Opendtu MQTT Liveansicht?

isostar1101

New member
Hallo Zusammen,

in der Liveansicht steht ja der Tagesertrag, kann ich den auch, wie bei Ahoy, in Homeassiant mir anzeigen lassen? Ich finde diesen Sensor nicht.

Danke vG. Isostar11011673788237713.png
 
Hallo,

das geht sehr einfach. Du musst in Home Assistant den core-mosquitto MQTT installieren. Dann in openDTU dort auf diesen MQTT verweisen. Danach hast du alle Parameter in Home Assistant. Im Dashboard Übersicht kannst du dann alles visualisieren. Der Screenshot zeigt "nicht verfügbar", weil die Wechselrichter abgeschaltet sind. Zu wenig Spannung von den Panel. keine Sonne mehr vorhanden.
 

Anhänge

  • HM600-Parameter.png
    HM600-Parameter.png
    69,6 KB · Aufrufe: 31
Hallo Danke für die Information, Mosquitto Broker ist natürlich installiert und oauch in der OpenDTU freigeschaltet, leider finde ich den Sensor yieldday nicht in der OpenDTU unter Ahoy wird der angezeigt. Oder ist der von die beschriebene core-mosquitto MQTT eine andere Installation? im Bild unten sieht man ja das es unter MQTT ja angezeigt wird nur der Kanal für die Tagesleistung nicht?

Danke vG. Isostar1101




1673853800211.png
 
Hi,
kannst dir ja mal den MTTQ Explorer installieren, damit könntest du in den verschiedenen Channeln mal gucken welche Pakete über MQQT von der openDTU übertragen werden.

Bei mir läuft es mit Ahoy wunderbar.
 

Anhänge

  • Screenshot_20230116-190548.png
    Screenshot_20230116-190548.png
    230,3 KB · Aufrufe: 25
Ich habe die Geräte direkt auf das dashboard gelegt. Da kann ich dann aber auch auf die einzelnen Parameter klicken und dann wird das sofort grafisch angezeigt. Das ist bemerkenswert, was da alles geht. Ich habe das ja neu, tasse da auch erst mal rum.
 
Ist vielleicht eine blöde Frage aber ...
Hast Du mal bei MQTT unter Geräte Dein OpenDTU ausgewählt und geschaut ob da noch Entitäten versteckt sind ?
Bei mir waren zumindest die jeweiligen Paneldaten nicht zu sehen.
Nach aktivieren derselben hatte ich alle Daten.
 
Ist vielleicht eine blöde Frage aber ...
Hast Du mal bei MQTT unter Geräte Dein OpenDTU ausgewählt und geschaut ob da noch Entitäten versteckt sind ?
Bei mir waren zumindest die jeweiligen Paneldaten nicht zu sehen.
Nach aktivieren derselben hatte ich alle Daten.
Hallo kannst du mir vieleicht helfen? Habe Ahoy-DTU und bekomme keine Entitäten angezeigt.Bin schon eine Woche dabei aber alles was ich probiert habe ging nicht.
 
Hallo kannst du mir vieleicht helfen? Habe Ahoy-DTU und bekomme keine Entitäten angezeigt.Bin schon eine Woche dabei aber alles was ich probiert habe ging nicht.
Ich habe openDTU laufen kann Dir somit nur bedingt helfen.
Hast Du denn Zugriff auf die Daten von dem Ahoy, sprich kommst Du auf das Webinterface und siehst live daten ?
Wenn ja musst Du Deine MQTT Einstellungen kontrollieren, Broker ist die IP Deines Rechners wo MQTT läuft. Meist derselbe wie Home-Assiatant.
Du hast die Wahl einen eigenen Broker (Mosquitto) zu installieren, als eigenständige Software.
So habe ich es laufen weil ich vorher IO-Broker benutzt habe.
Du kannst aber auch einen Broker als AddOn in Homeassistant installieren und den nutzen.
Des weiteren musst Du ein Topic wählen in welchem die Daten beim Broker hinterlegt werden, bei mir (openDTU) habe ich es bei homeassistant belassen.
Wenn die Einstellungen richtig sind müsste unter Einstellungen -> Geräte & Dienste bei MQTT ein Gerät und die entsprechenden Entitäten auftauchen. Bei mir sind es 32 Entitäten für openDTU.
 
Bekomme es einfach nicht hin. Habe mal Bilder gemacht
 

Anhänge

  • Screenshot (5).png
    Screenshot (5).png
    163,5 KB · Aufrufe: 43
  • Screenshot (4).png
    Screenshot (4).png
    156,5 KB · Aufrufe: 33
  • Screenshot (3).png
    Screenshot (3).png
    157 KB · Aufrufe: 24
  • Screenshot (2).png
    Screenshot (2).png
    193,2 KB · Aufrufe: 24
  • Screenshot (1).png
    Screenshot (1).png
    193,2 KB · Aufrufe: 26
Hier noch der Explorer
 

Anhänge

  • Screenshot (6).png
    Screenshot (6).png
    167,7 KB · Aufrufe: 32
  • Screenshot (7).png
    Screenshot (7).png
    218,6 KB · Aufrufe: 23
  • Screenshot (8).png
    Screenshot (8).png
    157,4 KB · Aufrufe: 19
Ich weiß nicht, ob das bedeutsam ist, aber meine mqtt Geräte melden Daten nicht unter Homeassistant, sondern unter ihrem eigenen Namen als Topic (Bild 5).
 
Ist egal was ich da rein Schreibe wird dann eben mit einem anderen Namen angezeigt.
Ging bei dir alles automatisch oder hast du das eingebunden damit du auch die Entitäten siehst?
 
Der MQTT Server läuft als Mosquitto Broker AddOn oder als seperate Software auf dem Rechner ?
Kann es evtl. mit dem "mqtt-user" zu tun haben ?

Bei mir waren die Daten sofort da, ebenfalls als Topic unter homeassistant
Einzig die Entitäten für die Paneldaten waren versteckt.
 
Ich weiß nicht, ob das bedeutsam ist, aber meine mqtt Geräte melden Daten nicht unter Homeassistant, sondern unter ihrem eigenen Namen als Topic (Bild 5).
Ich glaube wenn die direkt unter homeassistant laufen discovered Home-Assistant die automatisch.

Ansonsten ist es egal mit welchem Topic die gesendet werden.
 
Hallo Lukie73,

deine Einstellungen in Ahoy-DTU sehen erst mal gut aus.

Ich selbst habe beides am Start , Ahoy-DTU und Open-DTU. Wobei ich dann dauerhaft open-DTU am laufen habe und open-DTU gibt die Daten an Home Assistant weiter.
Das war aber auch für mich nicht einfach, das hin zu bekommen. Man muss in Home Assistant erst mal unter Einstellungen/Geräte core-mosquitto installieren. Das dann auch konfigurieren. Das ist Schritt 01. Da sollten dann Gerät und Entitäten auftauchen. Das kann man dann verwenden und in der Übersicht etc. darstellen.

Es wird oft gesagt, dass open-DTU besser bzw. leichter ist, um die Daten an Home Assistant weiter zu geben. Ahoy-DTU soll da mehr zicken.
 

Anhänge

  • Screenshot (14).png
    Screenshot (14).png
    9,9 KB · Aufrufe: 12

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.833
Beiträge
48.798
Mitglieder
4.488
Neuestes Mitglied
connect
Zurück
Oben