Welche Verbesserungswünsche?

toni76

New member
Hallo, es geht um dieses bisher verwaiste leere Unterforum.
Welche Verbesserungswünsche sind denn hier gemeint?
Für das Forum, der Handhabung, der Gliederung, der Gestaltung oder oder oder?
 

LittleWing

-
Moderator
Hallo toni76,

grundsätzlich können hier alle ernst gemeinten bzw. realistischen Verbesserungsvorschläge/Wünsche angegeben werden. Ob und wann diese auch umgesetzt werden können (Machbarkeit, Aufwand, Kosten, etc.) ist dann vom Einzelfall abhängig. Sicherlich werden wir nicht auf jeden Verbesserungsvorschlag/Wunsch eingehen können, ein entsprechendes Feedback ist aber jederzeit gern gesehen und hilft uns auch, den Wünschen der Community besser entgegen zu kommen.

Viele Grüße
LittleWing
 

EOL15

Member
Hm, nun!

Ich hätte da einen Vorschlag. Da ich selber gerne mit HTML, CSS und BASH rumbastel, fänd ich eine Developer- oder auch Programmierecke vielleicht ganz amüsant. Ich hab mich auch mal mit php und MySQL Datenbanken beschäftigt, aber das ich schon ziemlich lange her. Ebenso schnupper ich gerne auch mal bei JavaScript, jQuery bzw. Ajax rein, wobei ich diesbezüglich noch im Tal der Ahnungslosen lebe und mir das nur wild zusammenfrickel.

Nachtrag: Eine Linux Konsolen Ecke find ich auch ganz nett… oder Linux generell. Da oftmals Geräte aus dem Heimnetz Linux als Motor verwenden, würde das gut in dieses Forum passen.

Nur so eine Idee.
 
Zuletzt bearbeitet:

LittleWing

-
Moderator
Hallo @huwawa,

das Feld "Linux" ist doch wirklich "sehr" weitläufig und würde eher den Rahmen sprengen. In der Regel sind die Fragen diesbezüglich dann meist auch Geräte-spezifisch, weswegen sich da ein eigenes Unterforum unserer Meinung nach nicht lohnt bzw. die direkten Bezüge (zu den eigentlichen Gerätschaften) eher verloren gehen. Bei den Einplatinencomputern sind die Einsatzzwecke im heimischen Netz auch noch relativ überschaubar (meist ja irgendwas in Richtung VPN/DNS/Automatisierung/Steuerung). Wir werden das im Auge behalten und dann - je nach spezifischem Vorkommen - ggf. noch eigene Kategorien/Foren dafür anlegen (wie z.B. für die Passwort-Manager).

Hinzu kommt noch, dass wir hier die Client-Systeme nicht mit aufnehmen wollen (Windows, OSX, Linux, Android, iOS, etc.), da es ansonsten alles viel zu viel wird. Hier geht es primär um jene Gerätschaften, welche sich - abseits der normalen Client-Systeme - im Heimnetz befinden. Sicherlich werden auch Client-spezifische Fragen auftauchen, aber dann eben im Kontext zu den anderen Geräten im Heimnetz (z.B. Zugriff von Windows-PC oder Android-Handy auf das NAS, etc.).

Das mit der Programmierecke haben wir intern besprochen, für gut befunden und es ist entsprechend umgesetzt (Sonstiges -> Programmierecke) :)

Viele Grüße
LittleWing
 

Microby

Member
Vorschläge von mir:
  • Unterforum in Virtualisierung -VMWare (oder soll das mit in ESXi?)
  • Unterforum in Smarthome -Fibaro -Lua-Programmierung (wo rein??)
weitere wenn mir noch was einfällt... ;)
 

LittleWing

-
Moderator
Hallo Microby,

da es hier um das "Heim"netz geht, wird man wohl kaum teuer gekaufte VMware-Lizenzen finden, weswegen das ganze auch eher auf die kostenlosen Varianten beschränkt ist (ESXi, XCP, PVE).

"Programmierung" ist jetzt auch nicht unbedingt etwas, was man in einem "normalen" Heimnetz findet (gemeint sind hier nicht die obligatorischen 5% bei denen das nicht so ist, sondern die breiten Masse). Als fortgeschrittener Heimnetz-Anwender hat man ggf. doch das ein oder andere kleine Script o.ä. laufen, von daher wurde ein kleiner Bereich für Programmier-Themen geschaffen, welchen Du hier findest: Programmierecke

Viele Grüße
LittleWing
 

Microby

Member
da es hier um das "Heim"netz geht, wird man wohl kaum teuer gekaufte VMware-Lizenzen
Naja, war wohl missverständlich von mir. Ich meinte dabei ja auch eher die kostenlose Lösung des VMWarePlayers. Und da event. Fragen, "wie installiere ich Ballon bzw. Virtio-Treiber, etc."
Das es einen kostenlosen ESXi gibt war mir bis dato noch gar nicht bekannt. Hab's aber gerade gesehen. Bei den Beschränkungen frage ich mich aber nach dem Sinn des Hypervisiors ohne das vCenter.
Naja, darüber kann man sicher einen anderen Thread öffnen...

Zum Thema Smarthome. Da meinte ich ein Unterthema für den Hersteller Fibaro. Auch wenn die mittlerweile verkauft wurden, basieren viele Geräte von anderen "Herstellern" auf Fibaro-Produkten. Ich sage nur Schwaiger. Da steht Schwaiger drauf, ist aber Fibaro drin.

Das mit der Lua-Programmierung, war ja auch nur ein Gedanke, weil schnell immer Fragen aufkommen wie kann ich schnell eine Szene basteln.
Und auch in den anderen Foren tummeln sich hauptsächlich Heimanwender, die aber an einem kurzem Lua-Script nicht vorbei kommen, um irgendwas zu realisieren.

Aber OK, Smarthome hat ja nun auch nicht so viel mit Heimnetz zu tun...
 

LittleWing

-
Moderator
Desktop-Virtualisierung ist hier bewusst ausgenommen (generell sind hier Clientsysteme nicht aufgeführt), da es auch den Rahmen sprengen würde. Davon ab fehlt eh noch was (z.B. qemu-kvm, lxc, etc., laufen theoretisch auch auf NUC und Co.), aber das geht auch zu sehr in die Materie. Die gelisteten Systeme sind quasi "plug' n play" und somit quasi für für alle "leicht" benutzbar (mehr oder weniger).
 

luddi

New member
Hallo Zusammen!

Ich würde mir gerne einen Schalter zum schnellen Wechseln in den Dark Mode wünschen wie es in einem anderen Forum der Fall ist welches auch auf XenForo basiert.

1632327194441.png

Gruß
luddi
 

Nival

-
Moderator
Hallo @luddi!

Der Wunsch ansich ist interessant, aus Entwicklersicht sprechen allerdings erstmal zwei Punkte dagegen.

1) es sollen künftig noch weitere Themes kommen (unter anderem ein wirklich stark kontrastreiches für optisch eingeschränkte Menschen, aber da stehen noch weitere Punkte auf der Liste) - da wäre es dann etwas ausschließend, wenn ein bestimmtes helles / dunkles Theme in der Hinsicht vorauswählbar wäre, die anderen hingegen nicht.

2) erfordert der aktuelle Wechsel der Styles nun auch nicht sonderlich viel Aufwand links unten, also genaugenommen einen Klick mehr - und wenn man diesen Aufwand vermeiden wollen würde, dann doch, tendenziell, besonders für eingeschränkte Menschen, weniger für den normalen User. Der Kontrast zwischen dem Aufwand Themes zu wechseln und der Entwicklung einer solchen Funktion steht damit für mich aktuell erstmal in keinem angemessenen Verhältnis.

Ich notiere mir die Anregung aber auf jeden Fall mal für entsprechende Themes, die ggf. leichter zugänglich sein sollten, in dem Sinne, Danke dafür!

Gruß
Nival
 

luddi

New member
Okay vielen Dank für die Details. Ja ich denke mit dieser Methode bin ich schon sehr zufrieden unten links.
Jedoch ist der untere Bereich (Footer) nur erreichbar wenn man nach unten scrollt. Aber ich lasse die Kirche mal im Dorf und bin hiermit glücklich schnell umschalten zu können wenn ich wieder mal im dunklen vor dem Bildschirm sitze um damit meine Augen schonen zu können. (y)

1632329036690.png
 

Progof

-
Moderator
Bitte für jeden Verbesserungsvorschlag (sofern nicht schon vorhanden) einen eigenen Thread erstellen.
Das dient der besseren Leserlichkeit und hilft uns die Vorschläge besser kanalisieren zu können.
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
937
Beiträge
13.660
Mitglieder
466
Neuestes Mitglied
wischi83
Oben