TS-453D-4G Systemfehler RAMDisk(/ oder /tmp)

MarkusAT

Member
Hallo zusammen :D

neben meinen üblichen VPN "Problemen" habe ich seit gestern folgendes:
1643418125075.png

Das NAS sieht wie "neu" aufgesetzt aus, zeigt mir alle Tipps und bei den Benachrichtigungen ALLE Fehler die seit das NAS tatsächlich aufgesetzt wurde, passier sind (mit korrekten Datum).
Wenn ich mir das "System" ansiehe, kommte dann folgendes:

1643418515659.png

RAM-Auslastung ist bei "0%" und CPU-Auslastung ist "--".
Abmelden und Anmelden hilft nicht, ein Restart und alles ist so, als wäre nie was gewsen, sieht dann wieder so aus:
1643418452784.png
1643418482762.png
Das trat heute und gestern auf, jeweils NACHDEM ich über HBS3 und VPN den Sync zum anderen NAS fertiggestellt hatte und die Weboberfläche mit F5 aktualisert hatte. Und auch nur beim NAS_DE, beim anderen NAS nicht.

Hier mal der Log Auszug aus dem Zeitraum. Um 00:05 wurde der Autosync aktiviert und war um 01:55 (4 Dateien mit 4.47GB wurden übertragen) fertig. Gegen 02:00 Uhr bemerkte ich den Fehler, machte Screenshots und einen Restart.
2022-01-29 00:05:17 +01:00 <6> [20441.920698] ext4_init_reserve_inode_table0: dm-7, 12
2022-01-29 00:05:17 +01:00 <6> [20441.925751] ext4_init_reserve_inode_table2: dm-7, 12, 0, 0, 4096
2022-01-29 00:05:17 +01:00 <6> [20441.931809] EXT4-fs (dm-7): mounted filesystem with ordered data mode. Opts: data=ordered,barrier=1,nodelalloc
2022-01-29 00:05:17 +01:00 <4> [20442.192120] EXT4-fs (dm-17): Mount option "noacl" will be removed by 3.5
2022-01-29 00:05:17 +01:00 <4> [20442.192120] Contact linux-ext4@vger.kernel.org if you think we should keep it.
2022-01-29 00:05:17 +01:00 <4> [20442.192120]
2022-01-29 00:05:17 +01:00 <6> [20442.389268] ext4_init_reserve_inode_table0: dm-17, 112000
2022-01-29 00:05:17 +01:00 <6> [20442.394642] ext4_init_reserve_inode_table2: dm-17, 112000, 0, 0, 4096
2022-01-29 00:05:17 +01:00 <6> [20442.412964] EXT4-fs (dm-17): orphan cleanup on readonly fs
2022-01-29 00:05:17 +01:00 <6> [20442.499081] EXT4-fs (dm-17): 5 orphan inodes deleted
2022-01-29 00:05:18 +01:00 <6> [20442.904064] EXT4-fs (dm-17): recovery complete
2022-01-29 00:05:18 +01:00 <6> [20443.001265] EXT4-fs (dm-17): mounted filesystem with ordered data mode. Opts: usrjquota=aquota.user,jqfmt=vfsv1,user_xattr,data=ordered,data_err=abort,delalloc,nopriv,nodiscard,noacl
2022-01-29 00:05:19 +01:00 <6> [20443.789170] ext4_init_reserve_inode_table0: dm-17, 112000
2022-01-29 00:05:19 +01:00 <6> [20443.794546] ext4_init_reserve_inode_table2: dm-17, 112000, 0, 0, 4096
2022-01-29 00:05:19 +01:00 <6> [20443.813189] EXT4-fs (dm-17): mounted filesystem with ordered data mode. Opts: usrjquota=aquota.user,jqfmt=vfsv1,user_xattr,data=ordered,data_err=abort,delalloc,nopriv,nodiscard,acl
2022-01-29 00:05:23 +01:00 <4> [20448.387744] EXT4-fs (dm-18): Mount option "noacl" will be removed by 3.5
2022-01-29 00:05:23 +01:00 <4> [20448.387744] Contact linux-ext4@vger.kernel.org if you think we should keep it.
2022-01-29 00:05:23 +01:00 <4> [20448.387744]
2022-01-29 00:05:23 +01:00 <6> [20448.621885] ext4_init_reserve_inode_table0: dm-18, 112000
2022-01-29 00:05:23 +01:00 <6> [20448.627273] ext4_init_reserve_inode_table2: dm-18, 112000, 0, 0, 4096
2022-01-29 00:05:23 +01:00 <6> [20448.645703] EXT4-fs (dm-18): orphan cleanup on readonly fs
2022-01-29 00:05:24 +01:00 <6> [20448.722006] EXT4-fs (dm-18): 5 orphan inodes deleted
2022-01-29 00:05:24 +01:00 <6> [20449.051855] EXT4-fs (dm-18): recovery complete
2022-01-29 00:05:24 +01:00 <6> [20449.242577] EXT4-fs (dm-18): mounted filesystem with ordered data mode. Opts: usrjquota=aquota.user,jqfmt=vfsv1,user_xattr,data=ordered,data_err=abort,delalloc,nopriv,nodiscard,noacl
2022-01-29 00:05:25 +01:00 <6> [20450.333646] ext4_init_reserve_inode_table0: dm-18, 112000
2022-01-29 00:05:25 +01:00 <6> [20450.339019] ext4_init_reserve_inode_table2: dm-18, 112000, 0, 0, 4096
2022-01-29 00:05:25 +01:00 <6> [20450.357251] EXT4-fs (dm-18): mounted filesystem with ordered data mode. Opts: usrjquota=aquota.user,jqfmt=vfsv1,user_xattr,data=ordered,data_err=abort,delalloc,nopriv,nodiscard,acl
2022-01-29 00:05:29 +01:00 <4> [20453.820542] EXT4-fs (dm-19): Mount option "noacl" will be removed by 3.5
2022-01-29 00:05:29 +01:00 <4> [20453.820542] Contact linux-ext4@vger.kernel.org if you think we should keep it.
2022-01-29 00:05:29 +01:00 <4> [20453.820542]
2022-01-29 00:05:29 +01:00 <6> [20454.014302] ext4_init_reserve_inode_table0: dm-19, 112000
2022-01-29 00:05:29 +01:00 <6> [20454.019677] ext4_init_reserve_inode_table2: dm-19, 112000, 0, 0, 4096
2022-01-29 00:05:29 +01:00 <6> [20454.037797] EXT4-fs (dm-19): orphan cleanup on readonly fs
2022-01-29 00:05:29 +01:00 <6> [20454.155011] EXT4-fs (dm-19): 5 orphan inodes deleted
2022-01-29 00:05:29 +01:00 <6> [20454.474705] EXT4-fs (dm-19): recovery complete
2022-01-29 00:05:29 +01:00 <6> [20454.626197] EXT4-fs (dm-19): mounted filesystem with ordered data mode. Opts: usrjquota=aquota.user,jqfmt=vfsv1,user_xattr,data=ordered,data_err=abort,delalloc,nopriv,nodiscard,noacl
2022-01-29 00:05:30 +01:00 <6> [20455.306919] ext4_init_reserve_inode_table0: dm-19, 112000
2022-01-29 00:05:30 +01:00 <6> [20455.312389] ext4_init_reserve_inode_table2: dm-19, 112000, 0, 0, 4096
2022-01-29 00:05:30 +01:00 <6> [20455.331022] EXT4-fs (dm-19): mounted filesystem with ordered data mode. Opts: usrjquota=aquota.user,jqfmt=vfsv1,user_xattr,data=ordered,data_err=abort,delalloc,nopriv,nodiscard,acl
2022-01-29 00:28:11 +01:00 <6> [21815.938435] perf: interrupt took too long (3920 > 3915), lowering kernel.perf_event_max_sample_rate to 51000
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.046853] ==== memory usage ====
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.053862] MemTotal: 3856596 kB
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.057745] MemFree: 192204 kB
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.061648] MemAvailable: 1907496 kB
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.065693] Buffers: 376068 kB
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.069543] Cached: 2003428 kB
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.073364] SwapCached: 32 kB
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.077224] Active: 794400 kB
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.081049] Inactive: 2114416 kB
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.084915] Active(anon): 296148 kB
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.088754] Inactive(anon): 674888 kB
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.092774] printk: awk: 36 output lines suppressed due to ratelimiting
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.102163] Node 0, zone DMA
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.105481] per-node stats
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.108367] nr_inactive_anon 168660
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.112369] nr_active_anon 74037
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.116108] nr_inactive_file 359882
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.120101] nr_active_file 124563
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.123922] nr_unevictable 4165
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.127585] nr_slab_reclaimable 80352
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.131748] nr_slab_unreclaimable 19965
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.136087] nr_isolated_anon 0
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.140059] printk: awk: 166 output lines suppressed due to ratelimiting
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.149388] Filename Type Size Used Priority
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.154167] /dev/md256 partition 530108 776 -2
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.161281] /dev/md322 partition 7235132 0 -3
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.168284] /share/CACHEDEV1_DATA/.swap/qnap_swap file 16777212 0 -4
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.177695] total used free shared buffers cached
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.177695] Mem: 3856596 3664876 191720 441716 376068 2003428
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.177695] -/+ buffers/cache: 1285380 2571216
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.177695] Swap: 24542452 776 24541676
2022-01-29 00:34:12 +01:00 <4> [22177.205539] ==== end ====
2022-01-29 01:00:01 +01:00 <6> [23726.186411] flush_memory.sh (26344): drop_caches: 3
2022-01-29 01:14:11 +01:00 <6> [24576.590697] perf: interrupt took too long (4905 > 4900), lowering kernel.perf_event_max_sample_rate to 40000
2022-01-29 01:59:56 +01:00 <6> [27321.002314] fbdisk_exit: 1
2022-01-29 01:59:56 +01:00 <6> [27321.102939] fbdisk_exit: 2
2022-01-29 01:59:56 +01:00 <6> [27321.105651] fbdisk: module unloaded.
2022-01-29 02:00:04 +01:00 <6> [27329.557140] 8021q: adding VLAN 0 to HW filter on device bond0
2022-01-29 02:00:04 +01:00 <6> [27329.584558] 8021q: adding VLAN 0 to HW filter on device bond1
2022-01-29 02:00:05 +01:00 <6> [27329.613593] r8125: eth0: link down
2022-01-29 02:00:07 +01:00 <6> [27332.682805] r8125: eth0: link up
2022-01-29 02:00:24 +01:00 <4> [27349.607948] ext2 filesystem being mounted at /tmp/nasconfig_tmp supports timestamps until 2038 (0x7fffffff)
2022-01-29 02:04:54 +01:00 <6> imklog 4.4.2, log source = /proc/kmsg started.

Hat hier jemand eine Idee?
Ignorieren? Support kontaktieren? Aus dem Fenster werfen? ;)

Danke und Liebe Grüße,
Markus
 

FSC830

Active member
Auf alle Fälle den Support kontaktieren. Der RAM dürfte noch der originale sein?

Hm? Du syncst aber nicht zufällig irgendwelche Systembereiche?

Gruss
 

MarkusAT

Member
Auf alle Fälle den Support kontaktieren. Der RAM dürfte noch der originale sein?
Ja, das NAS ist einen Monat alt, hat quasi nichts an APP drauf und ist HW mäßig unverändert (außer die Platten, klar)

Hm? Du syncst aber nicht zufällig irgendwelche Systembereiche?
Ich geb hier mal eine sehr vorsichtige Antwort:
Nicht bewusst. Ich sychronisiere nur ein paar selbst angelegte Ordner mit Daten. Wobei die Snapshots werden übertragen (die liegen ja immer in den Ordnern, dass muss ich aber eh abstellen, da NAS1 eh nur eine Sicherung von NAS2 ist und beide immer Snapshots machen, das gibt im Fall der Fälle vermute ich mal so oder so Komplikationen).
 

rednag

Well-known member
Du kannst auch versuchen die Firmware erneut einfach drüber zu installieren. Soll hier und da auch schon geholfen haben. Ein aktuelles und tragfähiges Backup ist Pflicht.
 

rednag

Well-known member
Viel Erfolg. Wenn das nichts hilft, wird das ein Fall für den Support. Wird vermutlich ein fehlerhaftes/beschädigtes Script sein, welches Amok läuft.
 

MarkusAT

Member
So, vor dem erneuten drüber spielen der Firmware wollte ich den Fehler bewusst nochmals produzieren und da ist mir doch ein kleines Detail aufgefallen.
Evtl (vermutlich) hängt der Fehler gar nicht mit dem Sync zusammen. Der Sync läuft nämlich aktuell noch und der Fehler ist da. Was mir aber aufgefallen ist, zeitgleich kommt auch eine andere Fehlermeldung:
1643503732620.png

1643503984112.png

Die hatte ich tatsächlich auch die letzten beide Male, aber einfach ignoriert...
Obs auch bei erneuter aufspielen der FW so ist, sehen wir dann Morgen Abend :D

Gute Nacht,
Markus
 

rednag

Well-known member
Das NCSI kannst in den Einstellungen der Nic abschalten. Das macht wie man hier wieder sieht nur Probleme.
 

tiermutter

Well-known member
Jo, weil die QNAP Server immer schlecht erreichbar sind, bzw. allein die Auflösung des DNS soweit ich beobachten konnte dauert 300ms bis 1000ms. Da kommt das NaS schnell mal auf die Idee zu sagen dass der Internetzugriff nicht funktioniert obwohl es an den QNAP Servern liegt.
 

rednag

Well-known member
Das NCSI prüft gegen die DNS von QNAP? War mir auch neu. Hab mich damit aber auch nicht beschäftigt. Deaktiviert und fertig. 😀
 

MarkusAT

Member
So, neuer Tag, neues Glück, neuer Sync.

Hatte den jetzt extra mal vor Mitternacht manuell laufen lassen. Firmware heute Nacht erneut draufgespielt, NCSI deaktiviert (der Fehler kommt jetzt logischerweise nicht mehr), aber ist der Sync fertig, hat das NAS plötzlich weder CPU noch RAM ^^
Schon verrückt, dass das Teil noch läuft...
Wird wohl ein Supportfall...
 

MarkusAT

Member
Würdet ihr beim Support ein Hardware oder Software Problem melden?

Der Fehler sagt ja die HW fehlt, aber ich würde mal auf Software tippen?
 

rednag

Well-known member
Schräg. Und vor dem Sync stimmt die Anzeige über CPU und RAM?
Würde auch auf Software tippen. Hardware scheint ja zu funktionieren.
 

MarkusAT

Member
Schräg. Und vor dem Sync stimmt die Anzeige über CPU und RAM?
Jap, habe während dem Sync noch nebenbei dieses Fenster offen gehabt, als plötzlich die Meldung kam:
Fehler 1.png

Hab den Fall mal abgesendet, interessant, bis jetzt hatte ich ja nach wenigen Minuten neu gestartet (Panik, dass irgendetwas kaputt gehen könnte, dann ist ja noch die Sicherheitslücke aktuell etc... lieber mal schnell einen restart machen).
Heute hatte ich in Ruhe den Support Fehler beschrieben (mit Logs und Bilder). Und nach ca 15 Minuten begann die Fehlermeldung zu flackern (war mal da mal weg) und so auch die CPU und der RAM... nach 20 Minuten war ohne Restart alles wie vorher.
Also schon sehr seltsam, was da während dem Sync passiert :O
 

blurrrr

Well-known member
Ist doch egal, als was Du den Case meldest, im Zweifelsfall wird es eh auf die andere Abteilung übertragen. Nur musst Du höllisch aufpassen, dass man Dich nicht wie ein ungeliebtes Ding durch die Gegend reicht (Hardware <-> Software) 😁
 

blurrrr

Well-known member
Btw könntest auch mal schauen, ob Du den Loglevel auf Debug (o.ä.) hochschrauben kannst. Dann könntest Du z.B. via "tail -f /var/log/<logfile>" direkt live mitschauen. Habe allerdings keine Ahnung von den QNAP-Sachen, vielleicht gibt es da auch ein spezielles Log für (oder man kann es irgendwo aktivieren/konfigurieren). Alternativ ist es einfach rsync, dann halte Ausschau nach einer "rsyncd.conf". Parameter "log file" und "max verbosity" wären dann vermutlich für Dich noch ganz interessant :)
 

MarkusAT

Member
Btw könntest auch mal schauen, ob Du den Loglevel auf Debug (o.ä.) hochschrauben kannst. Dann könntest Du z.B. via "tail -f /var/log/<logfile>" direkt live mitschauen. Habe allerdings keine Ahnung von den QNAP-Sachen, vielleicht gibt es da auch ein spezielles Log für (oder man kann es irgendwo aktivieren/konfigurieren). Alternativ ist es einfach rsync, dann halte Ausschau nach einer "rsyncd.conf". Parameter "log file" und "max verbosity" wären dann vermutlich für Dich noch ganz interessant :)
Ist nicht rsync, sondern RTRR, aber ich mach mich mal schlau, welche logfiles das überhaupt loggen :D
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
969
Beiträge
14.043
Mitglieder
500
Neuestes Mitglied
McKay1408
Oben