OPNsense 24.7 devel

tiermutter

Well-known member
Gestern wurden die Beta images der 24.7 veröffentlicht, die ich mir gleich mal angeschaut habe.
Das offensichtlichste Feature dürfte das neue Dashboard sein, das ich euch nicht vorenthalten will... daher hier ein paar Screenshots.

Die Widgets lassen sich nun auch in unterschiedlicher Größe darstellen, zuvor konnte man nur eine einheitliche Breite für alle Widgets definieren und die Höhe war fest vorgegeben.

dashboard1.PNG


Manche Widgets ändern ihren Style vollständig wenn die Größe entsprechend angepasst wird. So zB das Disk Usage Widget, das zur Tabellenansicht geändert wird:

dashboard2.PNG


Das Firewall Widget enthält mehr Details, wenn man es von einer Spaltenbreite auf 2 vergrößert...

dashboard3.PNG


... und wird ebenfalls zur Tabellenansicht inkl. Livelog wenn man es auf drei Spalten vergrößert:

dashboard4.PNG


Wie man unschwer erkennen kann sind die einzelnen Widgets noch längst nicht fertig.
Ich persönlich hänge etwas an dem alten Dashboard, weil es so einfach und übersichtlich gehalten ist, auf so viele Grafiken stehe ich nicht, bin mir aber sicher, dass es auch hierfür noch die alten Tabellenansichten geben wird. Ich hoffe das die geänderte Ansicht final nicht ganz so unterschiedlich ist, ich mag mich bei sowas ungern umgewöhnen.

Ein weiteres interessantes Feature der neuen 24.7 ist, dass OVPN im DCO Modus betrieben werden kann, da freue ich mich am meisten drauf.
Bei ersten Tests in einer VM konnte ich das leider noch nicht ausprobieren, da ich aus unerfindlichen Gründen nichtmal einen TUN Server erstellen kann, geschweige denn mit DCO... das werde ich mir eventuell nächste Woche nochmal anschauen...
Dass hiermit auch BSD 14.1 kommt ist zwar ein großes Thema, dürfte für die meisten aber kaum eine entscheidende Bedeutung in der Praxis haben...
 
Ich bin auch kein großer Freund von "bunt" auf solchen Systemen, dafür gibt es andere Systeme. Meiner Meinung nach sollte jedes System genau seinem Zweck folgen und es dabei dann auch belassen (das gilt u.a. auch für NAS-Systeme (aka "Storage")). Wenn ich bunte Bildchen haben will, gibt es dafür ja auch das ein oder andere, aber auf der anderen Seite kann ich auch verstehen - da die Systeme (pfSense/OPNsense) auch in immer mehr privaten Haushalten landen - dass man da den Benutzern auch etwas entgegen kommen möchte
☺️

Dass hiermit auch BSD 14.1 kommt ist zwar ein großes Thema, dürfte für die meisten aber kaum eine entscheidende Bedeutung in der Praxis haben...
Das sehe ich mal massiv anders, denn bisher war das Cloud-Deployment echt ätzend... Bei FreeBSD 14.1 ist dann auch Cloud-Init mit dabei, da kann man sich dann auch nur wünschen, dass die das flott übernehmen, womit das Deployment dann doch deutlich angenehmer werden sollte. Geht zwar jetzt auch schon, aber auch nur mit einer ordentlichen Portion Gehampel, welche man sich dann ggf. auch einfach sparen kann... wäre ja schon nicht so verkehrt :giggle:
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.951
Beiträge
49.873
Mitglieder
4.636
Neuestes Mitglied
TL767
Zurück
Oben