HA kompatibles Relais Board für Somfy Klappfenster Motoren gesucht

Ultracayman

New member
Hallo HA Gruppe,

mein Vater (nicht bei mir in der Wohnung) hat in seinem Wintergarten 3 Klappfenster mit jeweils 230V Motor von Somfy (Typ wusste er nicht ) zum auf und zuklappen.
Diese gehen in der Endstellung von alleine aus, bestehend aus einer + und zwei - Phasen, folglich regelt die Minusphase einmal Fenster auf und einmal Fenster zu, jenachdem wo Minus anliegt.

Jetzt frage ich euch , welches Relaisboard kann man hierfür am besten verwenden um diese 3 Motoren in HA mittels dem Board anzusprechen ?

Irgendwas über Zigbee oder über die Pins ?
Natürlich wäre es ganz nett wenn es hier schon eine Integration gibt , dass man nicht basteln muss da ich hier garnicht bewandert bin, ich nutze lediglich das was ich im Store finde.

Zusätzliche Gedanken von mir wären,

Ein Temperatursensor für den Innenraum die den Istwert messen und jenachdem das Fenster auf /zu klappen, welchen kann man hier verwenden ?

Und welchen Regensensor für den Aussenbereich kann man nehmen, dass die Fenster sich nur bei schönem Wetter öffnen und bei zu hohen Temperaturen im Innenraum?

Hier gibts soviele da steht man leicht auf dem Schlauch .


Vielen vielen dank für Hilfestellung.

Grüße in die Runde
😊
😊
😊
 

alexamend

Member

Ultracayman

Relay gibt es in der vertretbaren Preisklasse nur als I/O oder I/I sprich als Ein/Aus oder als Umschaltung Ein/Ein.

In der Regel benötigen die Sompfy Antriebe nur einen Impuls ist zumindest bei den älteren per Taster, bei RTS und bei den IO der Fall, somit benötigst du 6 Relay um deine Aufgabe für 3 Fenster zu realisieren, die Sonoff 4CH Pro können das, kürzeste schaltzeit soweit ich das noch in Erinnerung habe ist 0,6 Sekunden, sind aber jeweils nur 4 auf einem Gerät von benötigen 6 müsstest als zwei von denenbesorgen, diese lassen sich über das Zigbee Protokoll einbinden.

Edit:
Du kannst natürlich auch diese MoesGo Rolladenschalter verwenden, diese gibt es in der Ausführung Zigbee oder WLAN jeweils mit oder ohne RF,

MoesGo ZigBee Alexa Smart Rolladenschalter, RF433 Modul Funk Rolladen Markisen Schalter für Rollladenmotor, Kompatibel mit Alexa und Google Smart Life Tuya App, 【Tuya ZigBee Hub Required】 https://amzn.eu/d/0fHXYlr

Gruß Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

Ultracayman

New member
Hallo @alexamend und danke für die Tolle Antwort.
Das mit dem MoesGo sieht doch vielversprechend aus , hier wären wir dann bei 3 Stück oder wie? Ich verstehe hie den Aufbau nicht ?
Also kompatibel sind sie mit zigbee2mqtt Kompatibilität
Kann man das über eine Tuya integration dann in HA ansteuern ?
 

alexamend

Member
Da es dir auch als WLAN gibt... vorausgesetzt der Bereich an dem sich die Fenster befinden ist vom WLAN abgedeckt, würde ich die WLAN Version nehmen, wenn dein Vater nicht schon bereits einen zigbee dongle hat,

Ja in Summe reden wir dan von drei da einer nur ein Fenster steuern kann (außer man möchte das alle drei zeitgleich aufgehen) dann würde eines genügen.

Dem Prinzip von Tuya nach sollte das funktionieren (muss aber gestehen das ich Tuya nicht nutze "zumindest nicht bewusst")

@Admins/Moderatoren
Sollte der externe link nicht gewünscht sein bitte sagt bescheid oder entfernt ihn gleich

Hirmit sollte die Integration funktionieren.
 

Ultracayman

New member
ja das Sind ja tolle Nachrichten, dachte das geht micht.
einen zigbee dongle hat
ja hätte ihm meinen alten cc2531 vermacht und ein altes Pi 3 dazugekauft, das hab ich auch noch im Betrieb und tut es bei Ihm allemal.
außer man möchte das alle drei zeitgleich aufgehen) dann würde eines genügen.
dann reicht sogar eines, weil die Fenster sind nebeneinander

Sprich nur 1 x den ~19€Relais und dann alle parallel anschliesen demnach ?

Was könnte man für einen Regensensor hier nehmen und Windsensor ?
Darf ja nicht regnen wenn die Fenster offen sind und auch nicht zu stark wehen
 

carsten_h

Active member
Dem Prinzip von Tuya nach sollte das funktionieren
Man sollte bei Tuya nur bedenken, daß alles über die Cloud gesteuert wird und wenn es dort Probleme gibt, kann man nichts schalten. Das wäre mir im Regenfall zu gefährlich. Man kann natürlich mit etwas Fummelei auch local Tuya nutzen und die Geräte direkt steuern.
 

alexamend

Member

Ultracayman

Wir sollten erst einmal die eckdaten erfassen, was möchtest du (dein Vater) realisieren, was soll wann passieren.

Wenn ich dich bisher richtig verstanden habe sollen Fenster aufgehen wenn innen Temperatur X und außen Temperatur Y vorherschen und es noch nicht Regnet und der Wind eine gewisse Geschwindigkeit nicht überschreitet Richtig...

Dann benötigst du:
Einen innen Temperatur Sensor
Einen außen Temperatur Sensor
Einen Regentropfen Sensor
Einen Wind Geschwindigkeit Sensor
Einen/Drei Fenster Aktoren die diese schalten
Wenn Zigbee gewünscht ist einen entsprechenden Dongle

Wenn es nur um diese Funktion geht würde ich das ganze mit einem Aduino machen, dafür ist ein RPi mit HA overkilled.

Mit HA
Homematic Regensensor
Homematic Windgeschwindigkeit Sensor
 
Zuletzt bearbeitet:

Ultracayman

New member
Hallo @alexamend ,

ja ich kam auf die Idee weil ich hier noch einen CC2531 Dongle liegen habe und da ich mich jetzt bissl mit HA auskenne und einen Weg gesucht habe dass ich die Fenster anschliesen könnte wäre dies ein Weg da hier eig schon vieles bzw das meiste vorhanden ist
 

Ultracayman

New member
Also, danke erstmal für die Ideeeen,
ja dacht an ein Pi da man hier ggf noch mehr regeln kann , wenn noch was dazukommen sollte.
Also bzg Regensensor aussen kam mir gerade dass man hier einen normalen Feuchtigkeitssensor nehmen kann den es schon günstig gibt, hier dann unten an die zwei Kontakte jeweils ein Kabel löten und dies auf eine Platine, fertig, Kontakt wird gebückt wenn wasser auf die Platine kommt und der Sensor schlägt Alarm und die Fenster werden geschlossen.
Wenn der Temperatursensor im Innenraum über xy C hat und die Raumfechtigkeit über xy % ist gehen die Fenster auf wenn es nicht regnet .
Hier würde man am ende auf Nummer sicher gehn wenn dann noch vll etwas hinzukommen sollte.

Ist das hier so korrekt ?

Anzahl
GerätPreise in €Link
1Pi3b+44,48Pi3 von RS
2Aquara Temperatursensor17,59Temperatursensor_innen
1MoesGo Rolladenschalter18,99Rollladenschalter_Modul_zum_alle_anschliesen
Info: alle Motoren können an einem Ausgang angeschlossen werden
1Wassersensor aussen auf Platine mit Drähte für Regenerkennung16,49Feuchtigkeitssensor_aussen_ggf_auf_eine_leiterplatine_löten
97,55
Anschlussskizze:
1658623119569.png

Also wenn ich es ggf mit einem Arduino machen würde, wüsste ich hier nicht wo ich anfangen sollte da ich mich hier null auskenne .

Eines ist mir noch unklar man meinte hier dass bei Tuya alles über eine Cloud läuft und ich auf diese quasi angewiesen bin, aber ich habe den Schalter/Relais doch direkt in meinem CC 25 31 eingebunden und muss doch über keine Cloud gehen ich gebe da ja nichts ein ich kann ja ganz normal nach Geräten in meinem ZigBee Netzwerk scannen und das funktioniert doch direkt oder wie wurde das hier gemeint ich laufe da über die Cloud? Dafür ist doch eigentlich home assistant da genauso wie openhab dass man nicht über die Cloud vom Hersteller muss sondern über das eigensystem kann. Von extern muss das alles gar nicht erreichbar sein und wenn dann hätte ich dies über unsere VPN geklärt da läuft sowieso eine.


Also durch das war ich jetzt ein bisschen verwirrt was ihr gemeint habt😅🤔

Trotz alledem bin ich wirklich dankbar wenn mir hier einer hilft weil ich wusste hier auch nicht weiter was ich wie am besten nehme.
 
Zuletzt bearbeitet:

alexamend

Member
Also, danke erstmal für die Ideeeen,
...
Ist das hier so korrekt

Zu dem RPi 3 kann ich (meine Erfahrung) nur abraten da diesem etwas die Power, vor allem der RAM fehlt, wenn du noch einen alte zuhause hast langt dieser zum testen vollständig aus.

Innen Sensoren Aqara sind TOP optisch als auch von der Qualität

Ob der Aqara Wasserekennung nach deinen Wünschen funktioniert weiß ich nicht, aber für den Preis kann man auch mal einen Sensor opfern und sich das Innenleben ansehen, ich gehe davon aus das es funktioniert.

Motor Schalter sollte klar sein.

Was mir noch fehlt ist deine erwähnte Windstärke Ermittlungen. Die gibt es sicherlich auch günstiger als meine erwähnte von Homematic io, beim Ali gibt's wohl einen ob und wie gut der ist ???? zigbee Wind Geschwindigkeit Sensor git es nicht gerade wie Sand am Meer

Zigbee wind pinkelt ensor, 1 stück
30,16 € + Steuern (30,80 $ + Steuern)
Diese könnte funktionieren.
 

Ultracayman

New member
Hallo vielen vielen Dank dass du dich so fix gemeldet hast. Ja ich werde hier noch mal Rücksprache halten ob ein Windsensor wirklich nötig ist weil die Fenster sind eigentlich relativ weit oben wir gehen jetzt erstmal davon aus dass wir vielleicht keinen Windsensor nutzen.

Unabhängig von dem,
Ich wüsste noch gerne wie ihr es gemeint habt dass ich auf eine Cloud angewiesen bin? Bin ich doch gar nicht, wenn ich die Geräte direkt bei mir einbinde im HA was ich auch mache und auch bei mir zu Hause habe. Ich habe alles über meine VPN geklärt in meine Wohnung und hier hätte ich das genauso gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

carsten_h

Active member
Die Tuya Geräte laufen normalerweise alle über die China Cloud. Die werden mit der normalen Tuya Integration über die Cloud angebunden.
Alternative steht oben!
 

Ultracayman

New member
Ja wie, jetzt bin ich verwirrt 😂
An sich läuft doch alles über mein HA Pi , also nicht über die Clound, ich füge ja den MoesGo über Zigbee bei mir in der Instanz ein, da läuft doch dann nichts über die Chinacloudschleife oder ist das hier dann doch der Fall ?
 
Zuletzt bearbeitet:

alexamend

Member
Windgeschwindigkeit Erkennung kann ja noch zu einem späteren Zeitpunkt nachgerüstet werden, die MoseGo gibt es ja wie erwähnt auch als Zigbee somit sind diese cloud unabhängig und haben bereits die auf/zu funktionieren integrierte (zeitsteuerung wird hier nicht benötigt)

Wenn du das ganze über eine eigene Platine mit relays realisieren möchtest musst du bedenken das du die relays (zumindest Software mäßig gegenseitig versiegelst, nicht das man beide relays zeitgleich ansteuert)
 

carsten_h

Active member
Die ZigBee Geräte sind natürlich nicht mit Cloudbedienung wenn sie nicht über das Tuya Gateway angebunden sind.
Nur die WLAN Geräte.
 

Ultracayman

New member
Genau, war auch verwundert ich hätte das ja sowieso über den Home assistant gelöst dann werde ich mal diesen Weg gehen dann schauen wir jetzt nur mal nach einem Fliegenschutz das bei den Klappfenster die dann aufgehen und sich mittig aufdrehen irgendwie noch einen Fliegenschutz da ist aber da gibt es bestimmt auch irgendwelche Möglichkeiten
 

carsten_h

Active member
Es gibt welche die im Prinzip genau innen vor den äußeren Rahmen gesetzt werden. Die kann man per Hand öffnen und schließen. Das Fenster läßt sich dann aber nur noch nach außen öffnen, nicht mehr drehen. Man kann aber den ganzen Rahmen per Hand herausnehmen und dann das Fenster drehen. Der Rahmen ist mit vier Stiften an der Seite befestigt. Das klappt super.
 

Ultracayman

New member
danke für deine Antwort.
ja so eine DIY Idee hatte ich auch schon, quasi eine "Kiste" drausen oder eine Box befestigen die halt statt einer normalen Wandung überall Gitter hat und dies dann von Innen festmachen dass das Fenster aufgehen kann und wenn Viecher reinfliegen nur bis zum Gitter kommen dass dann auf Mehrere Arten befestig werden kann .
Beispielsweise wie hier in meiner Skizze
1658683930219.png
 

Ultracayman

New member
ja die kenne ich aber dies ist ein Wintergartenfenster und ist komplett vertikal auf einer Glasfläche die 10x10 Meter hat , also alle ferteilt und da es schwingt kann man leider nciths in dem Sinne befestigen wie die Out-of-the-box Lösungen, daher muss es eig irgenwas mit einem Kasten sein, andere Idee wäre ein viskoste Gumminetz das Durchsichtig ist einfach ringsum zu befestigen dann kann das Fenster aufschwingen und drückt das Gummigitter einfach nach innen in den Innenraum oder nach Drausen, dann muss es halt von aussen befestigt werden aber sowas aus Gummi oder so Viskosem Material risigniert früher oder später in der Sonne
 

Neueste Beiträge

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
750
Beiträge
11.129
Mitglieder
310
Neuestes Mitglied
DirkHH
Oben