Fritzbox 7530 AX als WLAN Repeater einsetzen

FB 7390AX

New member
Hallo an das Forum,
ich habe folgendes Problem.
Ich möchte bei meinen Eltern IPTV einrichten, und einen Fire IPTV Stick einsetzen.
Dafür haben sie z.Zt. ein Tarif upgrade von einer 16Mbit/s auf 100Mbit/s veranlasst.
Die Fritzbox welche Sie betreiben ist eine 7362 SL von 1&1 (10 Jahre alt).
Diese Box möchte ich als Hauptbox auch so in Betrieb lassen, aber von dieser per Cat7 LAN eine Verbindung zu einer im Haus 12m entfernten (neu gekauften) FB 7530 AX herstellen, welche in dem Raum, wo das Fernsehgerät steht, aufgestellt werden soll.
Meine Frage ist, ........
ist diese Konfiguration (die Box mit dem besseren WLAN hinter die alte Box zu setzen) die Richtige?
Oder wäre es besser die neue Box als Hauptbox einzurichten??
Ein starkes WLAN für den Fire IPTV Stick ist wichtig.

Vielen Dank für Eure Hilfe
MfG
Marko
 
Hallo,
für deinen ganz konkreten Anwendungsfall würde ich doch zuerst übeprüfen, welche WLAN-Standards dieser IPTV-Stick kann. Wenn die älte FritzBox das schon liefern kann, musst du dir zumindest jetzt und für diesen Zweck vermutlich nicht die Arbeit machen, die neue, stärkere Box als Ersatz der alten einzurichten und alles neu zu machen.

Langfristig würde ich persönlich schon die alte Box in den Ruhestand schicken (oder noch eine Weile als Ausfallreserve vorhalten) und dafür die neue einrichten - aber nur wegen dem Stick muss das eventuell noch gar nicht sein, weil hierfür vielleicht gar kein Mehrwert durch den Boxentausch entsteht.

MfG :)
 
Hallo Digedag64,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Trotzdem noch einmal die Frage vielleicht etwas anders gestellt.
Ist es egal welche der beiden Boxen ich zum Mesh Master mache???????
Ich würde gern die alte Box 7362 SL zum Master machen und die neue Box 7530 AX zum Mesh Slave.
Bremse ich mich damit selbst aus oder ist das eine gute Konfiguration?

vielen Dank und viele Grüße
 
Ich würde gern die alte Box 7362 SL zum Master machen und die neue Box 7530 AX zum Mesh Slave.
Bremse ich mich damit selbst aus oder ist das eine gute Konfiguration?
"Gefühlt" würde ich die modernere, schnellere Box mit dem besseren Netzwerk als Master nutzen. Aber wenn du im Funkbereich des Mesh-Slaves WiFi6-Geräte nutzen willst und im näheren Umfeld der 7362 nicht, dann ist deine Idee wahrscheinlich sinnvoller.

Ich habe nur eine einzige FritzBox, dazu je einen FritzRepeater 3000 und einen FritzRepeater 6000 im Mesh:
Meine FB 7590 kann kein WiFi6, aber der FR6000 in meinem Zimmer kann das und mein neues Notebook auch. Mit den richtigen Netzwerkgeräten dahinter ist der Zugriff auf mein NAS mit meinem neuen Notebook über den FR 6000 denn auch um Längen schneller als mit meinem älteren Notebook über den FR3000 (WiFi5).

Fazit: es kommt drauf an ... :-D
Hast du überhaupt schon WiFi6-Geräte (oder ist eine solche Anschaffung geplant) außer deiner erwähnten FB 7530 AX? Wenn ja, wo setzt du diese (räumlich in Bezug auf deine Mesh-Knoten) ein?

Wenn eh alles nur WiFi5 oder wneiger kann, würde ich persönlich die bessere Box als Master nutzen, andernfalls kann es durchaus sehr sinnvoll sein, die WiFi6-Box als Slave zu nutzen.
 
Gefühlt…und vom Stromverbrauch her betrachtet...würde ich die alte Box ganz herauswerfen, erst einmal nur die neue am Übergabepunkt einsetzen und testen, ob das ohne Repeater funktioniert. Geht das nicht, kannst Du das Kabel legen, CAT.6 dürfte vermutlich reichen, und als Endpunkt einen Accesspoint anschließen und keinen zweiten Router, der jede Menge Funktionalität bereitstellt, die nicht benötigt wird, aber zum Stromverbrauch beiträgt. Im Haus meiner Eltern reicht eine 7490, um alles abzudecken.
 
Hallo Digedag 64,
danke für Deine statements. sehr logisch.
Ich habe jetzt herausgefunden, dass es für die FireTVSticks von Amazon auch LAN adapter gibt.
Mit dem Kauf habe ich die hier genannten Probleme (schnelles WLAN) alle erledigt.
Jetzt werden meine Eltern auch noch eine Zeit mit der alten Box leben, die völlig ausreichend ist.
vielen Dank für Deine guten Hinweise
viele Grüße
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.485
Beiträge
46.117
Mitglieder
4.111
Neuestes Mitglied
searchingnet
Zurück
Oben