Das nicht ende wollende Thema: „Der, die oder das NAS?“

carsten_h

Active member
Moin!

Man findet das Thema ja immer wieder im Netz.
Heißt es jetzt „der, die oder das NAS“?

Ausgehend von „Network Attached Storage“ würde ich ja „Das“ sagen, da es sich ja auf Storage bezieht. Man könnte natürlich auch sagen, daß die Deutsche Übersetzung von „Storage“ „Speicher“ lautet und somit müßte „Der“ richtig sein.

Wie man aber auf „Die NAS“ kommt weiß ich überhaupt nicht.

Gibt es irgendwo eine verbindliche Definition?
 

tiermutter

Well-known member
Afaik gibt es keine Regel beim Geschlecht eingedeutschter Substantive.
Also sogesehen frei wählbar und "das" klingt einfach am schönsten und sinnvollsten :)

Eigentlich bedeutet "Storage" ja auch "Lager" und damit wäre "das" wieder korrekt...
 

FSC830

Active member
Ich hab mich nur nicht getraut...Bei uns im Supermarkt hängt das auch, "Aushilfe gesucht m/w/d", da hab ich auch sehr entrüsted gesagt das das aber sehr inkorrekt sei, "männlich/weiß/deutsch". Manche haben mich irgendwie seltsam angesehen...:ninja:.
Aber beim NAS nutze ich auch mal der/die/das, nur so zur Abwechslung und Verwirrung. ;)

Gruss
 

Mavalok2

Well-known member
Wie man aber auf „Die NAS“ kommt weiß ich überhaupt nicht.
Vermutlich weil Festplatten verbaut sind und da heißt es bekanntermassen die Festplatte. Vermutlich geben einige, wie ich selbst auch, dem NAS weibliche Namen. Aber eigentlich heißt es doch das Luder, wenn das NAS wieder mal nicht will. :)
 

FSC830

Active member
Es kommt immer auf den Kontext an: das NAS / der NAS / die QNAP / die Syno / das QNAP .
Wobei "der Syno" oder "die NAS" sich auch nicht richtig anhört. ;)

Gruss
 

Mavalok2

Well-known member
Also QNAP oder Synology würde ich ohne der / die / das schreiben. Heißt ja auch nicht der Microsoft oder das Google. Es mag zwar der Apfel heißen, aber Apple auch wieder ohne und wenn schon dann: the apple. ;)
 

FSC830

Active member
Da geht es dann aber auch um die Firmen und nicht um Geräte. Wenn QNAP ohne Artikel steht, geht es doch auch meist um die Firma, während man beim Gerät einen Artikel davor setzt.
Ist jedenfalls mein grammatikalisches Verständnis. Wobei bei "das Google" auch schon wieder das Google Smartphone gemeint sein könnte, aber ein iPhone habe ich noch nie als "das Apple" gehört. :cool:

Gruss
 

blurrrr

Well-known member
Ist doch mal eine Idee für ein Projekt... einfach mal alle Hersteller anschreiben und ganz blöd "nachfragen". Daraus macht man dann einen schönen Artikel namens "Wie ist es nun eigentlich richtig?" und veröffentlicht darunter die Antworten der jeweiligen Hersteller... 🤣
 

Mavalok2

Well-known member
Also in Zukunft nennen wird das Teil eben klassisch in Deutsch „Datenspeicher“ und ist es ganz klar der. Oder die, für die „Daten“? :mad:
Jetzt weiß ich es d‘: d‘NAS, d‘QNAP, d‘Syno, d’Gerät, d‘Speicher. Aus.
 

FSC830

Active member
Da kommt bestimmt viel kurioses dabei heraus :LOL:.
Ist zwar jetzt OT und hat auch nichts mit NAS zu tun, aber mit Storage:
Vor einigen Jahren hatte ich viel mit der Firma ADIC zu tun (die bauen Tapelibraries vom kleinen 2 LW Modell bis zum mehrreihigen Schrank mit Robotern und einigen Tausend Bändern).
ADIC war der Nachfolger (oder Aufkäufer) von Grau, die damals einen der ersten Roboterarme gebaut haben.
Im Gespräch mit dem Support wurde darauf bestanden, dan man die Firma nicht ADIC (ÄDICK) auspricht, sondern die Buchstaben einzeln (A D I C - ÄÄh Dii Eii Sii)!???
Dann kam die Begründung: "a dick" ist im englischen (US?) Sprachraum eben eine Beleidigung "Ein Schw..anz) und die Aussprache ADIC könnte so "verballhornt" werden.
Auf Ideen kommen die.... :eek:

Gruss
 

tiermutter

Well-known member
Einfach "System" anhängen zählt nicht, das wird sonst zu eindeutig.
Einen habe ich noch:
Die SSD. Klingt richtig.
Die Solid State Disk. Klingt richtig.
Die Solid State Drive. Klingt falsch.
Das Solid State Drive. Klingt richtig.
Das SSD. Klingt total falsch.
:)
 

FSC830

Active member
Die Diskussion erinnert mich igenrdwie an die "Rappelkiste": der die das, wieso weshalb warum, ... :cool:

Gruss
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
913
Beiträge
13.421
Mitglieder
440
Neuestes Mitglied
nrnrp
Oben