Android 4.4.2 und Synology DS File

rednag

Active member
Ich habe ein älteres Samsung Tablet. Installiert ist Android 4.4.2. Unterstützt wird es schon lange nicht mehr. Es dient aber als Medienplayer für abends im Schlafzimmer. Die Medien kommen von der Synology. Allerdings gab es hier und da Probleme, darum habe ich es auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Wichtiges war sowieso nicht drauf. Allerdings streikt nun die DS File App. Bzw. die wird garnicht erst angeboten. Gibt es Alternativen welche man dafür nehmen kann?
 

blurrrr

Well-known member
Irgendeine andere "FileBrowser"-App? TotalCommander, oder so... aber da Deine Version uralt ist, dürfte es mitunter schon ein Problem sein, erstmal eine App zu finden, welche Du noch installieren kannst... Halt ein wenig so, als würdest Du heute sagen: Ich brauch mal eine Software für einen bestimmten Einsatzzweck, welche unter Windows95 läuft... 🤭
 

rednag

Active member
Ist halt ärgerlich sowas, weil dem Tablet absolut nichts fehlt. Funktioniert tadellos. Bisschen Langsam, aber noch bedienbar. Für den einzigen Anwendungszweck ausreichend.
 

tiermutter

Well-known member
Ich stehe auf FX File Explorer... Aber keine Ahnung ob es den für das alte Android noch gibt... Früher war es ES File Explorer, vllt gibt es das dafür noch...
 

Mavalok2

Active member
Ja, der war mal gut, bis die so viele Funktionen hineingepackt haben, unter anderem welche, die niemand da drinnen haben will. Ist bei mir vor ein paar Jahren deswegen runtergeflogen.
Den gibt es aber schon länger und müsste es auch für Android 4.x geben. Die Frage ist wohl eher, wo bekommt man noch so eine alte Version her, denn die aktuelle Version - wenn man sie denn überhaupt will - wird wohl eher nicht mehr laufen.

@rednag
Funktioniert denn der Google Store noch? Oder der Samsung Store?
 

tiermutter

Well-known member
Ja, der war mal gut, bis die so viele Funktionen hineingepackt haben
ES oder FX?
Am aktuellen FX habe ich nichts zu bellen und beim ES auch nicht, aber da war ich glaube ich auch lange auf einer Version.
Den könnte ich tatsächlich noch auf einem älteren Telefon finden... müsste ein Xperia XZ sein, vermutlich ist die App aber auch schon zu neu für Android 4...
 

Fusion

New member
Was ist das denn für ein Modell?
Selbst meine alten Tablets aus 2012/13 (Nexus 7 und Sony Xperia Z3) haben schon Android 6 bei Stock Firmware und könnten Android 8/9 mit custom ROM bekommen.
 

rednag

Active member
Play Store funktioniert noch. Es ist ein Tablet Galaxy Tab2. Seinerzeit bei Telekom gekauft. Hat ein Update von 4.4 auf besagte 4.4.2 bekommen. Finde ich auch ein wenig mager.
 

Mavalok2

Active member
Die Unterstützungsdauer / Updates von Android-Herstellern ist einfach unterirdisch. Ressourcen-Verschwendung in Reinstform. Dabei wäre dies nicht ein Problem von Android, sondern die Hersteller wollen sparen und neue Geräte verkaufen. Deshalb für mich ein klarer Entscheid keine Android-Geräte mehr zu kaufen. Bei Apple-Geräten bekommst Du 5 bis 6 Jahre lang das aktuellste OS. In der Zeit haben die meisten Android-Besitzer schon 3 Geräte gekauft. Oder Du bist eben mit alter Version und Sicherheitslücken von Scheunentoren unterwegs. Denn leider ist es eben auch wieder Android mit den größeren Sicherheitsproblemen. Der Google Play Store und dessen Schutzmechanismen erweisen sich zusehens als unzuverlässig.

Dann versuch doch mal, ob eine File Explorer App sich noch vom Play Store installieren lässt. Eine die über Netzwerkfunktionen verfügt. Die kommt meist auch mit Mediafunktionen daher.
 

Fusion

New member
Gerät ist immerhin mindestens 9 Jahre alt.

"Solid Explorer File Manager" wäre eine Variante, evtl. zusammen mit VLC.
 

FSC830

Active member
Immerhin Android 4.4. Auf meinen alten Tablets läuft noch 4.1 :cautious:, ein Update gabs nicht mehr, obwohl 4.4 schon verfügbar war, als die Tablets noch nicht sooo alt waren.
Aber der OEM hat es leider nicht mehr für seine Geräte adaptiert :oops: .
Jetzt gammeln die in der Ecke rum, eigentlich schade, aber ich wüsste nicht, was ich noch damit anfangen könnte. Mit so einem alten Android wil ich sie nicht in die weite Welt lassen und hausintern gibt es auch keinen Einsatzzweck.
Und mit Custom Image habe ich leider keine Erfahrung.

Gruss
 

rednag

Active member
Vielleicht irgendwas Richtung SmartHome? Hab ich mit für das alte Teil auch überlegt. Aber die App von Home Assistant ist bei der uralt Android Version auch raus. Und über den Browser macht das auch nur bedingt Spaß.
 

Mavalok2

Active member
@FSC830
Ach, ich sehe da ein paar Projekte auf Dich zukommen. ;)

Aber: @rednag @FSC830
Bei mir würde auch noch sein Galaxy Tablet - glaube S oder so - der 1. Generation herumliegen - ganz vergessen. Das müsste auch ein Android 4.x oder so was drauf sein. Bevor dies und Eure in die Entsorgung wandert, könnte man doch ein Gemeinschaftsprojekt daraus machen:
Alte Tablets wieder fit fürs Netzwerk machen. Ich wage zwar zu bezweifeln, dass es für das Internet reichen wird, denn ein aktuelles Android wird man da auch nicht mit einem Custom Rom zum Laufen bringen, aber möglicherweise wenigstens so aktuell, dass man es im Netzwerk gut brauchen kann, z.B. als Mediaplayer, Bilderrahmen, Steuerungsgerät für xy etc.
Und da ich auch null Plan und Ahnung mit Custom Roms habe... Rooten wollte ich bis jetzt immer vermeiden. Da baut man ich ja irgendwie die Sicherheitslücke mit ein. Aber besser als entsorgen. (Muss erst mal testen ob es überhaupt noch funktioniert)
 

FSC830

Active member
Ich würde es sogar wagen zu routen, wenn ich ein aktuelleres Android drauf kriege.
Aber es sieht so aus, als ob die Custom ROMs alle nicht mehr zur Verfügung stehen.
Jedenfalls die, ich ich auf die Schnelle gefunden habe. :confused:

Andererseits: ich habe ein abgeschottetes Gäste WLAN, da könnte ich ja mal einhängen.

Gruss
 

rednag

Active member
Bin ich auch dafür. Es ist schade die ansonsten noch gut funktionierenden Geräte entsorgen zu müssen. Und innerhalb des (v)LANs gibt's mit Sicherheit den ein oder anderen Zweck. Aber zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich noch nie ein Gerät "gerootet" habe. Fehlte bisher die Motivation und auch der Sinn.
 

Mavalok2

Active member
Man macht alles zum ersten Mal. Wäre bei mir auch das erste Mal. Aber viel kaputt gehen kann da bei mir jetzt nicht.
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Neueste Beiträge

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
565
Beiträge
8.272
Mitglieder
193
Neuestes Mitglied
cekap
Oben