Alexa Integration ohne Nabu Casa Fehler!

Barry Ricoh

Active member
Hallo Forum, ich versuche mich an der Alexa (Media Player) Integration ohne Nanu Casa.
Habe das Video befolgt und komme immer bis zum letzten Schritt (wo man die Webseite öffnen soll)
Dann gehts wieder zu Amazon und man muss ich nochmal von Hand einloggen, danach soll sozusagen eine Bestätigung an HA gesendet werden das die Integration erfolgreich war.
Aber genau das scheitert an einem Server Error 500. Die Meldung kommt aber wohl von HA.
Extern ist HA über Dyndns mit nginx mit Zertifikat erreichbar.

Bitte um Hilfe.
Ihr habt doch bestimmt auch Alexa integriert ohne Nabu Casa.

Vielleicht muss ich was an der Art des externen Zugang ändern.
Obwohl andere Integrationen woe zB Smart Things klarkommen.
 

blurrrr

Well-known member
Hab zwar keine Ahnung davon und nutze auch kein Alexa, aber wenn das Problem bekannt ist, aussitzen ☺️
 

carsten_h

Active member
Ihr habt doch bestimmt auch Alexa integriert ohne Nabu Casa.
Nein, wozu auch. Was soll man mit Alexa anfangen?
Von daher ist der Schritt zu einem Home Assistant, der direkt Sprache verstehen können soll, auch völlig uninteressant für mich.

Zu Deinem Problem: Da hilft nur warten oder selber Hand an die Software anlegen.
 

Barry Ricoh

Active member
Okay, das verstehe ich.
Wir zb fahren die Rollos nur über Alexa.
Und das ist auch der Grund warum ich danach frage. Sollte ich die mal anders fahren (zB HA) passt der Zustand nicht mehr, da sie keine Rückmeldung haben.
 

DocPepper

New member
Hallo, ich bin ja auch noch neu in der Materie, habe aber auch erst durch Zufall gesehen das es da Probleme gibt. Ich habe zum Beispiel 2 VM am laufen mit Home Assistant.
Mit der einen hab ich angefangen und musste dann eine zweite aufsetzen wegen einem Fehler den ich nicht gefunden haben. Das witzige ist auf der ersten VM läuft der Mediplayer über Alexa noch und auf der zweiten VM geht das wohl nur noch über die Nabu Casa Cloud . Würde es gerne auf der der 2 HA Version zum laufen bekomme..
 

DocPepper

New member
Nichts …. Bei der ersten Installation konnte ich Alexa einfach anklicken und hab dann meine Amazon Daten angegeben …. Wen. Ich jetzt Alexa suche und anklicke will er sofort einen Nabu Casa Cloud Daten wissen oder einen Account anlegen
 

Barry Ricoh

Active member
Hallo Forum,
Ich bin zwar der Lösung etwas näher, aber da gibts wieder eine kleine die ich nicht lösen kann, aber ihr bestimmt.
Der aufgetretene Fehler hängt mit einer fehlenden Komponente zusammen.
Man soll manuell "alexapy" installieren, und zwar über SSH.
Das habe ich mir auch eingerichtet, kann aber damit überhaupt nicht umgehen.

Man soll dort "pip install alexapy" eingeben.
Wenn ich das mache bekomme ich aber nur folgende Antwort
bash: pip: command not found.

Was muss ich tun?

Es hat sich erledigt.
Keine Ahnung wieso.
Es gab ein Update für die Integration.
Vielleicht wurde die fehlende Komponente dort integriert.
Auf jeden Fall kommt der Fehler nicht mehr.
Ein weiterer wichtiger Punkt ist das man im Setup NICHT die "externe HA Adresse eingeben muss sondern die INTERN,
und dabei auf HTTP oder HTTPS achten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
1.709
Beiträge
21.287
Mitglieder
1.217
Neuestes Mitglied
DUC750
Oben