Wlan Printserver

Kirk1234

New member
Moin,
Mein Drucker verfügt leider nich über den AC Standart , zu alt.
Um ihn wieder ins Heimnetz erreichbar zumachen, dachte ich an ein Wlan Printer,
der den Drucker ins Netzt bringt.
gibt es sowass.

Drucker(USB) ---WLan Printserver.----( Wlan)---Router
Danke
 

blurrrr

Well-known member
Hi :)

Also erstens wird eigentlich "nur" nach AC-Standard gefunkt, die älteren Standard (b/g/n) werden oftmals auch noch unterstützt, da würde ich zuerst nachschauen. Ansonsten hat der Drucker evtl. einen Netzwerk-Anschluss (RJ45-Port)? Wenn der Drucker nicht in der Nähe des Routers steht, ist das auch kein Problem, da kannst Du Dir dann aber mit einer WLAN-Bridge behelfen:

Router <-> WLAN <-> Repeater <-> Kabel <-> Drucker

Falls Du eine Fritzbox hast, die AVM Repeater mit LAN-Port können diesen Modus problemlos umsetzen, wie es bei anderen Herstellern aussieht, kann ich Dir grade nicht sagen. Vielleicht sagst Du uns auch erstmal, wie Dein Setup aussieht und nennst die Kinder direkt beim "Namen" (Router, Drucker, etc. - Hersteller/Modell)? 🙃
 

the other

Well-known member
Moinsen,
Was für olle reine USB scanner-drucker ohne jede Netzwerkfähigkeit auch gut geht, ein raspi. Scan und printserver drauf, damit hab ich hier die alte canon mufu Kiste ins Netz gehieft und es steht endlich in einer Ecke und nicht direkt neben dem PC, für alle hier zentral erreichbar.
Läuft hier zwar nur über LAN, WLAN wäre dank raspi aber ebenso möglich...
 

Stationary

Active member
Silex Printserver gibt es mittlerweile auch mit WiFi: https://www.amazon.de/-/en/Wireless-802-11-300-Mbit-Enterprise-Security/dp/B01N6DQLKI/
Vorteil gegenüber dem RasPi: derzeit tatsächlich erhältlich…(und funktioniert out-of-the-box, wenn Du keine Lust auf RasPi Installationen hast).
 

Mavalok2

Well-known member
Das Ganze hängt eigentlich stark davon, um was für einen Drucker es sich beim bestehenden handelt und was der Drucker können muss. Bei Print-Server und auch bei Raspi, aber auch beim Repeater könnte ein neuer WLAN-fähiger Drucker unter Umständen günstiger sein.
Wenn man die Toner-/Tintenpreise vergleicht, alter und neuer Drucker, kann es schnell mal noch günstiger werden. Gerade alte Laserdrucker haben die schlechte Angewohnheit teuren Toner zu verkonsumieren.
 

Stationary

Active member
Brother WLAN/Airprint Drucker: https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5894117_-hl-l2375dw-brother.html derzeit 184 Euro.
Printserver von Silex 148 Euro.
Fast vernachlässigbarer Preisvorteil aber etwas besser was den ökologischen Fußabdruck angeht, weil man ein altes Großgerät weiter nutzen kann. Haken beim Printserver: irgendwann werden die Treiber für den Drucker vielleicht nicht mehr funktionieren. Insbesondere Apple wirft da gerne mal was raus.
Dann muß man auf Gutenprint oder Printfab-Treiber ausweichen.
 

Barungar

Well-known member
Ich bin da ja vielleicht altmodisch. Aber bei mir wird ein Drucker per Kabel angeschlossen.
WLAN ist für mich für ortveränderliche Geräte (Smartphone, Tablet, usw.)
 

Barungar

Well-known member
Dafür muss aber der Drucker nicht im WLAN sein, nur weil ich vom Tablet oder Smartphone aus drucke. Habe ich auch schon gemacht, und klappt wunderbar mit einem Drucker, der am LAN hängt.
 

blurrrr

Well-known member
Frage wäre ja vermutlich sowieso erstmal, was genau der Drucker für Möglichkeiten hat. Im Eingangspost stand auch was von "USB" (womit ich auch schon ziemlich daneben lag), aber für ~40-50€ gibt es schon Mini-Print-Server (USB zu LAN/WLAN).
 

Mavalok2

Well-known member
Hängt vielleicht auch noch etwas vom Druckvolumen und der Art des Druckes ab. Bei viel und großen Ausdrucken würde ich es wie @Barungar kabelgebunden vorziehen. Bei zweimal im Jahr ein einseitiges Word Textdokument spielt die Verbindungsart wohl keine Rolle mehr.
 

rednag

Well-known member
Hängt vielleicht auch noch etwas vom Druckvolumen und der Art des Druckes ab.
Jep, würde ixh auch so sehen. Mein Drucker hängt auch im WLAN. Da er im Büro steht könnte ich auch LAN verwenden, aber bei meinem Druckaufkommen lohnt sich das nicht wirklich. Und es fehlt mir ohne Kabel auch nichts.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
913
Beiträge
13.421
Mitglieder
440
Neuestes Mitglied
nrnrp
Oben