Türkontakt

Nplays

Member
Guten Tag,
Auf der Suche nach dem geeigneten Türkontakt bin ich auf die Marke Sonoff gestoßen, die wirklich sehr günstige Module hat. Das Gerät mit Zigbee würde ich gerne bestellen, hat damit jemand Erfahrungen? Vorallem in der Kompatibilität mit HA die ist laut der Website nicht möglich.
Vielen Dank
Niklas
 
Der Türkontakt von Sonoff funktioniert mit Zigbee problemlos unter HA, "Optisch finde ich den von Aqara schöner" ist reine Geschmackssache dieser ist übrigens auch Zigbee kostet ca. 14€.
 
Die Aqara sind vor allem auch so schön klein, das man sie im Tür-/Fensterrahmen montieren kann und so normalerweise gar nicht sehen kann.
 
Wie verhält sich das denn mit den beiden Typen die ja mechanisch sehr ähnlich sind.
Wenn ich den einen Teil ja an Rahmen festmache und den anderen am Fenster, ist da ja sozusagen ein Höhenunterschied zwischen.
Schalten die trotzdem zuverlässig?

Ich habe sonst die von HMIP, die sind ja nur einteilig, und haben das Fenster als optischen Gegenpol.
 
Und genau da sehe ich das Problem, beim „normalen“ Fenster hat man ja eher den linken Fall, also die beiden Teile nebeneinander, aber eben in verschiedenen Ebenen.
 
Wie geschrieben, es geht eventuell auch im Rahmen. Bei dem weißen Fenster auf dem Foto könnte das möglich sein.
So genau muß der Magnet nicht treffen, der ist recht stark.

Einen der Aqara Sensoren habe ich jetzt ohne Hülle auch an meinen Gaszähler gesteckt und habe somit den aktuellen Stand in HA.
 
Die Sonoff gibt es schon für unter 6€!
Da steht aber das die WiFi sind und nichts von Zigbee.
Oder gibt es bei denen unterschiedliche?

Oh ja, gibt die mit WLAN oder Zigbee!
 
Zuletzt bearbeitet:
Nennen wir es mal so...
Sonoff gewinnt beim Preis
Aqara gewinnt im Design und Qualität
Wer sich jetzt für was entscheidet bleibt jedem selbst überlassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin!

Ich habe beide Türkontakte im Betrieb. Beide über ZHA eingebunden und beide funktionieren tadellos. Ich könnte mich tatsächlich nicht für einen oder gegen den anderen entscheiden.
 
Ich habe gelesen der von Shelly hat wohl noch einen Neigungssensor? Wäre bei mir recht praktisch mit Dachfenster, hat damit jemand Erfahrung gemacht?

Andere Sache: ich möchte meine Balkontür überwachen, das der Rollladen nicht runterfährt wenn die Tür offen ist, das wichtige wäre er darf auch nicht runterfahren wenn ich bspw draußen bin die Türe aber zugezogen ist. Gibts da ne Möglichkeit, hat da jemand eine Lösung für gefunden?
 
Gibts da ne Möglichkeit, hat da jemand eine Lösung für gefunden?
Das ist die einzige Funktion, die ich mit dem Aqara Sensor erledige. Der ist ja wie schon geschrieben im Rahmen der Terrassentür eingebaut und wenn man die Tür zwar einrastet und nicht ganz schliesst, ist der Sensor auch noch auf „offen“.
Das wissen hier alle und das klappt wunderbar. Wenn die Tür dann ganz zugedrückt wird, wird nach 30 Sekunden der Rollladen heruntergefahren, wenn die anderen Bedingungen zutreffen.

Wem das zu wenig smart ist, kann ja auch Türgriffe nehmen, die einen Sensor eingebaut haben. Die melden meine ich drei Zustände: geschlossen, offen und gekippt. Ich kann mich nur nicht mehr daran erinnern von wem die sind. Preiswert waren sie nicht.
Vom Preis her sind die Aqara, als ich sie für ca. 4€ das Stück gekauft habe, unschlagbar gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das ist die einzige Funktion, die ich mit dem Aqara Sensor erledige. Der ist ja wie schon geschrieben im Rahmen eingebaut und wenn man die Tür zwar einrastet und nicht ganz schliesst, ist der Sensor auch noch auf „offen“.
Das wissen hier alle und das klappt wunderbar. Wenn die Tür dann ganz zugedrückt wird, wird nach 30 Sekunden der Rollladen heruntergefahren, wenn die anderen Bedingungen zutreffen.

Wem das zu wenig smart ist, kann ja auch Türgriffe nehmen, die einen Sensor eingebaut haben. Die melden meine ich drei Zustände: geschlossen, offen und gekippt. Ich kann mich nur nicht mehr daran erinnern von wem die sind. Preiswert waren sie nicht.
Vom Preis her sind die Aqara, als ich sie für ca. 4€ das Stück gekauft habe, unschlagbar gewesen.
Ich verstehe nicht ganz wie das funktioniert, vielleicht stehe ich auch einfach nur auf dem Schlauch. Kannst du evtl ein Bild von der Montierung machen? Kann mir das nicht so ganz vorstellen, und warum löst der Sensor dann nur beim kompletten verschließen aus?
 
Hoppe und Schellenberg haben Smarte Fenster/Türgriffe die die Stellung/Position Überwachen, Kosten um die 160€ das Stück,

um die Smartheit einer Balkontür auszuweiten benötigt man zwei von den Kontakten "sofern die Tür das Hergibt" bei meiner ließ sich das Problemlos nachrüsten, Neodym an die interne Verriegelung anbringen und den Sensor außen So Platzieren das dieser nur auslöst, wenn die Tür Verriegelt ist.
 
ein Bild von der Montierung machen?
Ich dachte, das ich hier schon einmal eins davon gepostet habe, finde es aber nicht mehr.

Hier sind die Bilder.
In der Tür selber:
IMG_4343.jpeg

und im Türrahmen:
IMG_4342.jpeg

Auf der Tür klebt der Magnet.
Unsere Tür rastet kurz vor dem kompletten schließen einmal ein, sie steht dann so offen:
IMG_0287.jpeg

Den Magneten kann man da gerade noch erkennen.

Simpel, unsichtbar und wirkungsvoll.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.473
Beiträge
46.016
Mitglieder
4.103
Neuestes Mitglied
anna.johann.031184
Zurück
Oben