Synology Sicherheitslücke SA-21:22 DSM

Ich habe den Titel in etwas aussagekräftigeres umbenannt.
"Synology Sicherheitslücke" ist heute wie noch in 10 Jahren relevant.
 
Moinsen,
gute Idee! Und hoffentlich ist zumindest diese Lücke in 10 Jahren NICHT mehr relevant...;)
ps: bei der Signatur möchte ich von DIR keine Verwarnung haben, da trifft mich dann bestimmt gleichzeitig der Blitz. :eek::ROFLMAO:

...nix für ungut!
:)
 
Irgendwie scheint Synology insgesamt weniger wie QNAP von Bugs/Lücken betroffen zu sein.
Ist zumindest mein subjektiver Eindruck.
Aber vorbildlich ist der Umgang und die Kommunikation damit.
QNAP hält sich da immer etwas bedeckt. Ach was das nötige Zurückziehen von Firmware betrifft.
Keinerlei Feedback, Kommentar oder Handlungsempfehlungen. Klingt komisch, ist aber so.

Zu der Signatur von @Progof

Wie heißt es so schön: Hunde die Bellen beißen nicht. :)
 
Was heißt "Ihn"?! Kann ja auch eine "Sie" sein. Oder mittlerweile halt alles mögliche. :)
 
DAS beruhigt mich jetzt absolut nicht, aber bevor sich wegen krassem OffTopic über mir dunkle Wolken zusammenziehen bin ich jetzt mal lieber still...
:)
 
Sicherheitslücken gibt es
- wie das Alpha und das Omega
- vom Ersten und bis zum Letzten
- vom Anfang und bis zum Ende

:D
 

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.673
Beiträge
47.697
Mitglieder
4.318
Neuestes Mitglied
brockau
Zurück
Oben