Suche Heizkörperthermostat mit FB Objekt über Stellungsgrad und Auswertung Externer Temperaturfühler

Senoyches

New member
Hallo zusammen,

wie oben schon geschrieben suche ich ein Heizköperthermostat (Batteriebetrieben mit Stellmotor), welches sich über die Auswertung von externen Temperaturfühlern ansteuern lässt, sprich seine eigene gemessene Temperatur ignoriert, denn diese ist gelinde gesagt Käse, am Wärmeerzeuger die Raumtemperatur zu messen, ist fast so Sinnvoll wie die Temperatur an der Decke.

Daher versuche ich über eine Mittelwertbildung + zusätzlich eine Sollwertschiebung die sich aus Temperaturdifferenz am Heizkörper und Temperatur auf 1,50 Raumhöhe ergibt und diese Differenz wird auf den Sollwert aufgeschlagen.

Daher benötige ich folgende Infos:
- aktuelle Ventilstellung in % des Thermostats
- aktuelle Temperatur des Thermostats
- aktueller Sollwert des Thermostats (dieser Wert muss von extern Schreibbar sein)

All diese Infos soll das Thermostat bereitstellen, über welchen Weg auch immer Zigbee, Wifi oder ähnliches.

Denn im Anschluss wird das in Homeassistant integriert und soll nach der Raumtemperatur geregelt werden. Alle bisher bestellen Thermostate aber haben mir oft gar keine Infos zurückgegeben nur über eine eigens vom Hersteller entwickelte App. Ich kann zwar das Thermostat via Zigbee in HA einbinden, erhalte dort aber keinerlei Infos oder Ansteuermöglichkeiten einfach nur ein leeres Objekt mit den Entitäten RSSI und LQI. Somit hab ich natürlich auch keine Möglichkeit das Regelverhalten zu überprüfen oder eben mit externen Temperaturfühlern zu arbeiten.

Kennt daher jemand Hersteller, die mir genau das anbieten die Dokumentationen im Internet halten sich oft sehr in Grenzen was die Infos angeht, sehr oft sind missverständliche Infos beschrieben und in den seltensten Fällen, welche Entitäten das Gerät mitbringt.
 
Das einzige mir bekannte (SMARTE) Heizkörperthermostat das deinen Ansprüchen würdig wird, ist das von Wiser, zwar etwas teurer
Wiser Thermostat
Ob es standalone über zigbee funktioniert kann ich noch nicht sagen, da meine noch nicht geliefert wurden, ich schmeiß aktuell alle anderen Hersteller raus, taugen alle nichts...

gibt auch eine Integration für Home Assistant
Wiser Integration
API key Wiser
 
Danke dir werde ich einfach mal testen, andernfalls müssen halt Kabelgebundene her. Dann muss ich mir zwar die 230V extra bis dahin verlängern aber wenn es nicht anders geht. Dann eben so.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.193
Beiträge
43.817
Mitglieder
3.779
Neuestes Mitglied
Oldtimer
Zurück
Oben