Probleme mit HomeKit

Shifter

New member
Hallo,

eine Frage an die Apple-User unter Euch:

Ich habe eine simple HomeKit-Steckdose von Meross erfolgreich in Home Assistant eingebunden. Funktioniert einwandfrei mit der HomeKit Controller Integration. Damit die Steckdose weiterhin über HomeKit bedienbar bleibt, habe ich sie dann auch wieder „rückwärts“ eingebunden. Auch das hat grundsätzlich geklappt, die Steckdose ist jetzt wieder in der Home App sichtbar.

Aber: Von unseren sechs Geräten (2 x iPhone, 2 x iPad und 2 x Mac) funktioniert sie nur auf einem einzigen, und zwar ausgerechnet auf dem ältesten, einem Mac mini von 2012 mit MacOS Catalina. Alle anderen Geräte sind auf dem aktuellen Softwarestand - und mit diesem klappt es nicht. Es steht nur „keine Antwort“ an dem Icon.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Es kann natürlich auch etwas anderes sein als das Betriebssystem, aber mir fällt sonst nichts ein.

Ich habe schon meine ganze HomeKit-Installation zurückgesetzt, ohne Erfolg. Es nicht relevant, mit welchem Gerät ich die Einbindung vornehme, das Ergebnis ist immer das gleiche.

Mein Home Assistant (2022.8.7) läuft übrigens sehr zuverlässig in einem Docker-Container auf einem Qnap-NAS.
 

the other

Well-known member
Moinsen,
auch wenn ich weder Apple noch QNAP mein Eigen nennen darf (muss ;) ):
Herzlich willkommen im Forum, andere Menschen hier können da sicherlich in die Bresche springen...
:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Shifter

New member
Danke für die freundliche Begrüßung!

Ich glaube allerdings nicht, dass das etwas damit zu tun hat, dass der HA im Container läuft. Eher mit irgendeinem Softwareupdate, wahrscheinlich von Apple.
 

alexamend

Active member
Ich habe zwar auch kein Apple und Qnap, bei mir läuft es auf einem RPi und Synology als Backup, Docker ist Docker unabhängig von der Host Plattform....
Ich gehe davon aus das es mit einem der Letzten Core Updates zu diesem Problem kam, den meine Homekit Produkte sind seither auch am zicken, hatte noch keine zeit um.ein Backup zurück zu spielen ob es sicher daran liegt.

Ich binde aktuell den E1 von Aqara mit Luftqualitätssensor über Homekit ein da dieser Sensor sonst nicht alle Werte anzeigen, aber wie bereits geschrieben, werde über HA noch über die Aqara App erreichbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shifter

New member
Danke, das ist doch schon mal eine Spur.

HomeKit-Produkte, aber nichts von Apple? Auch eine interessante Kombination. In dem Fall kann es ja nur darum gehen, die Produkte in HA einzubinden. Diese Variante, also die HomeKit Controller Integration, funktioniert ja bei mir. Nur eben andersrum nicht. Die Einbindung kann hier auf zwei verschiedene Arten erfolgen (Bridge und Accessory). Beides funktioniert nicht, der Effekt ist der gleiche („keine Antwort“).

lch habe zwar auch ein Backup, aber nur eins und ich fürchte, das ist zu neu…

Wahrscheinlich kann da nur jemand weiterhelfen, der auch diese Variante nutzt. Also jemand, der über die Home-App von Apple HA-Geräte eingebunden hat (und sie so „HomeKit-fähig" macht).
 

Shifter

New member
Es funktioniert wieder. Ob das jetzt am Update auf HA 2022.9.2 lag oder iOS 16, weiß ich nicht.

Auf meinem iPad, das zwar auch aktualisiert wurde, aber nur auf 15.7, funktioniert es auch.

Wichtiger ist aber das iPhone, dann klappt‘s auch mit der Watch…

Danke für Eure Unterstützung!
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
968
Beiträge
14.034
Mitglieder
499
Neuestes Mitglied
John58
Oben