Ordnerüberwachung mit LibreNMS

rednag

Well-known member
Guten Abend zusammen,

der aufmerksame Leser weiß, daß ich LibreNMS zur Langzeitüberwachung diverser Geräte über SNMP einsetze.
Nun suche ich eine Möglichkeit gezielt Freigabeordner aud den NAS-Geräten zu überwachen.
Etwa Azahl der darun befindlichen Dateien, Unterordner, Größe und Auslastung bei Quota.
Gibt es jemanden der hierzu eine Idee hat? Nagios kann m. W. sowas.
 

blurrrr

Well-known member
Sicherlich geht sowas, brauchste halt entsprechende Scripte für... Die via SNMP-Extend angesprochen wären eine Möglichkeit, die Nagios-Plugins unter LibreNMS wären eine andere.
 

rednag

Well-known member
Die Nagios-Plugins habe ich bereits nachinstalliert. Damit werden unter anderem benutzerdefinierte Ports/Services überwacht.
Weiß aber grad nicht wie ich hier weitermachen soll.

snmp.JPG
 

blurrrr

Well-known member
Die Scripte kannst Du direkt auf der Shell ausführen, dann gibt es auch eine Erklärung dazu. Alternativ dazu, hier die passenden Seiten:

check_disk + check_disk_smb

Ebenfalls behilflich könnte noch die passende LibreNMS-Seite dazu sein:

Nagios Plugins - LibreNMS Docs

Wünsche fröhliches basteln! ☺️

EDIT: Musst natürlich schon darauf achten, was die jeweiligen Scripte "wie" machen. SMB-Shares kann man von aussen z.B. abfragen, bei "check_disk" z.B. steht allerdings dabei "This plugin checks the amount of used disk space on a mounted file system". Was die Anzahl von Ordnern/Dateien angeht, so gibt es da unter jedem Linux entsprechende built-in-Tools für, allerdings wirst Du Dich a) selbst um die Scripte kümmern müssen und b) darum kümmern müssen, dass die Ergebnisse auch entsprechend von LibreNMS verarbeitet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

rednag

Well-known member
Dachte in meiner naiven Art so ein zwei Knöpfe drucken und fertig. 😃 Aber Danke für die Links. Ich wühl mich da mal durch.
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
647
Beiträge
9.532
Mitglieder
239
Neuestes Mitglied
Timyboy
Oben