Netzwerk-Dokumentenscanner Empfehlungen?

unknown

New member
Hallo,
ich möchte gerne mein Büro etwas papierloser gestalten und suche deswegen nach einem Dokumentenscanner mit Netzwerkanschluss.
Leider gab es dazu keine Kategorie...
Aktuell habe ich einen Canon Drucker mit eingebautem Scanner. Dieser ist aber nicht netzwerkfähig.
Ich möchte zukünftig vermehrt eingehende Schreiben, Rechnungen usw einscannen und dann zentral ablegen. Mir geht es bei der Frage nicht um Softwarelösungen zum Dokumentenmanagement sondern rein um die Hardware.
Ausgeben will ich nicht mehr als 300 Euro. Der scanner soll per Netzwerk die gescannten Dokumente auf / in einen Ordner auf meinem NAS schieben. Außerdem sollte er doppelseitig scannen können. Auch will ich nicht extra den PC einschalten müssen, sondern mit dem Original am Gerät stehen, scannen und der Rest erfolgt dann automatisch in den ausgewählten Ordner.
Habt ihr da Erfahrungen zu bestimmten Geräten? Unter all den Herstellern wie Canon, Epson, Brother, HP bin ich recht ratlos, was ich benötige. Die Geräte sind ja meist teurer als ein Multifunktions Kombigerät und ich würde ungern mehr Geld ausgeben als nötig, will aber auch keinen Mist kaufen. Wie gesagt: es ist nicht für den professionellen Büroeinsatz sondern nur für ab und zu mal im privaten Homeoffice.
Danke!
 

blurrrr

Well-known member
Najo, vernünftig kostet halt auch vernünftig. Ich hatte vorher auch nur so einen Multifunktiondrucker (mit ADF), aber das war einfach nur eine Qual :)
 

unknown

New member
Hallo, vielen Dank. Der MFC ist mir leider zu groß. Ich schaue die Tage mal die Angebote durch zu dem ADS...
Danke für eure Tips!
 

Mavalok2

Active member
Für den Heimbereich würde ich einen Multifunktionsdrucker mit Netzwerkanschluss und / oder WLAN nehmen. Die dürften meist günstiger sein. Klar hast Du da dann nicht so viele Möglichkeiten. Günstig und 2-seitig scannen wird sich vermutlich nicht ganz ausgehen. Aber es gibt schon günstige Geräte die über Dokumenteneinzug verfügen. Mit nur einem Flachbrettscanner ist es in der Tat etwas mühsam.
Reine Dokumentenscanner sind normalerweise ja nicht für den Heimbereich gedacht und entsprechend etwas teurer.
Aktuell habe ich einen Canon Drucker mit eingebautem Scanner. Dieser ist aber nicht netzwerkfähig.
Den Drucker netzwerkfähig hinzubekommen wäre kein wirkliches Problem. Hier reicht schon ein NAS. Den Scannerteil netzwerkfähig hinzukriegen könnte etwas schwieriger werden. Habe nie versucht, ob dies mit einem NAS auch hinzubekommen ist.
Hat Dein Drucker die Möglichkeit "Scan to USB"? Vielleicht wäre dies auch eine Alternative.
 

Time-O

New member
Ich habe den Brother ADS-1700W im Einsatz. Bisher keine Probleme. Aktuelle Scanne ich per E-Mail in GoogleDrive (durch ein kleines Script meinerseits). Funktioniert tadellos. Geht aber auch "out of the box", dann mit eingeschaltetem PC, meine ich mich zu erinnern
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
586
Beiträge
8.669
Mitglieder
204
Neuestes Mitglied
sina27
Oben