Migration zu Zigbee2mqtt

dille

New member
Hallo,

leider finde ich sehr viele und teils widersprüchliche Threads zu dem Thema, weshalb ich mich hier melde.
Momentan habe ich ein HomeassistantIO core mit Homeassist am laufen. Funktioniert auch zumeist bestens, bis auf einige Zigbee Geräte, die nicht den vollen Umfang unter ZHA anbieten, so dass mit manchen überhaupt keine gescheite Automation erfolgen kann.
Darum wollte ich versuchen auf Zigbee2Mqtt zu wechseln. Doch wie stelle ich das am dümmsten an?
Geht man auf Nummer sicher und macht gleich das ganze System platt oder reicht es aus ein Backup zu ziehen, alle Zigbeegeräte zu löschen und Mosquito und Z2M zu installieren und die ZigbeeGeräte darüber wieder einzurichten? (2. Stick halte ich bei dem was ich so gelesen habe für wenig zielführend, weil man sein Mesh dann schwächt).
Wie verfahre ich bei all den Config-Dateien? Werden da alle Instanzen der Geräte auch rausgelöscht oder muss ich die selber rauslöschen und wenn ja in welchen Configs sollte oder muss ich eingreifen?

Vielen Dank für eure Antworten

LG

Dille
 
Ok,

keine Antwort ist auch eine Antwort... und ich dachte schon, was ich da triviales frage...

Dann eben anders: Wer ist schon mal von ZHA zu Z2M gewechselt und wie und welche Erfahrungen hast du gemacht?

LG
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.809
Beiträge
48.678
Mitglieder
4.465
Neuestes Mitglied
rasat_lab
Zurück
Oben