Manuelle Eingabe und Visualisierung von Verbrauchsdaten (Strom / Wasser)

lethuer

New member
Hallo !

Bisher lese ich in etwa monatlich meine Verbräuche ab (Wasser + Strom) und schreibe sie ganz altmodisch in eine Excel Datei.
Nun habe HomeAssistant für mich entdeckt und suche nach einer Möglichkeit meine Verbräuche manuell aufzuschreiben und vernünftig auf dem Dashboard darzustellen.
Dort soll dann eben mit jeder manuellen Eingabe ein Verbrauchswert und Datum angezeigt werden.

Später wird dann vielleicht zumindest der Stromverbrauch digital erfasst, zum jetzigen Zeitpunkt soll das aber noch keine Rolle spielen.
Bei den Wasseruhren habe ich da sowieso keine Chance.
 
Moin!

Ich suche ebenfalls diese Möglichkeit. Vor allem auch historische Daten nachträglich in HA zu erfassen. Ich habe als erstes InfluxDB und Grafana installiert um einen längeren Zeitraum als die 7 Tage bei HA nachhalten zu können. Alles was älter als 7 (oder sind es standardmässig 10) Tage alt ist, findest Du nicht mehr bei HA.

1671521173740.png1671521155503.png

Ich habe mir dann einen helper Input_number erstellt und den auf das Dashboard gepackt. Dort kann man dann die Werte manuell eintragen. Dann diesen helper via InfluxDB & Grafana tracken und die Werte bleiben länger vorhanden.

1671521224558.png
Grüße
Sky
 
Manuelle Aufnahme von Strom (Tag,Nacht), Gas, Wasser
Mit Aufnahme in die historie

Sollte so funktionieren wenn ich mich jetzt nicht vertippt habe ;-)

input_numbers.yaml
YAML:
electricty_daytime_meter_reading:
  name: Manuelles erfassen Tag Strom
  mode: box
  unit_of_measurement: kWh
  min: 0
  max: 999999
  step: 0.001

electricty_night_meter_reading:
  name: Manuelles erfassen Nacht Strom
  mode: box
  unit_of_measurement: kwh
  min: 0
  max: 999999
  step: 0.001

gas_meter_reading:
  name: Manuelles erfassen Gas
  mode: box
  unit_of_measurement: m3
  min: 0
  max: 99999
  step: 0.001

water_meter_reading:
  name: Manuelles erfassen Wasser
  mode: box
  unit_of_measurement: m3
  min: 0
  max: 99999
  step: 0.001

history_graphs.yaml
YAML:
electricity_meter_reading_history_graph:
  name: Manuell Strom History Graph
  entities:
    - input_number.electricty_daytime_meter_reading
    - input_number.electricty_night_meter_reading
  hours_to_show: 8760
  refresh: 0

water_meter_reading_history_graph:
  name: Manuell Wasser History Graph
  entities:
    - input_number.water_meter_reading
  hours_to_show: 8760
  refresh: 0

gas_meter_reading_history_graph:
  name: Manuell Gas History Graph
  entities:
    - input_number.gas_meter_reading
  hours_to_show: 8760
  refresh: 0
 
Ich fürchte ich brauche noch ein wenig mehr Input da meine HA Karriere noch nicht so weit fortgeschritten ist.
Ich habe jetzt zwei neue Dateien input_numbers.yaml und history_graphs.yaml in config/ angelegt.
Ich gehe davon aus das die noch der Haupt Config bekannt gemacht werden müssen.
Allerdings klappt das nicht.
Folgende Syntax:

Code:
input_numbers: !include input_numbers.yaml

Beim prüfen der config bekomme ich diese Meldung:
Integration error: input_numbers - Integration ‘input_numbers‘ not found.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ohhh, ok sorry hier die fehlenden Informationen

Input number findest du unter
//<Ip_homeasdistant>/config/.storage/

Lassen sich aber auch über den Visuellen Editor erstellen..
Einstellungen -> Geräte&Dienste -> Helfer

Der Inhalt ist etwas anders aufgebaut...
YAML:
{
  "version": 1,
  "minor_version": 1,
  "key": "input_number",
  "data": {
    "items": [
      {
        "min": 0.0,
        "max": 26.0,
        "name": "Roto Rollo auf Position",
        "step": 1.0,
        "mode": "slider",
        "id": "roto_rollo_auf_position"
      },
      {
        "id": "gas_normdichte",
        "min": 0.0,
        "max": 2.0,
        "name": "Gas Normdichte",
        "icon": "mdi:fire",
        "mode": "box",
        "step": 0.00001
      },
      {
        "id": "gas_mengengewichtet",
        "min": 0.0,
        "max": 16.0,
        "name": "Gas Mengengewichtet",
        "icon": "mdi:fire",
        "step": 0.00001,
        "mode": "box"
      }
    ]
  }
}

Den zweiten Teil packst in die configuration.yaml
Beispiel Aufbau siehe unten.

YAML:
electricity_meter_reading_history_graph:
  name: Manuell Strom History Graph
  entities:
    - input_number.electricty_daytime_meter_reading
    - input_number.electricty_night_meter_reading
  hours_to_show: 8760
  refresh: 0

water_meter_reading_history_graph:
  name: Manuell Wasser History Graph
  entities:
    - input_number.water_meter_reading
  hours_to_show: 8760
  refresh: 0

gas_meter_reading_history_graph:
  name: Manuell Gas History Graph
  entities:
    - input_number.gas_meter_reading
  hours_to_show: 8760
  refresh: 0

Beispiel
YAML:
type: history-graph
title: "Temperatures in the last 48 hours"
hours_to_show: 48
entities:
  - sensor.outside_temperature
  - entity: sensor.lounge_temperature
    name: "Lounge"
  - entity: sensor.attic_temperature
    name: "Attic"
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin !
So ich habe es jetzt selber irgendwie halbwegs hinbekommen.
Dank deinem Hinweis habe ich ein Feld Input Number erstellt in dem ich dann meinen aktuellen Wert des Stromzählers eingeben kann.

Code:
type: entities
entities:
  - entity: input_number.strom
show_header_toggle: false

Einen Graph dazu habe ich auch erstellt:
Code:
type: history-graph
entities:
  - entity: input_number.strom
hours_to_show: 8760

Ein Problem damit habe ich aber…
Es werden in dem Graph nie mehr als 48h angezeigt ?!
Und noch viel grundsätzlicher: Speichert HA nicht nur maximal 10Tage die Werte ?
Wie soll ich denn in dem Graph jemals den Verbrauch der letzten Monate beobachten können ?
Führt das nicht zwangsläufig zu InfluxDB ?
Wenn ja, brauche ich dann auch zwingend Grafana oder kann man mit HA Bordmitteln Langzeitgrafen darstellen ?
 
Später wird dann vielleicht zumindest der Stromverbrauch digital erfasst, zum jetzigen Zeitpunkt soll das aber noch keine Rolle spielen.
Bei den Wasseruhren habe ich da sowieso keine Chance.
Warum hast du bei den Wasseruhren keine Chance?
Ich zähl meine Wasserimpulse über das drehende Metallplättchen. Das dürfte bei jedem Wasserzähler funktionieren.
An den Homassistent schick ich die Impuls-Daten über ein ESP8266 D1 mini.

Wasserzähler.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Weil meine Wasseruhren leider über der Arbeitsplatte angeordnet sind und ich keinen Platz für einen Sensor habe…
 
Die Daten, die in Homeassistant im Energiedaschboard gespeichert werden, sind dauerhaft gespeichert. Trotzdem ist es besser, alle Daten auch in Influxdb zu speichern, dann hat man sie alle für immer.
 
Wie bekomme ich denn die Daten meiner input_number Felder in das Energy Dashboard ?
Das geht nur über template

YAML:
template:
  - sensor:
    - name: "DeinName"
      unique_id: dein_name
      unit_of_measurement: "kWh"
      device_class: energy
      state_class: total_increasing
      last_reset: 1970-01-01T00:00:00+00:00
      state: >
          {{ states('input_TYP.DEIN_helfer') }}
      icon: "mdi:DEIN-ICON

EDIT: sorry hatte noch den alten Syntax im spricher, jetzt passt es.

Nochmal EDIT: du willst den ja ins Energy boar packen
 
Zuletzt bearbeitet:
Das geht nur über template

YAML:
template:
  - sensor:
    - name: "DeinName"
      unique_id: dein_name
      unit_of_measurement: "kWh"
      device_class: energy
      state_class: total_increasing
      last_reset: 1970-01-01T00:00:00+00:00
      state: >
          {{ states('input_TYP.DEIN_helfer') }}
      icon: "mdi:DEIN-ICON

EDIT: sorry hatte noch den alten Syntax im spricher, jetzt passt es.

Nochmal EDIT: du willst den ja ins Energy boar packen
da fehlt noch ein " beim icon :)

und es kommt diese meldung:
Invalid config for [template]: [last_reset] is an invalid option for [template]. Check: template->sensor->0->last_reset. (See /config/configuration.yaml, line 198).

ohne "last_reset" Attribut habe ich nun folgendes eingefügt:
Code:
#Werte für das Enery Dashboard
template:
  - sensor:
    - name: "Stromverbrauch"
      unique_id: stromverbrauch
      unit_of_measurement: "kWh"
      device_class: energy
      state_class: total_increasing
      state: >
          {{ states('input_number.strom') }}
      icon: "mdi:meter-electric"

Damit kann ich dann "Stromverbrauch" im Energy Dashboard auswählen.
Allerdings kommt diese Meldung:
1673465640862.png
 
Ok, dann must du vermutlich den doppelten weg gehen

YAML:
template:
  - sensor:
    - name: "DeinName"
      unique_id: dein_name_1
      state: >
          {{ states('input_TYP.DEIN_helfer') }}
      icon: "mdi:DEIN-ICON"

YAML:
homeassistant:
  customize_glob:
#  Stromzähler total
    sensor.dein_name_1:
      unit_of_measurement: "kWh"
      device_class: energy
      state_class: total_increasing
      last_reset: 1970-01-01T00:00:00+00:00
 
nachdem ich nochmal auf "Kosten nicht verfolgen" geklickt habe kommt die vorherige meldung nicht mehr...

allerdings kann ich nur den stromverbrauch hinzufügen, bei kalt bzw. warm wasser findet er keine passende statistik.
1673481935985.png

In der configuration.yaml habe ich diese angelegt:

Code:
#Werte für das Enery Dashboard
template:
  - sensor:
    - name: "Stromverbrauch"
      unique_id: stromverbrauch
      unit_of_measurement: "kWh"
      device_class: energy
      state_class: total_increasing
      state: >
          {{ states('input_number.strom') }}
      icon: "mdi:meter-electric"
  - sensor:     
    - name: "Wasser kalt"
      unique_id: Kaltwasser
      unit_of_measurement: "m³"
      device_class: energy
      state_class: total_increasing
      state: >
          {{ states('input_number.wasser_kalt') }}
      icon: "mdi:water-outline"
  - sensor: 
    - name: "Wasser warm"
      unique_id: Warmwasser
      unit_of_measurement: "m³"
      device_class: energy
      state_class: total_increasing
      state: >
          {{ states('input_number.wasser_warm') }}
      icon: "mdi:water"
 
Da Wasser und Gas nicht der Klasse Energie angehören müssen diese auch der entsprechenden Klasse zugeordnet werden

Strom = energy - Einheit "kWh"
Wasser = water - Einheit "m³ oder L"
Gas = gas - Einheit " m³ oder kWh"
Es gibt noch weitere Einheiten diese sind in Deutschland eher ungebräuchlich, wobei kWh bei Gas auch nicht offiziell akzeptiert wird.

YAML:
#Werte für das Enery Dashboard
template:
  - sensor:
    - name: "Stromverbrauch"
      unique_id: stromverbrauch
      unit_of_measurement: "kWh"
      device_class: energy
      state_class: total_increasing
      state: >
          {{ states('input_number.strom') }}
      icon: "mdi:meter-electric"
  - sensor:    
    - name: "Wasser kalt"
      unique_id: Kaltwasser
      unit_of_measurement: "m³"
      device_class: water
      state_class: total_increasing
      state: >
          {{ states('input_number.wasser_kalt') }}
      icon: "mdi:water-outline"
  - sensor:
    - name: "Wasser warm"
      unique_id: Warmwasser
      unit_of_measurement: "m³"
      device_class: water
      state_class: total_increasing
      state: >
          {{ states('input_number.wasser_warm') }}
      icon: "mdi:water"
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke ! Das scheint nun geklappt zu haben.

Nun habe ich noch folgendes Problem:
Leider habe ich gestern beim spielen versehentlich ein Komma vergessen.
Dadurch ist jetzt der Wasserverbrauch völlig absurd.
Wie kann ich meinen Fehler korrigieren und den Datenpunkt löschen ?
 
In der Küche über der Arbeitsplatte ist ein Wasserzähler natürlich nicht so hübsch.
12398661-B9EC-46FD-ADEB-CB85A5C2D1BC.jpeg

F0EC5215-4AF4-4129-ABA1-2B78978AA3FC.jpeg

Deswegen sitzt da auch diese Kiste drum.
Die könnte man natürlich was größer bauen um dann die Uhren irgendwie zu digitalisieren…
Strom würde ich da zumindest hin bekommen.
Wie würde man das am geschicktesten bei diesen Uhren machen ?
 
das geht, ist aber nicht ganz trivial.


hierzu muss das SQLite Web AddOn installiert werden, damit bekommt man Zugriff auf die Datenbank, hier kann man Werte löschen, ohne Wissen rate ich davon ab, hast du noch einen Datensicherung von davor, dies wäre der sicherere Weg
 

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.213
Beiträge
43.951
Mitglieder
3.806
Neuestes Mitglied
Andy74
Zurück
Oben