Maginon IPC-25HDC

duke-f

Member
Vor längerem hatte ich mich mal verleiten lassen, dies Kamera beim seinerzeit Discounter erster Wahl meiner Frau in den Einkaufswagen zu schmuggeln. Ist ein verhältnismäßig einfach gehaltenes Teil, bietet sowohl WLAN- als auch LAN-Anbindung, Stromversorgung über POE möglich. Gereizt hatte mich vor allem die Werbung als HD-Kamera. Und damit kommt auch gleich
  • der große Minuspunkt: Dieses HD ist ausschließlich bei Verbindung über die eigene Software oder App vorhanden und ausschließlich im Live-View-Modus.
Aufzeichnungen sind dagegen nur in SD möglich. Die Kamera hat auch keine Möglichkeit der internen Aufzeichnung (keine SD-Card, keinen USB-Port), aber dessen war ich mir durchaus bewusst. Zweck war für mich das Einbinden in meine Surveillance-Station. Das hat auch gut funktioniert aber eben ohne das HD-Feature.

Dank der IR-LEDs ist die Kamera gut geeignet, einen angemessenen Teil meines Gartens im Blick zu haben. Als ich jedoch eines Morgens meine Teichutensilien zum Teil im Garten verteilt vorgefunden hatte und sehen wollte, wer das war, konnte ich mangels Auflösung dann doch nur ahnen, dass es wahrscheinlich zwei Waschbären waren.

EDIT:
Ich vergaß noch zwei Sätze zur App: Die gibt es (zumindest für mein Iphone). Leider schält sich hier die Auflösung immer nach einiger Zeit wohl auf SD und muss wieder manuell auf HD umgestellt werden. Wäre noch nicht so blöd, wenn dies nicht nur mit Administratorrechten ging. Auch das wäre mir verhältnismäßig egal, wenn nicht das Kamera-Kennwort lesbar angezeigt würde in den Einstellungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
956
Beiträge
13.924
Mitglieder
487
Neuestes Mitglied
hendrik2022
Oben