FritzApp Zugang von Unterwegs zu FB(7490-LANclient) hinter FB(7490) DSL zur SmartHomeSteuerung (DECT)

Dawol

New member
Wie kann ich auf meine FB (als LAN client) hinter einer FB (7490) als DSL Router zugreifen um meine Heizung (DECT 301)steuernd zuzugreifen. Ich habe auf der FB LANclient welche im IP kreis der FB DSL hängt einen Nutzer angelegt und möchte nur diese FB aus dem Internet via Handy (FritzApp) zugreifen. (dort die DECT Geräte Heizung an / aus schalten etc.)
Es scheint aber nur zu gehen, wenn ich den externen Zugang auf der FB DSL anlege.

Im lokalen WLAN funktioniert der App Zugriff auf die FB LANclient problemlos, nur der Zugriff von außerhalb scheint nicht durchzugreifen, wenn ich nicht die FB DSL ansteuere. (Wir betreiben mehrere FBs in der Familie mit einem zentralen FB DSL Anschluss. Ich habe aber nur vollen Zugriff auf die Nutzersteuerung meiner FB, welche als LANclient hinter dem DSL Router hängt.
https://www.amazon.de/fritz-dect-302/s?k=fritz+dect+302
Hat jemand die Lösung?
 

blurrrr

Well-known member
Hi,

eine Möglichkeit wäre, dass man sich via VPN über die DSL-Router-Fritzbox einwählt und dann so agiert wie im WLAN (als Adresse für die AVM-Smarthome-App (oder was auch immer da genutzt wird) vermutlich dann die IP von "Deiner" Fritzbox eintragen. Würde ich jetzt zumindestens mal so vermuten...
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
1.725
Beiträge
21.438
Mitglieder
1.234
Neuestes Mitglied
Doneinei
Oben