Drucker im Heimnetzwerk

Roman

New member
Hallo liebes Forum,
Ich bin neu auf dem Heimnetzwerk-Gebiet und habe eine Frage.
Ich hab bei meinen Eltern im Haus ein Heimnetzwerk mit einem Modem, Fritzbox, Switch und mehreren Access-Points installiert. Der Drucker ist per WLan mit einem der Access points verbunden. Dieser funktioniert nur, wenn man mit dem Laptop oder Handy in der Nähe ist, auch wenn ich im selben Wlan bin.
 
”Dieser” bezieht sich auf den Drucker oder den Access Point? Im ersteren Fall klingt es so, als ob der Access Point zwar den gleichen wlan-Namen bereitstellt, wie alle anderen Zugangspunkte, aber eher als “Insel” arbeitet, also nicht mit den anderen verbunden ist. Kommst Du von dem Access Point auf den Router und ins Internet?
 
”Dieser” bezieht sich auf den Drucker oder den Access Point? Im ersteren Fall klingt es so, als ob der Access Point zwar den gleichen wlan-Namen bereitstellt, wie alle anderen Zugangspunkte, aber eher als “Insel” arbeitet, also nicht mit den anderen verbunden ist. Kommst Du von dem Access Point auf den Router und ins Internet?
Danke erstmal für die schnelle Antwort. Dieser war auf den Drucker bezogen. Ich komme von diesem Access Point ins Internet
 
Da das Ding 3 verschiedene Modi kennt (Repeater, Accesspoint, Router)... Du hast nicht zufällig den "Router"-Modus ausgewählt?

Repeater dürfte vermutlich nur das vorhandene WLAN verstärken (vorhandenes Netz).
Accesspoint wird das Eingangssignal via Kabel vom Router holen (vorhandenes Netz.
Router-Modus wird intern ein neues Netz aufspannen (vorhandenes Netz als "WAN", neues Netz als "LAN")

So wie ich das verstanden habe, hast Du ja bereits einen Router (ansonsten wäre ja auch nix mit Internet). Die Geräte die dort angeschlossen sind, sollten allesamt IP-Adressen aus dem Segment des Routers haben (192.168.X.x, z.B. 192.168.100.x). Hat der Drucker auch eine IP aus diesem Segment des Routers, oder ist das vielleicht ein anderes (z.B. 192.168.200.x)?
 
Da das Ding 3 verschiedene Modi kennt (Repeater, Accesspoint, Router)... Du hast nicht zufällig den "Router"-Modus ausgewählt?

Repeater dürfte vermutlich nur das vorhandene WLAN verstärken (vorhandenes Netz).
Accesspoint wird das Eingangssignal via Kabel vom Router holen (vorhandenes Netz.
Router-Modus wird intern ein neues Netz aufspannen (vorhandenes Netz als "WAN", neues Netz als "LAN")

So wie ich das verstanden habe, hast Du ja bereits einen Router (ansonsten wäre ja auch nix mit Internet). Die Geräte die dort angeschlossen sind, sollten allesamt IP-Adressen aus dem Segment des Routers haben (192.168.X.x, z.B. 192.168.100.x). Hat der Drucker auch eine IP aus diesem Segment des Routers, oder ist das vielleicht ein anderes (z.B. 192.168.200.x)?
Es war in der Tat "Router" ausgewählt. Habe es nun zu Access-point geändert. Nun funktioniert alles. Danke dir. :)
 

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.673
Beiträge
47.702
Mitglieder
4.318
Neuestes Mitglied
brockau
Zurück
Oben