Auflösung QTS 5

biboca

Member
Vielleicht bin ich ja blind. Aber ich finde nichts.
Die Auflösung des Desktop in QTS 5 ist bei mir kleiner als in QTS 4.
Weiss jemand, wo man das ändern kann?
QTS5.JPGQTS4.JPG
 

FSC830

Active member
Die großen Icons werden schon seit der ersten Beta angemahnt. QNAP scheint das nicht zu stören. Kurzum: man kann es nicht ändern :cautious:
(n)

Gruss
 

tiermutter

Well-known member
Ja das ist echt schrecklich. Zwischenzeitlich dachte ich dass ich damit zurechtkomme, die Icons sind ja eine Sache, aber das linke Menü ist mit der riesigen Schrift so unübersichtlich, dass ich ewig davor hänge um einen Eintrag zu finden.
Von mir gibt es dafür (n)(n)(n) von (n)(n)(n)
 

tiermutter

Well-known member
Achja... dabei habe ich den Browserzoom schon auf 90% gestellt, damit es etwas erträglicher wird.
Mehr als 90% geht aber auch nicht, da man andere Inhalte sonst nicht mehr lesen kann, weil sie so klein sind. Außerdem ändert sich das Verhältnis von Icon und Beschriftung dabei nicht, sodass die Icons kleiner werden, die Schrift aber beschissen riesig bleibt...
 

azrael783

Active member
Und genau das ist mit einer der Hauptgründe warum mein Main noch auf 4.5.4 unterwegs ist. Seitdem mich die Update Meldung auch nicht mehr anspringt, wird das auch erst mal so bleiben 😅
 

rednag

Well-known member
QTS wird einfach am Kunden vorbei entwickelt. QNAP hat es auch nicht so auf Kundenwünsche einzugehen. Seit der Beta 5.0.x sind wie viele Versionen bis dato veröffentlicht worden? 5-7? Mehr? Diese sind aber natürlich nicht mehr öffentlich erreichbar. Warum auch immer. Und bei den ganzen Versionen wurde das unliebsame Verhalten nicht geändert. Das alleine sagt doch schon viel aus.
 

tiermutter

Well-known member
7 Releases und ein RC :)
Diese sind aber natürlich nicht mehr öffentlich erreichbar. Warum auch immer.
Das Statement vom Support (eskaliert an die Geschäftsführung) dazu, das bestätigt auch, dass das Feedback der User durchaus ernst genommen wird :poop::
Guten Tag Herr xxx,
wir nehmen das Feedback unserer Kunden sehr Ernst. Daher: Falls es weltweit mit einer QTS Firmware zu Unregelmäßigkeiten kommt, wird eine Firmware Version sofort durch eine korrigierte Version ersetzt.
Korrigierte Firmware Versionen ersetzen ältere Firmware Versionen und werden (wie bei allen OSses üblich) bei QNAP nicht mehr zum Download angeboten. Der Schutz der Kunden steht im Vordergrund. Falls Hinweise auf Firmware Unregelmäßigkeiten erst während der Laufzeit, oder durch später veröffentlichte oder upgedatete Wechselwirkungen (zum Beispiel Treiber Updates) bekannt werden, werden ältere QTS Firmware Versionen bei QNAP nicht mehr zum Download angeboten. Dies gilt auch für jede Firmware basierend auf einem Linux Kernel mit später bekanntgewordenen Sicherheitsproblemen. In den beschriebenen Fällen bietet QNAP immer alternative Downloadlinks an. Im Zweifel hilft der QNAP Support in individuellen Fällen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis,
yyy
 

rednag

Well-known member
Die Mail liest sich ja recht blumig, aber das dort geschriebene deckt sich nicht mit meinen Erfahrungen. Aber Marketing kann QNAP außerordentlich gut. Noch nie habe ich so eine Diskrepanz zwischen Realität und Marketing erlebt wie bei QNAP
obwohl es von Anfang an, bemängelt wurde.
Genau das ist ja das schlimme. Es wird seitens QNAP konsequent und nachhaltig ignoriert. Noch kurz mein Lieblingsbeispiel: Der Wunsch Datenbanken und Einstellungen/Settings der Apps zu sichern existiert seit 2013 Zumindest kann ich das aus dem QNAP-Forum so entnehmen. Und 8 Jahre (!) später ist weder das eine noch das andere möglich...Synology kann das schon seit etwa 6 Jahren.

Aber ich bin das Thema langsam auch leid. Ich habe meinen Unmut an mehreren Stellen kundgetan. Bin schon wieder still. 😊
 

Mavalok2

Well-known member
Der gesamte Desktop scheint wie in einer VM unter 640x480 zu laufen.
Das nennt man Retro-Charme. ;)
Als den Titel las, hatte ich gehofft, dass QTS 5 aufgelöst wurde.
Na na.
Was willst Du denn anstelle von QTS auf Dein NAS installieren? Etwas Windows 11? 😲
QTS wird einfach am Kunden vorbei entwickelt.
Déjà-vu. Gibt da so "eine" US-Firma, die schafft dies schon seit Jahren sehr erfolgreich. Der Kunde hat zu wollen was der Hersteller anbietet. Punkt und aus. State of the Art.
 

Microby

Member
Ihr bemängelt das mit der Auflösung auch überall. Ich hab doch schon im QNAP-Forum geschrieben, das es bei mir ab und an wie von Geisterhand Normalgröße hat... ;)

Screenshot 2021-12-28 101226.jpg

Ich hab gerade ganz andere Probleme... :eek:
Ich streite mich gerade mit dem Google-Support rum, wie ich ein niegelnagelneues Google Pixel 6 entsorgen kann.
Ich hatte das in einem Wahn wegen der Kopfhörer von Bose, die ich bis zum heutigen Tag übrigens nie erhalten habe, das Pixel 6 gekauft in der Hoffnung das mir das Gewicht und die Größe im Gegensatz zu meinem bisherigen Pixel 5 nicht so zu schaffen machen.
Dann war ich längere Zeit im Urlaub und habe dann den freien Dezember genutzt um mich mal umzustellen.
Dann musste ich aber Erfahrung von den massiven Kinderkrankheiten der neuen Pixel machen und wollte es zurückgeben.
Aber Pustekuchen, Rückgabe bereits abgelaufen.
Bei Ebay verkaufen will ich nicht, weil die unverschämte Gebühren haben wollen.
Also bin ich soweit, das Teil beim örtlichen Entsorgungsunternehmen abzugeben...
Weil Google mir partout keine Rücksendeadresse mitteilen will...

Ähm, OK. Zurück zum Thema.
Beide Screens sind mit der 5.0.0.xxx

Screenshot 2021-12-28 102104.jpg

PS: Wenn jemand eine Adresse von Google kennt, wo man nicht benötigte Hardware zurücksenden kann, immer her damit... ;) )
 

Mavalok2

Well-known member
Boah, das muss aber gut sein. Gut ist das Teil auch so billig. :)

Auflösung ist bei beiden Screenshots gleich? Zoom auch bei beiden gleich? Bei den Screenshots sind aber nicht nur die Icons kleiner, sondern auch das Menübalken ist etwas kleiner. Deshalb hätte ich hier auf Zoom getippt. Welchen Browser verwendest Du da? Wie sieht es dann in den Untermenüs oder Apps aus?
 

Microby

Member
Billig? 650€? Ich wäre ja schon froh wenigstens 500€ noch zurück zu bekommen.
Google selber will mir aber auch nichts zurück geben...

Zum Thema: was hier zu sehen ist, nachdem der Browser über Nacht geschlossen war und beide Weboberflächen geöffnet wurden, ohne was zu zoomen oder zu verschieben.
Und ja, auch der Menübalken ist kleiner.
Ein Browser-Fenster, nur das TVS-882 in einem neuen Tab geöffnet.

Screenshot 2021-12-29 091412.jpg

Ich hab das auch mit dem PixelRuler nachgemessen.

Screenshot 2021-12-29 100355.jpg

(die grünen sind die realen, die schwarzen die virtuellen Pixel und die blauen sind die Zentimeter nach der Kalibierung auf dem Monitor mit einem echten Lineal)

Screenshot 2021-12-29 100809.jpg
 

carsten_h

Active member
ohne was zu zoomen oder zu verschieben.
Und ja, auch der Menübalken ist kleiner.
Ich denke, daß Du da etwas gezoomt (mit Command-+ oder Command--) hast. Der Browser merkt sich auch die letzte Zoomstufe für eine Webseite, daher fällt es Dir wahrscheinlich gar nicht auf.
Drücke einmal in beiden Command-0 (oder was auch immer das in Deinem Browser ist).
Außerdem könnte es im Browser unter Einstellungen/Websites/Seitenzoom (oder wo auch immer das in Deinem Browser ist) auch diese Einstellungen geben.
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
956
Beiträge
13.924
Mitglieder
487
Neuestes Mitglied
hendrik2022
Oben