Addons starten nicht

taruta

New member
Hallo zusammen,

bin noch relativ frisch was HA angeht also seit bitte nachsichtig.
Ich habe Hassio in einer VM laufen und soweit funtioniert auch alles nur wollte ich jetzt ein paar Addons u.a. MariaDB und Adguard installieren und habe da das Problem das sich die Addons zwar installieren lassen ich sie aber nicht starten kann.
Ich installiere das Addon gehe anschließend in die Konfiguration und nehme meine Einstellungen vor, sobald ich diese gespeichert habe bekomme ich folgende Meldung "Für dieses Add-on gibt es keine Konfiguration. Also nichts, mit dem du dich herumschlagen musst …" und danach komme ich nicht mehr an die Konfiguration. Will ich jetzt das Addon mit aktivierten Bootstart, Watchdog und Autoupdate starten springen alle Schieber zurück und es sieht so aus als ob das Addon nicht gestartet ist, sprich der rote Punkt oben recht ist nicht auf grün gesprungen und im unteren Feld steht weiterhin start.
Schaue ich in das Protokoll sieht es aber so aus als ob das Addon läuft und im Falle von Adguard lässt sich das Addon auch über die Seitenleiste aufrufen.
Wie kann ich das Problem beheben? Über die Suche habe ich leider nichts gefunden.

Besten Dank
 

alexamend

Active member
Home Assistant muss nach der Installation eines AddOn erst einmal neu gestartet werden, erst wenn dies geschehen ist lassen sich diese auch konfigurieren, da bei der Konfiguration Prüfung das zugehörige AddOn mit abgefragt wird, ist dies nur heruntergeladen und Installiert aber nicht installiert (passiert beim starten von HA) dann kann die Konfiguration Prüfung dieses AddOn nicht finden und meldet dir den besagten Fehler zurück.
 

taruta

New member
Hat so leider nicht funktioniert. Installiere ich das Addon, gleich welches, komme ich nach dem Neustart gar nicht mehr in die Konfiguration da steht dann wieder "Für dieses Add-on gibt es keine Konfiguration. Also nichts, mit dem du dich herumschlagen musst …"
Schade hatte gehofft das die Lösung so einfach währe.
 

taruta

New member
Problem gelöst!
Nachdem ich alles mögliche wie Neustart, neustart der VM, löschen der v2.db usw. probiert hatte und nichts davon funktioniert hat war die Lösung ganz einfach. Ich musste mich lediglich Abmelden und wieder neu Anmelden. Das war alles.
 

alexamend

Active member
Du must dich nicht zwingen Ab und Anmeldung löschen des Browser Cache genügt, wird doch in der Dokumentation erwähnt.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
1.725
Beiträge
21.438
Mitglieder
1.234
Neuestes Mitglied
Doneinei
Oben