Welche Vorteile hat ein Mesh Wlan Netzwerk im privaten Bereich ?

12345

Member
Hallo zusammen,
ich versuche gerade herauszufinden welche Vorteile ein Mesh Wlan im privaten Bereich hat?
Im Netz kann man einige Seiten zum Thema finden, die aber fast das gleiche schreiben.
Hohe Empfangsabdeckung (wieso eigentlich), gleicher SSID (das habe ich auch ohne Mesh), mehr Bandbreite.
Ich vermute das die meisten ein Router und ein oder zwei Repeater zu Hause installiert haben.
Ich persönlich habe hier ein FB 7490 als Router und daran hängt 3 Räume weiter per Wlan eine FB 7490 als Repeater.
Was wäre jetzt der Vorteil von einen Mesh Netzwerk oder ist es nur Marketing?

Grüße
 
Hi :)
gleicher SSID (das habe ich auch ohne Mesh)
Najo, ohne Mesh musste halt alles manuell nachfummeln (sofern da nicht noch eine anderweitige zentrale Steuerungseinheit mit im Spiel ist). Gleiches gilt für sonstige Konfigurationen z.B. Passwörter.

Hohe Empfangsabdeckung
Vermutlich ist damit eher gemeint, dass ein Mesh eine gewisse Selbstheilungsfunktion hat (wenn man es denn so nennen möchte). Wirfst Du also mit genügend APs/Repeatern um Dich, werden die Verbindungen im Fall der Fälle eben über einen anderen (ggf. längeren) Weg gehen.

Ich persönlich habe hier ein FB 7490 als Router und daran hängt 3 Räume weiter per Wlan eine FB 7490 als Repeater.
Was wäre jetzt der Vorteil von einen Mesh Netzwerk oder ist es nur Marketing?
In Deinem Fall dürfte das schon relativ egal sein... Mesh-Steering + automatischer Abgleich von SSID/Passwort. Kann man machen, muss man aber nicht.
 
Danke für deine Einschätzung.
Ich hatte, nein habe Empfangsprobleme wenn mein Smartphone im Schnittpunk des Empfangsbereich zwischen Router und Repeater ist. Als ob sich das Handy nicht entscheiden kann, soll ich mich mit dem Router oder den Repeater verbinden.
Gefühlt ist es ohne Mesh besser.
 
Ich hab kein Mesh und verschiedene SSIDs, aber mein Handy und Tablet haben keine Probleme sich für ein WLAN zu entscheiden. Immer das was den schlechtesten Emfang hat und am weitesten weg ist. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Bin ein absoluter Mesh Befürworter. Hatte vorher zu meiner Fritzbox 2 weitere Accesspoints einen per Kabel als echten 2. Accesspoint einen anderen als WLAN Repeater drin. Glücklich war ich nie und Durchsatz war auch suboptimal.
Dann die beiden Nicht-Fritzen gehen 2 Repeater (am Kabel) getauscht. Jetzt habe ich überall im Haus (2 Etagen) guten Empfang und Durchsatz. Auch meine 4K Filme (mit >100Mbit Bandbreite) Streame ich nur noch über WLAN.
 
wahrscheinlich, vielleicht macht ein Mesh erst mit mehren AP / Repeater Sinn. Meine Messungen in meinen Wlan haben leider keine positiven Unterschiede gezeigt. Was mich am meisten Stört ist der harte wechsel zwischen Repeater / Router. Erst wenn das Wlan-Signal auf NULL ist wechselt mein Handy / Laptop auf die andere Quelle.
Aber vielleicht ist es auch Jammern auf hohen Niveau.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.796
Beiträge
48.629
Mitglieder
4.456
Neuestes Mitglied
Fahren
Zurück
Oben