Welche FTP App ?

mawiti

New member
Hallo alle zusammen,

ich suche eine App mit welcher ich HTML Dateien auf verschiedene Domains uploaden kann.
Hintergrund:
Wir ändern den ganzen Tag an diversen Domains Dateien welche in unserem Netzwerk gespeichert sind. In der Nacht sollten die Dateien jede in seine Domain upgeloadet werden.
Welche App könnt Ihr dafür empfehlen?
Seit herzlichst gegrüsst
Markus
 

blurrrr

Well-known member
Naja, einer der Klassiker wäre ja Filezilla, oder z.B. CyberDuck... Soll das denn händisch oder automatisch laufen?
 

mawiti

New member
Hallo Blurrrr
Vielen Dank für Deine Antwort.

am liebsten soll das automatisch ablaufen. Irgend einmal in der Nacht.
Ist denn FoleZilla auf dem Nas drauf? Oder CyberDuck?

Sei herzlichst gegrüsst
Markus
 

blurrrr

Well-known member
Vielleicht beschreibst Du einfach mal Deinen Workflow? In der Regel ist es ja so, dass eine lokale Kopie vorliegt, daran wird gearbeitet und dann wird wieder mit dem primären Storage abgeglichen. Da gilt allerdings auch: Viele Wege führen nach Rom... So gibt es z.B. bei manchen Webservern auch eine Git-Integration, so dass man die Sachen von einem lokalen Repo auf den Web-Server hochschieben kann, etc.
 

tiermutter

Well-known member
QuFTP ist die einzige offizielle FTP App von QNAP, afaik kann die nichts automatisch. Es gibt noch einige andere FTP Apps aus einer anderen Repo, vielleicht ist hier ja was dabei: https://www.qnapclub.eu/fr/search
Ansonsten, wenn es unbedingt auf QNAP laufen soll, ist eine VM eventuell flexibler und bietet mehr Möglichkeiten.
 

Barungar

Well-known member
Du hast doch ein QNAP. Du kannst das über Hybrid Backup Sync machen. Einfach einen Sync-Job anlegen, der zu einer definierten Uhrzeit einen "Ein-Weg-Synchronisierungs-Auftrag" ausführt. Dann wird die lokale Verzeichnisstruktur per FTP mit der Verzeichnisstruktur auf dem entfernten Server synchronisiert.
1663237894842.png
 
Zuletzt bearbeitet:

blurrrr

Well-known member
Ah cool, die Synos können sowas garnicht....

1663238153110.png

Da hat QNAP bei diesem Thema die Nase ja mal ganz weit vorn ☺️ Kann @rednag jetzt auch mal nicht meckern... 🤐🤭
 

blurrrr

Well-known member
Naja, solange die Dateien auch 1:1 rübergeschaufelt werden und nicht in irgendeinem komischen Backup-Format landen, sollte es ja theoretisch passen (letzteres ist ja meist eher das Problem) 🙃
 

Barungar

Well-known member
Naja, ich persönlich würde es auch nie per FTP machen. (Aber das war hier die Anforderung.)
Ich selbst habe sowas immer per rsync gemacht, also wenn ich zyklisch bzw. automatisiert Dateien auf meine Webserver haben wollte, habe ich rsync genommen - und das könnte die Syno auch wieder. :D

Naja, solange die Dateien auch 1:1 rübergeschaufelt werden und nicht in irgendeinem komischen Backup-Format landen
Daher ein Sync-Job und kein Backup-Job.
 

mawiti

New member
Hallo alle zusammen,

wow, ich bin begeistert über die Teilnahme an meiner (ich dachte) banalen Frage.

@Barungar: Danke vielmals für Deinen Printscreen. Das würde mir weiter helfen. Habe aber im Trade weiter gelesen und bemerkt, dass Du es nicht mit FTP, sondern mit rsync lösen würdest. Kann denn rsync Dateien zu einem Provider im Internet Uploaden? Bisher haben mir die Provider immer gesagt, ich müsse die Dateien mit einem FTP Programm auf den Webspace uploaden. Ist mein Fachwissen schon wieder veraltet?

Viele liebe Grüsse
Markus
 

blurrrr

Well-known member
@mawiti Das kommt ganz auf den Hoster an und/oder Dein Hosting-Paket (oder ggf. vServer)

EDIT: "Banal" ist "FTP" heutzutage nicht mehr, das war "früher" mal, da haben es alle unterstützt, heutzutage ist es eher etwas "outdated" (ausser beim Webhosting) 😄
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
968
Beiträge
14.034
Mitglieder
499
Neuestes Mitglied
John58
Oben