Was habt ihr so für kleine helfer Automationen?

maustru

Member
Hallo zusammen

Ich wollte einfach mal so in die Runde fragen, was ihr so für kleine helferlein, habt in eurer Automatisierung welche euch das leben ein bisschen konfortabler machen?
Ich schreibe einfach mal was ich da so habe, ohne gross auf die Technische Umsetzung einzugehen.
Kleine helferlein, nicht die "normalen" sachen wie Heizungen, Bewässerung etc. Zeit oder Temp. gesteuert, sondern die sachen an welche man nicht grade denkt.
Ich fange einfach mal bei mir an:

- Da ich elektrische Heizungen habe (Konvektor) sind die recht flink. Heizung geht gem. Zeitplan an. Sollte ich aber mal, vorallem am Wochende länger schlafen und das Fenster offen ist (Schlafe immer mit offenem oder gekippten Fenster), geht die Heizung erst an wenn ich das Fenster schliesse. Umgekehrt natürlich geht sie aus sobald ich das Fenster auf mache (z.B. zum Lüften oder so)

- Bin am morgen ein fauler Mensch, Sonos musik geht mit einem bestimmten Sender mit einer bestimmten Lautsärke (Je nachdem ob der Pelletofen im Wohnzimmer läuft inkl. der Lüfter) gekoppelt mit dem Licht an bzw. aus, damit ich nicht dran denken muss wenn ich das Haus verlasse

- Mache ich den TV im Wohnzimmer an, geht dort die Sonos anlage aus und in der Küche wird die Lautsärke angepasst (so das es nicht mehr hörbar ist im Wohnzimmer). Mache ich den TV wieder aus geht Sonos wieder auf die vorherigen einstellungen. Mache ich den TV nach 22.00Uhr aus, schaltet sich das Sonos system ab und im Badezimmer geht schonmal das Licht an (1 Schlalter 1x weniger zu drücken :ninja:)

- Push benarichtigungen sollte eins der Batterien unter 15% sein von meinen Geräten.

- Knopf zum drücken (aufn Dashboard) welches wenn ich Temporär entgegen der Pläne in meinem Kalender ausm Haus gehe die Heizungen & Licht abstellt
 
Zuletzt bearbeitet:
Kleines Update:
- Ein Counter von meinen verbrauchten Pellets mit Resetbutton damit ich weiss wann reinigen und nicht erst wenn er auf Error spring weil übervoll
 
Rollladensteuerrung:
Gerade am Wochenende... Um eine fixe Uhrzeit die Rollladen hoch fahren... neee... ich weiss ja nicht wie lang ich schlafe.
Also immer mühsam einen Knopf drücken um die Rollladen hoch zu fahren nach dem aufstehen. Neee... geht anders... smarter:

- Sofern ich daheim bin, sobald ich das Handy länger als 1 Minute von der Ladestation unten habe, gehen die Rollläden hoch.
 
daran arbeite ich noch: eine Erinnerung für den Müllkalender, morgens bzw. abends im Badezimmer beim Zähneputzen (Bluetooth Oral B) akustisch über den Google Nest Mini
 
Uff, da hab ich ne ganze Menge. Einerseits die normalen Standardautomatisierungen bei zbsp Homematic:
  • Wenn Fenster auf -> Heizung aus (und umgekehrt)
  • Smart Button an Tür und Bett für alle Lichter aus
  • Smart Button an Bett für Rollos hoch/runter

Dann selbstgebastelte Scripts via iobroker:
  • Wenn Haustür auf -> Flurlicht an und nach 2 Minuten wieder aus

Dann diverse Meldungen (eher weniger eine Automatisierung) an Alexa, Pushover und/oder Telegram:
  • Wenn keiner zuhause und Fenster noch auf -> Meldung
  • Wenn Briefkasten geöffnet wurde -> Meldung
  • Wenn Waschmaschine / Trockner im Keller fertig sind -> Meldung
  • Wenn es Updates für mein Smart Home System gibt -> Meldung
  • Wenn Rasenmähroboter festgefahren -> Meldung
  • Bei Bewegung an Kamera -> Meldung
  • Wenn es geklingelt hat -> Meldung
  • Wenn ein Backup nicht richtig durchgelaufen ist -> Meldung
  • Wenn Müll raus muss -> Meldung
  • Wenn keiner zuhause aber Tür oder Fenster aufgehen -> Meldung
Für andere Infos eine Tastatur mit Befehlen in Telegram wo ich per Knopfdruck mir Infos anzeigen lassen kann.

Eine Automatisierung hab ich tatsächlich die ich aus der Not heraus gebaut hab:
Ich habe an der Terasse eine Fliegenschutzgittertür die manchmal nicht komplett zuspringt. Wenn man dann die Rollos runtermacht obwohl die Tür noch ein Spalt aufsteht, bleiben die auf der Gittertür hängen und drehen im Rollokasten durch.
Also zwei Türkontakte: 1x an der Fliegenschutzgittertür und 1x an der Terassentür und die Logik:
Wenn Terassentür geschlossen wird, aber Fliegenschutztür noch auf dann Rollo verriegelt und Meldung von Alexa "Fliegengitter Tür ist noch auf"

Hintergrund: Ist uns allen hier schon 1-2 mal passiert vorher und dann jedesmal den sch.... Rollokasten ausseinander nehmen ist mehr als nervig und Gesund ist das auch nicht zwingend für die Motoren :D

Hab sicher auch noch mehr, mir fällt nur grade nix mehr ein :D
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.951
Beiträge
49.873
Mitglieder
4.636
Neuestes Mitglied
TL767
Zurück
Oben