Verzweifle an Master-Slave (remote)

helmi55

Member
Hallo
ich verzweifle gerade. Auf den Testsystemen hat es problemlos funktioniert und ich hatte eigentlich auch alles schön dokumentiert.
Nun will ich einen Master-Slave Betrieb am Livesystem aufnehmen und habe folgendes Problem.
Am Slave (der zu Steuernde) habe ich einen Token generiert.
Am Master dies in der Konfiguration eingegeben. Keine Fehlermeldungen.
In der Konfiguration habe ich auch die 3 Switches (HM über Raspbverrymatic) auswählen können.
Danach beide Systeme neu gestartet.

Wenn ich nun am Master nachsehe, habe ich nur 1 Gerät mit einer Entität (sensor.remote_connection_to_10_0_0_210_81. = mein entferntes Gerät
Ja beide Geräte sind im gleichen Netzwerk.

Wieso sehe ich in der Remote Konfiguration die zu steuernden Geräte? Aber danach kann ich sie nicht mehr finden?

Beide Geräte haben die aktuelles HA SW....

Wer kann mir bitte einen Tipp geben -DAnke
Gruß
Helmut
 
Naja, "irgendwas" muss ja "irgendwo" stehen... einfach nur "nö" wird es ja sicherlich nicht sein 😄

Was nutzt Du denn dafür? https://github.com/custom-components/remote_homeassistant? Da ist recht weit unten noch ein YAML-Beispiel ("Full example") in Bezug auf die zu inkludierenden Dinge (oder halt auch nicht) und Filtermöglichkeiten. Vielleicht fehlt da ja einfach noch etwas bei Dir? :unsure:

include:
description: Configures what should be included from the remote instance. Values set by the exclude lists will take precedence.
required: false
default: include everything
Das scheint mir allerdings dagegen zu sprechen, aber... naja, man weiss ja nie... Ansonsten halt mal die Github-Issues durchschauen. Beim durchgucken hab ich da vorhin was von "Entities hidden on remote instance" gesehen, wusste garnicht, dass man die auch "verstecken" kann, keine Ahnung... Fakt ist aber: Wenn irgendwas nicht "funktioniert", dann "muss" es normalerweise Fehler im Log geben (ggf. nicht als Fehler deklariert, daher das ganze mal auf "debug" schalten). Wenn da so rein gaaaaaaaaaarnix zu finden ist, dann ist HA wohl der Meinung, dass es alles so funktioniert, wie es funktionieren "soll". Was wiederum dazu führt, dass man sich fragen muss, ob die Dinge a) alle richtig übertragen werden "sollen" und b) ob da nicht ggf. irgendwas rausgefiltert/versteckt wurde.

Wie gesagt, ich hab keine Ahnung davon, aber theoretisch bleiben ja nur diese Möglichkeiten, von daher würde ich da einfach mal ansetzen :)
 
Danke für deine Zeit.
Ich habe als Anfänger glaube schon sehr viel Erfolg in HA aber da kommen jetzt anscheinend wieder die Anfänger Fehler (Nichts wissen!!) heraus.
Ich fange mal so an: So habe ich den Logger aktiviert:
YAML:
logger:
  default: critical
  logs:
    custom_components.my_integration: debug

Das Ergebnis aus dem .log
Code:
2023-02-27 12:33:07.068 WARNING (SyncWorker_1) [homeassistant.loader] We found a custom integration remote_homeassistant which has not been tested by Home Assistant. This component might cause stability problems, be sure to disable it if you experience issues with Home Assistant
2023-02-27 12:33:07.070 WARNING (SyncWorker_1) [homeassistant.loader] We found a custom integration hacs which has not been tested by Home Assistant. This component might cause stability problems, be sure to disable it if you experience issues with Home Assistant
2023-02-27 12:33:07.072 WARNING (SyncWorker_1) [homeassistant.loader] We found a custom integration solarman which has not been tested by Home Assistant. This component might cause stability problems, be sure to disable it if you experience issues with Home Assistant
2023-02-27 12:33:07.074 WARNING (SyncWorker_1) [homeassistant.loader] We found a custom integration rika_firenet which has not been tested by Home Assistant. This component might cause stability problems, be sure to disable it if you experience issues with Home Assistant

Ich habe das eigentlich über die Oberfläche konfiguriert:
sieht so aus:

als Anleitung habe ich das YT Video genommen und genau so "Nachgebaut"

Ich stehe im Moment an bzw. wahrscheinlich auf der leitung
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2023-02-27 um 12.49.26.png
    Bildschirmfoto 2023-02-27 um 12.49.26.png
    76,2 KB · Aufrufe: 4
  • Bildschirmfoto 2023-02-27 um 12.56.02.png
    Bildschirmfoto 2023-02-27 um 12.56.02.png
    74,1 KB · Aufrufe: 4
Hm, also meinem Verständnis nach müsste man da eigentlich garnicht groß rumkonfigurieren, standardmässig - jedenfalls so wie ich das verstehe - sollte ja auch "alles" mitgenommen werden (daher auch mein Zitat oben "default: include everything"). Dazu - wenn gewünscht, muss aber auch nicht - evtl. noch das Präfix. Ich würde vorerst mal dazu tendieren, dass alles so einfach wie möglich gehalten wird und wirklich nur das "notwendige" konfiguriert wird. Aufhübschen/Selektionen kann man dann später noch immer machen, aber erstmal so wenig Gewusel wie möglich, das schränkt dann auch direkt die möglichen Fehlerquellen ein 🙃

EDIT: Die Logs besagen derweil ja nur, dass etwas nicht funktionieren "könnte", also eher ein Hinweis rein informeller Natur. Schau aber ruhig mal bei "beiden" in die Logs, nicht nur auf der Hauptinstanz. Im Hinblick auf die Logs wären eher Meldungen interessant, wo wirklich etwas nicht funktioniert (da ich keine Ahnung davon habe, sage ich jetzt einfach mal ganz lapidar z.B. "Übertragung der Stati von A nach B hat nicht geklappt", oder "Konnte Entitäten nicht lesen", oder irgendwas in diese Richtung).
 
Ja das hatte ich ganz am Anfang. So wenig als möglich. Aber als dann "nichts" daherkam habe ich immer mehr dazu getan
Ich lösch jetzt nochmal alles und fange nochmals neu an.
 
Das wird wohl das beste sein, nicht, dass sich da schon irgendwas festgefahren hat... Logging bis zum Maximum hochdrehen (auf beiden), dann die Verbindung einrichten und dann nochmal die Logs schauen :)
 
Endlich.........
Ich dachte schon ich bin zu blöd für das System.
Aber Hartnäckigkeit zählt doch noch.
In den Einstellungen/Konfiguration wird im Feld Präfix KEIN "-" akzeptiert.
Mit einem "_" funktioniert es. Jetzt ist mir klar warum es am Testsystem funktioniert hat. Hier hatte ich nur einen Slave!!!!
@blurrrr Danke für deine Zeit und Hilfe
Schönen Abend Helmut
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.702
Beiträge
47.957
Mitglieder
4.347
Neuestes Mitglied
Reekoh
Zurück
Oben