Treppenlichtsteuerung im Mischbetrieb aus Schalteingang und Steuerung mit Sonoff ZBMINI01 möglich?

member1

Member
Moin,

ich habe so div. ZBMINI im Haus im Einsatz, u.a. um die Flurbeleuchtung damit zu schalten. Nun habe ich diese mit einem IR-Sensor erweitert, was auch grundsätzlich klappt. Mein Problem ist nur das ich das Licht ja nicht immer benötige, sprich tagsüber soll das bei genügend Licht natürlich nicht leuchten. Auch das lies sich mittels der virtuellen Sonnenstandes (sun above horizon und sun below horizon) problemlos lösen.

Dennoch bleibt eine "Lücke", denn manchmal möchte man trotzdem manuell Licht machen können, so in den Übergangszonen und da stehe ich jetzt vor einem Rätsel. Der ZBMINI hat noch einen Schalteingang zur manuellen Lichtsteuerung (Leider muss dieser potentialfrei sein, was die Montage unnötig schwer macht. Hier hätte ich mir von Sonoff ein Modell gewünscht welches auch 230V Netzspannung verträgt, so komplex ist das auch nicht hab schon überlegt das irgendwie selbst nachzurüsten aber das ist ein anderes Thema...)
Wenn ich diesen benutze übersteuert der Eingang aber komplett die Regelung. D.H. ich kann damit wohl einschalten auch wenn Home-Assistant es noch nicht tun würde, aber einmal in diesem Zustand schaltet Home-Assistant auch nicht mehr aus, was auch etwas blöd ist.

Hat einer ne Idee dazu?
 
Ich habe die Sonoffs selbst noch nicht im Einsatz, aber wenn der Sonoff das betätigen des Schalters auch an Home-Assistant meldet, könntest du damit eine weitere Automatisierung auslösen, die das Licht wieder ausschaltet. Wenn das nicht der Fall ist, würde ich das Licht selbst als Trigger nehmen und als Condition, dass es nicht von der Automatisierung eingeschaltet wurde.
 
Im HA erkennt man den Zustand durchaus. Nur jeder Versuch das dann auszuschalten scheitert. Der Sonoff lässt das einfach nicht zu, sprich der Ausschaltbefehl, sogar der manuell durchgeführte über einen Switch in der HA Oberfläche kann scheinbar das Eingangssignal vom Schalter nicht "überstimmen". Einzige Möglichkeit die ich noch nicht probiert habe wäre den Schalter durch einen Taster zu ersetzen... hm.
 
Achso, ich bin in der Tat davon ausgegangen, dass am Sonoff ein Taster und nicht ein Schalter hängt. Vermutlich wird es daran liegen.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.708
Beiträge
47.986
Mitglieder
4.351
Neuestes Mitglied
Misiaczek
Zurück
Oben