Switch zwischen Mesh-Master FB 7590 und Repeater FB 7560

Bacchus60

New member
Hallo zusammen,

ich habe zurzeit eine FB 7590 als Mesh-Master per LAN-Kabel mit einer FB 7560 als Repeater verbunden.
Das funktionier einwandfrei ;)

Nun möchte ich zwischen den beiden FBs einen Switch (tp-link - TL-SF1005D) einbauen.
Muss ich da was besonderes beachten 😔

Hab die Mesh Übersicht mit angehĂ€ngt.

Die FB 7590 wird, wenn irgendwann das Glasfaser freigeschalten wird durch die FB 5590 Fiber und die FB 7560 durch die FB 7590 ersetzt.

Besten Dank schon im Voraus fĂŒr die Antworten.

Viele GrĂŒĂŸe
Bacchus60
 

AnhÀnge

  • MeshHeimnetz.JPG
    MeshHeimnetz.JPG
    74,7 KB · Aufrufe: 3
Wie @blurrrr bereits geschrieben eigentlich nicht. Ich wĂŒrde wenn nicht unbedingt nötig die FB 7560 direkt verbunden lassen und den Switch fĂŒr die anderen GerĂ€te nutzen.
 
Danke fĂŒr die bisherigen Antworten.

Der Grund, warum ich einen Switch dazwischen schalten möchte ist der, dass ich im Keller einen Wechselrichter und Speicher habe, die ich in mein Netzwerk mit anschließen möchte.

Hier verlĂ€uft das LAN-Kabel vom Keller (FB 7590) in den Dachbochen fĂŒr die FB 7560.
Um kein weiteres LAN-Kabel hierhin zu legegen, habe ich vor, den o. g. Switch hier zu installieren, um die beiden GerĂ€te anzuschließen.
 
Nur damit du mich nicht falsch verstehst ich wollte nicht sagen es geht nicht oder der Aufbau ist schlecht. Meine persönliche Meinung ist wenn es sich vermeiden lĂ€sst Repeater oder sonstige Sachen wo danach noch etwas kommt so minimal wie möglich anzuschließen da hier weniger Fehlerquellen vorhanden sind. Wenn es also nicht anders geht kein Ding. Je nach dem kannst du die Sachen auch direkt an der 7560 anschließen oder den Switch an die 7560 anschließen.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
2.595
BeitrÀge
29.377
Mitglieder
2.007
Neuestes Mitglied
tdxde
ZurĂŒck
Oben