Störung vom 22.06.2022

LittleWing

-
Moderator
Heute waren zwischen 15 Uhr und 17 Uhr die heimnetz.de-Server nicht erreichbar. Grund hierfür waren zum einen eine Störung im Stromnetz der Düsseldorfer Netzgesellschaft (anscheinend wurden Stromleitungen beschädigt), was bis dahin soweit kein Problem darstellte, allerdings gab es auch eine Störung der Notstrom-Aggregate beim Rechenzentrumsbetreiber (welche u.a. einen größeren Feuerwehreinsatz bedingte).

Genaueres haben wir noch nicht erfahren, falls es dazu noch weitere Informationen geben sollte, werden diese hier nachgereicht. Zum aktuellen Zeitpunkt ist der Normalbetrieb wiederhergestellt und es ist mit keinen weiteren Beeinträchtigungen des Betriebs zu rechnen.
 

tiermutter

Well-known member

FSC830

Active member
Ich habe es schon bemerkt, dachte aber an eine ungeplante Wartung. Aber so ist das ja ziemlich blöd, soweit zum Thema Hochverfügbarkeit :giggle:.
Es gibt RZ, die erhalten den Strom von zwei verschiedenen Versorgern (und getrennte Trassen) und haben noch eine Notstromversorgung.

Gruss
 

rednag

Well-known member
Egal gegen was man sich versucht abzusichern und alle erdenklichen Fehlerquellen im Vorfeld abfängt - es gibt immer (unmögliche) Szenarien und Verkettungen die alle möglichen Bemühungen im Vorfeld zunichte machen. Ich finde die Rückmeldung toll. (y)
 

FSC830

Active member
Wie heißt es so schön: "Wenn man etwas idiotensicher baut, erfindet die Natur bessere Idioten!" :giggle:
Irgendwo hatte ich das schon mal gepostet, sorry falls es eine Doublette ist.

Gruss
 

Barungar

Well-known member
Bemerkt hatte ich es auch; aber der Traceroute endete gefühlt recht früh... da dachte ich erst an ein "Routing Problem" beim Carrier.
 

blurrrr

Well-known member
Najo, wenn da "alles" down war, wird vermutlich auch einiges vom Carrier weggewesen sein ☺️
 

the other

Well-known member
Moinsen,
so oder so oder ganz anders....
Das Leben war kurz völlig sinnlos, ich habe schon ein helles, strahlendes Licht gesehen, das mich zu sich rief...
dann ging es zum Glück wieder. :p
 

Mavalok2

Well-known member
Dachte erst, es würde an meiner Seite liegen. Wollte schon dem Admin auf der Arbeit die Leviten lesen, bis mir eingefallen ist, dass ja ich der Admin bin. Kurzer Check mit:


hat dann bestätigt mit

"... is down for everyone"

dass der Admin auf der Arbeit doch nicht so verb***** ist. :)
 

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
923
Beiträge
13.492
Mitglieder
449
Neuestes Mitglied
KarlToffel
Oben