Rufbehandlung - Wahlregeln

duke-f

Member
Bei meiner Fritzbox hatte ich neben meinem Hauptanbieter immer zwei weiter Internet-Telefon-Anbieter für Gespräche ins Ausland und zu Mobilfunk. Hat jahrelang funktioniert. Einer ging pleite und ich musste das neu einrichten. Richte ich jetzt eine Wahlregel für 015, 016 und 017 auf die verbleibende zusätzliche Nummer ein, landen auch sonstige Anrufe (ins Festnetz) auf dieser Verbindung.
Modell: 7590, neueste FW.

Ist das jemandem bekannt?
 

blurrrr

Well-known member
Least-Cost-Routing habe ich bisher leider immer nur mit richtigen TK-Anlagen gemacht (also die "dicken" Dinger), bei einer Fritzbox kann ich dazu leider nichts sagen. Kann es evtl. sein, dass der 2. Trunk irgendwo als "Default" gesetzt ist (vermutlich irgendwo ein Haken)?
 

duke-f

Member
Ich habe ja das letzte FW-Update unter Verdacht. Ob da jetzt etwas eventuell snders gesetzt wurde, kann ich noch nicht erkennen. Da ich selten telefoniere, wenn dann meist mit dem Handy, kann ich jetzt nicht sagen, seit wann das so ist. Muss morgen mal AVM kontaktieren. Verdächtig ist, dass in diesem Einstellbereich gar keine Vorauswahl „Mobilfunk“ mehr gegeben ist.
 

duke-f

Member
Ich habe die 07.29 und da sieht die Dropdownliste so aus bei mir. Früher waren da mehr Auswahlmöglichkeiten.


2C38E55B-90E6-4391-BF3F-78AB4212E42E.png
 
Zuletzt bearbeitet:

rednag

Active member
Ich habe auch die 7.29 auf meiner 7490 installiert. Meine Auswahl bei den Wahlregeln ist aber umfangreicher wie auf Deinem Screenshot.

fb.JPG
 

duke-f

Member
So kannte ich das bisher auch.
Früher habe ich jahrelang ordentlich jede FW der FB manuell heruntergeladen und installiert - die letzten Male wurde ich bequem und nachlässig. Muss mal recherchieren, ob man die auch irgendwie über-installieren kann.
 

duke-f

Member
@Jagnix
Nein, es ist auch in den Browsern am Computer so.
@rednag
Download geht, aber da ich gerade nicht zuhause bin kann ich das manuelle Überinstallieren jetzt nicht anstoßen. Die Oberfläche aber gibt es schon dazu.
 

rednag

Active member
Manche Sachen würde ich auch Remote nicht machen wollen. Ich drücke die Daumen, das sich dieses Problem damit lösen lässt.
 

duke-f

Member
Ich bin da manchmal recht mutig - komme meist ja abends wieder irgendwann nach Hause. Aber gerade sitz meine Frau zuhause und würde sich vielleicht ärgern, wenn ich mal das Internet für sie nebenbei kurz abtöte....
 

FSC830

Active member
Wenn man die Fritz OS Datei hat, kann man die Firmware auch erneut installieren, genau wie beim QNAP ;) .
Da muss man nicht erst was zurücksetzen. Gerade aus Spass bei meiner 7490 durchgeführt.

Gruss

1645011910180.png
 
Zuletzt bearbeitet:

rednag

Active member
Probiere mal die Firmware wie von @FSC830 in #13 vorgeschlagen erneut zu installieren. Ich denke das wird das Problem geradeziehen. Alternativ halt direkt bei AVM ein Ticket aufmachen.
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
568
Beiträge
8.288
Mitglieder
195
Neuestes Mitglied
hauzi
Oben