Router Anschluß

MRP2022

New member
Hallo,
ich habe von einem Abieter (Digi) einen Glasfaseranschluss und eine damit verbundene Basistation erhalten die einen Router (Wlan) beinhaltet. Nun ist der aber sehr langsam und mir wurde gesagt wenn ich an einen Lan Anschluss der "Basis" einen besseren Router anschliessen würde wäre dann der Down/up Load viel schneller...also Basis ---- Lan ----- neuer Wlan Router???....(es sollen 300 Mbit kommen! über den Basisrouter in dem das Glasfaserkabel steckt bekomme ich aber nur 20 Mbit)
Wer kann mir da helfen und sagen ob es etwas bringt
 
Hallo,

es wäre ja zumindestens erstmal hilfreich, wenn Du Deinen aktuellen Router (Hersteller/Modell) mal benennen würdest :)
 
ich kenne das Model nicht! Das kommt von der Internetfirma. Über die Station wird auch TV und Telefon angeschlossen ...und der Wlan Router ist in diese "Station" eingebaut.
 
ich wollte ja nur wissen ob, wenn ich einen anderen Router an einen der vorhandenen Lan Anschlüsse der Station anschliesse bessere Geschwindigkeiten erreichen kann ... Danke und Grüße
 
So rein theoretisch sicherlich, ist halt die Frage, welchen Router Du derzeit im Einsatz hast und ob dieser Router theoretisch in der Lage wäre entsprechende Bandbreiten auch auszureizen. Alternativ kannst Du natürlich Richtung Holzhammer tendieren und einfach das dickste und teuerste kaufen und hoffen, dass es damit schon irgendwie funktionieren wird.

Ich bin nach wie vor dafür, dass wir erstmal klären, was Du derzeit als Router im Einsatz hast, welche technischen Spezifikationen dieses Gerät hat und man danach schauen kann, was für Dich eine sinnvolle Lösung wäre :)
 
vielen Dank , das reicht mir schon als Antwort. Ich werde da einen etwas besseren Router koppeln und hoffen das es besser wird....schönen Sonntag!
 
Mit einer Router hinter Router Konfiguration erhältst Du Doppel NAT!
Das **kann** problematisch werden, wenn man nicht weiß was man da macht.

Kann doch nicht so schwer sein, mal auf das Typschild des vorhandenen Routers zu schauen. ;)

Gruss
 
meiner ist etwas anders, ist aber auch so ein Huawei .... (ohne Typenschild) da ist noch zusätzlich ein Kabel für Telefon dran...
 

Anhänge

  • huawei-hg8245h-fibra.jpg
    huawei-hg8245h-fibra.jpg
    45,1 KB · Aufrufe: 8
  • HG8245H-768x576.png
    HG8245H-768x576.png
    127,2 KB · Aufrufe: 8
Also wenn man da einen anderen (Router) anschließen soll für bessere Geschwindigkeit und das Gerät bereits WLAN macht dann macht dies auch bereits DHCP, dann schließ doch erstmal einfach den PC per Kabel an, nicht das die Kiste einfach nicht mehr kann oder deine Bandbreite nicht mehr hergibt, nur mal so man Rande...

Zudem Glasfaser Anschluss und die Kiste kakt bei 20Mbit ab, selbst 300Mbit ist lächerlich für Gasfaser, ich hab noch Kupfer mit 256Mbit würden die umstellen auf "g fast" hätte ich wenigstens 500 (Glasfaser gibt's bei mir leider noch nicht) Ich hätte gerne 2Gbit 🤣👍-> Gerät tauschen lassen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke für die Antworten! ...ich habe mich über das ONT Terminal schlau gemacht und das ist wohl wie "alexamend" geschrieben hat das Problem. Ich werde den Provider bitten es zu tauschen, da gibt es wohl ein neues (Fiberhome HG6544).
Da es individuell ist hoffe ich das nachdem der Provider es angemeldet hat mein Wlan schnellere Download/Upload Power bekommt.
Grüße
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.484
Beiträge
46.108
Mitglieder
4.111
Neuestes Mitglied
searchingnet
Zurück
Oben