Powerfox soll bei zu hoher Einspeisung einen Push sende. Benötige Hilfe bei Automatisierung

frankalf

New member
Hallo,
ich nutze einen Powerfox und meinen Stromzähler auszulesen. Dieses habe ich auch im HA hinzugefügt. Jetzt möchte ich einen Push bei zu hoher Einspeisung am Handy erhalten. Später sollen es einmal Verbraucher werden, die dann zugeschaltet werden. Leider bekomme ich das nicht hin, weiß jemand was falsch ist? Wie geht man mit negativen Werten um?

Code:
alias: Push Einspeise-Warnung
description: Warnt bei über 800 Watt
trigger:
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.strom_eg_bezug
    for:
      hours: 0
      minutes: 5
      seconds: 0
    below: -800
condition: []
action:
  - service: notify.mobile_app_sm_a505fn
    data:
      message: ACHTUNG! Einspeisung über 800 Watt in den letzten Minuten.
      title: EINSPEISE-WARNUNG!
mode: single
 
Probiert mal so:

YAML:
alias: Push Einspeise-Warnung
description: Warnt bei über 800 Watt
trigger:
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.strom_eg_bezug
    value_template: |-
      {{ float(state.state, 0) * -1
      }}
    above: 800
    for:
      hours: 0
      minutes: 5
      seconds: 0
condition: []
action:
  - service: notify.mobile_app_sm_a505fn
    data:
      message: ACHTUNG! Einspeisung über 800 Watt in den letzten Minuten.
      title: EINSPEISE-WARNUNG!
mode: single

Das Template rechnet das Minus in Plus um, daher "über 800".
Ist so auch schöner fürs Gehirn, Einspeisung ist ja ein Plus 😅

Ich glaub aber eher dass das Problem nicht minus oder Plus ist, sondern die 5 Minuten. Die werden jedes Mal auf 0 gesetzt, wenn zb 799 eingespeist werden. Ich würde das testweise mal ohne Zeit, oder zumindest mit sehr kurzer Zeit, probieren.
 
Hallo IvoryBalboa90,
vielen Dank. Werde deine Automation einmal testen und hier berichten. Muss nur die Sonne erstmal wieder ordentlich scheinen ;-).
Die Zeit hatte ich schon einmal herausgenommen, hat dann aber auch nicht funktrioniert.
 
Das ganz hat leider auch nicht geklappt. Ich habe den Minus-Wert einmal herunter gesetzt und die Zeitspanne herausgenommen, leider wird keine Push gesendet. Die Automation wird nicht ausgeführt.
 
Hallo, ja minus müsste ich richtig sein. Der Powerfox gibt Strombezug als Pluswert an und Einspeisung als Minuswert. An der Anlage gibt es nur eine Einspeisegebühr bis 750 W einspeisen, alles was darüber ist, wird nicht erstattet. Aus diesem Grund möchte ich eine Aktion auslösen wenn ein Wert über 800 Watt (Powerfox -800) für 5 min erreicht wird. Und anders herum. Der Powerfox liefert zeitweise keine Daten und ich dachte das wäre das Problem. Jetzt lasse ich einen 5 min Mittelwert erstellen:
Code:
# Hausverbrauch 5 min
  - platform: statistics
    name: "Haus-Verbrauch-5m"
    unique_id: haus_verbrauch_5m
    entity_id: sensor.strom_eg_aktuell
    state_characteristic: mean
    precision: 0
    max_age:
      minutes: 5
Und wenn dieser -800 überschreitet, dann soll erst mal ein virtueller Schalter aktiviert werden bzw. Push.
 
Hallo,
Ich habe auch den Powerfox in HA integriert und das funktioniert soweit sehr gut. Ich würde aber gerne statt einer Nachricht meine shelly Steckdosen bei zu viel Netzeinspeisung schalten. Entweder ein paar Module abschalten um nicht zuviel einzuspeisen oder Verbraucher einschalten um den Strom selbst zu verbrauchen.
 

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
3.646
Beiträge
39.260
Mitglieder
3.125
Neuestes Mitglied
akfunk
Zurück
Oben