Neue IT zu Weihnachten?

the other

Well-known member
Moinsen,
So, die Weihnachtszeit ist Geschichte.
Habt ihr euch selber ein IT bezogenes Geschenk gemacht oder wurdet gar beschenkt?
Was gab es da bei euch?

Oder habt ihr in anbetracht der noch immer erhöhten Preise eine IT-Weihnachts-Nullrunde hingelegt?

Hier gab es keine neue Technik, die Geschenke waren anderer Natur. Dafür habe ich die Ruhe genutzt, und das Netzwerk einmal aktualisiert. Dinge angepasst, neu geordnet, Konfigurationen gesichert und auf den neuesten Stand gebracht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sagen wir mal so… meine neue Fritzbox 5590 Fiber hat einen 2,5 Gigabit Anschluss und seit dem versuche ich mir einzureden, das ich mein komplettes LAN aufrüsten müsste. Damit habe ich dann meinen imaginären Weihnachtswunschzettel vollgeschrieben. Das Dumme ist nur, das mein Frau und ich uns für dieses Jahr dazu entschieden haben, uns gegenseitig nichts zuschenken. Seitdem sitze ich auf meinen Händen, damit die nicht auf irgendwelche „Kauf mich“ Buttons drücken und ich habe mir einen Igel in die Hosentasche gesteckt, damit ich nicht mehr nach meiner Geldbörse greife. Denn… ICH BRAUCH DAS ALLES NICHT.
 
Also bei mir gibt es schon länger die Tradition, dass ich mir im Zweifel auch selbst was zu Weihnachten schenke. :D Du hättest Dir also einen schönen Switch schenken können.
 
Du hast ja keine Ahnung @Barungar denn mit einem Switch alleine komm ich nicht weit. Da wäre neben einem… äh... also mindestens 3 Switches dann noch eine neue Hardware für meine pfSense (370 Euro) fällig. Da die Fritzbox Wifi 6 kann, wären auch noch zwei Access Points oder Repeater ganz nett. Und so spinnt sich das immer weiter und mein Gedanken-Karussell dreht immer schneller… also nein. ICH BRAUCH DAS ALLES NICHT. NEIN. NEIN. NEIN.
 
Also ich habe mein Netzwerk dieses Jahr auf durchgängig 10 GBit/s Uplinks umgerüstet und einige Strecken laufen auch als LACP mit 2x 10 GBit/s. Dann habe ich noch meinen PC und mein NAS mit 10 GBit/s-NICs bestückt. ;)
 
Siehst du… mein NAS hat/kann ja auch nur 1 Gigabit LAN. Das würde also kein Ende nehmen. Und von 5 oder gar 10 Gigabit LAN will ich garnicht erst anfangen, drüber nachzudenken. Denn ganz ehrlich… ich müsste somit alles anpacken und gegen neues ersetzen und das ist dann wirklich Quatsch.

Aber hier ging es ja um Weihnachten und um Wünsche. Wünschen darf man sich bekanntlich alles. Was man davon bekommt ist das Eine, was man davon wirklich braucht, ist das Andere. Ich fände das zwar ziemlich spannend, weil ich ein Spielkind bin, aber brauchen tu ich das sicherlich nicht. Aber ich wiederhole mich… tu das aber… damit ich das selbst auch endlich einsehe :ROFLMAO:.
 
Hab mich selbst beschenkt. Hat auch nichts gekostet, nur Zeit.
Ich habe meinen Gastzugang auf Captive Portal mit Vouchermöglichkeit umgestellt. :cool:
Die Gäste waren nicht so begeistert (2x Anmeldung, WLAN und Internet), aber damit habe ich gerechnet.
Jetzt gibt es nur noch zeitlich limitierten Zugang. :p
Wobei der WLAN Zugang gleich bleibt, nur ins Internet kommt man nicht mehr automatisch.

Gruss
 
Hab mich selbst beschenkt. Hat auch nichts gekostet, nur Zeit.
Naja, mit sowas ähnlichen habe ich mich auch beschenkt. Hat jedoch ein paar wenige Euronen gekostet. Ich habe meine LAN-Verkabelung optimiert und farblich mit rot, gelb und grün gekennzeichnet. Da ich noch viele LAN Kabel hier rumfliegen hatte, braucht ich nur noch eine Hand voll Nachschub. Zwei Switche konnte ich ebenfalls rausschmeißen. Am Ende habe ich die Verkabelung in Excel nachgezeichnet und ein logisches Diagramm erstellt. Hat mich am Ende vor allem Zeit gekostet, hat aber ziemlichen Spaß gemacht... und ich spare wieder ein wenig mehr Strom.
 
Habt ihr euch selber ein IT bezogenes Geschenk gemacht oder wurdet gar beschenkt?
Was gab es da bei euch?
Wenn du so direkt fragst: mein Wunsch nach einer neuen BlueTooth-Maus wurde erhört und erfüllt, so eine tolle Vertikalmaus von Logitech.

(einen FritzRepeater 6000 und einen Switch QSW-M2108R-2C mit 8x 2,5 GbE plus 2x Combo (Kupfer/Glasfaser) 10 GBE hatte mir schon einige Wochen zuvor selbst gegönnt; will ja den armen Weihnachtsmann nicht in den Ruin treiben :-D)
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.484
Beiträge
46.113
Mitglieder
4.111
Neuestes Mitglied
searchingnet
Zurück
Oben