Nächtliches Herunterfahren einer Diskstation funktioniert nicht mehr richtig.

Stationary

Active member
Frage an die Experten hier: bevor die DS mit der Eaton Ellipse Pro 850 verbunden war, habe ich sie abends nach 23 Uhr immer automatisch herunterfahren lassen (also zuerst VM per crontab heruntergefahren und 30 Minuten danach die DS über ihren task scheduler). Sie blieb dann aus, bis jemand sie am Morgen danach mit dem ersten Zugriff per WoL geweckt hat (meist meine Mutter durch Zugriff auf die Surveillance Station, um zu schauen, wie denn hier im Süden das Wetter ist 😁 - war auch gleich eine gute Kontrolle, um festzustellen, daß die alten Herrschaften noch gesund und munter sind).

Seit die DS an der USV hängt, fährt sie zwar herunter wie geplant, aber spätestens fünf Minuten später fährt sie auch wieder hoch. Da meiner Meinung nach sonst keine Änderungen im Netzwerk durchgeführt wurden, habe ich keine andere Erklärung dafür, als daß die USV der DS über das USB-Kabel mitteilt, daß Strom anliegt und sie doch wieder hochfahren möge.

Kann das sein oder kann man das ausschließen und ich muß nach anderen Faktoren suchen?
 

tiermutter

Well-known member
Ohne Ahnung von Syno zu haben... Trenne die Verbindung zur USV doch testweise um zu sehen ob es wirklich daran liegt.
Kann mir aber schon vorstellen, dass dort irgendeine Kommunikation durch die USV initiiert wird, die das NAS aufwachen lässt.
Ist die USV als kompatibel gelistet?
 

Stationary

Active member
Ja, die USV ist kompatibel. Sie taucht zumindest in der Liste der kompatiblen Geräte auf (wobei Synology sich vorbehält, festzuhalten, daß die Kompatibilität vom USV-Hersteller getestet wurde und nicht durch Synology selbst).

Hätte ich auch selbst drauf kommen können, mal das USB-Kabel abzuziehen...werde ich nachher mal machen.
 

tiermutter

Well-known member
Fährt das NAS denn wirklich runter oder geht es nur schlafen? Wenn es aus ist, dann wird es ja nicht einfach durch einen Zugriff geweckt, sondern benötigt ein richtiges WOL Paket?!
 

Stationary

Active member
Also dieser Task hier:
Screenshot 2022-09-17 at 17.42.13.png
fährt die DS eigentlich schon so herunter, daß sie hinterher über ein WoL-Paket geweckt werden muß.
Darum irritiert mich, daß sie nach fünf Minuten wieder hochfährt.Im Netzwerk sendet eigentlich kein Gerät ein solches Paket, es sei denn ich ließe explizit ein entsprechendes Skript laufen. Und ein Zugriff von außerhalb, der den entsprechenden WoL-Eintrag in der Fritzbox auslösen würde, findet um die Uhrzeit nicht mehr statt.

Ich checke nachher mal das mit dem USB-Kabel.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
968
Beiträge
14.038
Mitglieder
499
Neuestes Mitglied
John58
Oben