Mehrere Fritz! Repeater 1200 AX mit gleichem WLAN Namen

Dennis

New member
Kann man mehrere Repeater mit LAN-Brücke in einem Netzwerk betreiben und ohne Störungen die gleichen WLAN Namen vergeben?

zB. Repeater 1 mit LAN an Router und Netzwerkname MeinWLan und Repeater 2 ebenfalls mit LAN an Router und dem gleichen Netzwerknamen oder kann es dann zu Störungen oder Problemen kommen?

Grund: der eine Repeater ist nur schwach im 1 Stock daher hab ich einen 2en bestellt und würd ihn dann aber gerne unter dem gleichen WLAN Namen betreiben damit die Geräte nahtlos wechseln können wenn ich Stockwerk Wechsel...

Danke für eine Antwort
 
Ja, kann man machen. Etwas besser wäre es als MESH... aber das ist nicht zwingend notwendig.

In dem Moment, wo Du es als AVM Mesh betreibst, wissen die LAN-Brücker mehr von einander selbst und können "mehr" Managementfunktionen nutzen. z.B. versuchen den Client zu einem Roaming zu bewegen.,
 
Das geht, ich mache das ohne Mesh mit mehreren Accesspoints. Ich habe allerdings bei jedem einen anderen Kanal voreingestellt.
 
super, danke für di Antwort, ist das mit den unterschiedlichen Kanälen besser? dann mach ich das so..
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.708
Beiträge
47.983
Mitglieder
4.351
Neuestes Mitglied
Misiaczek
Zurück
Oben