mariadb und influxdb parallel betreiben

Frama

Member
Hallo, bin noch nicht so lange mit Homeassistant unterwegs deshalb tauchen bei mir viele Fragen auf. Einige kann ich mir durch Recherche selbst beantworten und für andere hoffe ich hier eine Antwort zu bekommen. Ich habe auf meinem Rasberry 4 mit SSD Platte Mariadb (erfolgreich) installiert. Da ich einige Sensoren auswerten möchte kam Grafana hinzu aber in Verbindung mit mariaDB kam ich nicht zurecht. Jetzt wollte ich versuchen mit Influx zu arbeiten und dazu hätte ich noch ein paar Verständnis Fragen. Nach korrekter Einbindung von mariadb wird doch die home-assistant_V2.db ersetzt und könnte gelöscht werden. (habe sie erst mal umbenannt) Wenn ich jetzt Influx installieren möchte muss ich doch auf die "neueDB" von marriadb verweisen damit beide parallel darauf zugreifen können oder? Ich hatte vor mit Mariadb so 30 Tage zu speichern und mit influx ( gefiltert mit include und exclude ) 365Tage auf zu zeichnen um dann mit Grafana Auswertungen zu machen. Hatte einfach mal influx installiert und versucht anhand von div. Tutorials weiter zu kommen aber hat nicht funktioniert. Ich denke das es eben daran liegt das influx gar nicht weiß das es die home-assistant_V2.db gar nicht mehr gibt. Ich versuche einfach einen Ansatz zu finden um mariadb als zuverlässige DB für Homeassistant zu konfigurieren welche einen Monat aufzeichnet und dazu influxdb mit der ich längere gefilterte Daten und Messwerte aufzeichne und irgendwann wenn ich es verstanden habe mit Grafana schöne visuelle Auswertungen machen kann. So ist der Plan aber ohne Hilfe oder Anleitung drehe ich mich im Kreis. Würde mich freuen wenn mir hier jemand einen Tipp geben kann wie ich da weiter komme.
Influx Ver. 4.5.0
Mariadb Ver. 2.5.1
Grafana Ver. 8.1.0
 

Frama

Member
Die home-assisstant_v2.db ist ja die SQlite Datenbank. Die ist dann eigentlich ohne Funktion.

Der Parallelbetrieb von Mariadb und influxdb ist problemlos möglich.
Weil es eins zu eins passt verzichte ich mal auf den Niederschrieb:
https://smarthomescene.com/guides/optimize-your-home-assistant-database/
Super, das passt wirklich sehr genau zu meinem Vorhaben. Ich werde einfach mal versuchen ganz von Vorne an zu fangen und mich Stück für Stück durch zu arbeiten. Danke (y)
Was ist eigentlich der Unterschied bei Influx DB 1.0 zu 2.0 ? Ist das einfach nur eine neuere Version oder eine andere Variante?
 

Fusion

Active member
Prinzipiell ist es eine neue Version. Allerdings mit diversen Änderungen was Sicherheit und Funktionsumfang angeht.
Je nach lokaler Implementierung gestaltet sich die Migration unterschiedlich komplex.
Was das jetzt im Detail alles umfasst kann ich dir aus dem Stehgreif aber auch nicht sagen.
 

Frama

Member
Soweit habe ich tatsächlich alles hinbekommen. mariadb und influxdb laufen korrekt. Werde mich anschließend um das finetuning kümmern damit möglichst nur sinnvolle Daten gespeichert werden. Allerdings wäre das ja zu einfach gewesen wenn nicht doch ein Problem aufgetaucht wäre. Ich bekomme influx unter Grafana nicht zum laufen. Bin jetzt schon mehrfach alles durchgegangen aber ich bekomme immer wieder nach Save & Test einen Error invalid URL. Ich hänge mal die Einträge und Hardcopy mit dran. Vielleicht fällt was auf was ich übersehen habe. Ich komme auf jeden Fall nicht weiter...:(
Code:
# Mariadb Datenbank
recorder:
  db_url: !secret db_url
  db_max_retries : 10
  auto_purge: true
  purge_keep_days: 10
 
# Influx DB Datenbank
influxdb: 
  host: 192.168.1.24
  port: 8086
  database: homeassistant
  username: homeassistant
  password: !secret influxdb_pass
  max_retries: 3
  default_measurement: state
2022-11-16 18_47_03-.png
 

Fusion

Active member
Anstatt localhost halt mal die IP oder direkt das Loopback Interface 127.0.0.1

Sind die Container im gleichen Netz? Dann reicht normal der Name des Containers zur Adressierung.
Was ist 192.168.1.24?
Oder laufen die Container alle im Host Modus und sind damit direkt über die Syno IP erreichbar ohne Portabweichung?
 

Frama

Member
Anstatt localhost halt mal die IP oder direkt das Loopback Interface 127.0.0.1

Sind die Container im gleichen Netz? Dann reicht normal der Name des Containers zur Adressierung.
Was ist 192.168.1.24?
Oder laufen die Container alle im Host Modus und sind damit direkt über die Syno IP erreichbar ohne Portabweichung?

Anstatt localhost halt mal die IP oder direkt das Loopback Interface 127.0.0.1
Die URL http://localhost:8086 lässt sich nicht ändern. Habe schon alles versucht
Sind die Container im gleichen Netz? Dann reicht normal der Name des Containers zur Adressierung.
Was ist 192.168.1.24?
Bin etwas überfordert mit der Frage. Kann ich leider nicht beantworten. Home Assistant habe ich mit dem imager auf einen Raspberry pi 4 gepackt und mit einer SSD am laufen. Keine Ahnung ob da noch Container im Spiel sind. Die 192.168.1.24 ist die IP vom Rasberry
Oder laufen die Container alle im Host Modus und sind damit direkt über die Syno IP erreichbar ohne Portabweichung?
Kann ich leider nicht beantworten. Dazu bin ich wohl zu sehr Anfänger :oops:
 

Fusion

Active member
Mein Fehler, hatte dein Raspi vergessen.

Nach welchen Anleitungen hast du es am Ende gemacht? Zum besseren nachvollziehen.

Wo kommt der Code Block her?
Dort vielleicht anstatt der IP mal localhost für den Host eintragen?
 

Frama

Member
Mein Fehler, hatte dein Raspi vergessen.

Nach welchen Anleitungen hast du es am Ende gemacht? Zum besseren nachvollziehen.

Wo kommt der Code Block her?
Dort vielleicht anstatt der IP mal localhost für den Host eintragen?
Habe mal ein wenig im Grafana Forum gestöbert und so wie es aussieht hatte ich mich an eine Anleitung für Influx1.0 gehalten welche aber ab 2.0 so nicht mehr funktioniert. Ab Ver.2.0 muss anscheinend ein Token von Influx erzeugt werden der wiederum zur Autorisierung bei Grafana benötigt wird. Werde mich mal am WE damit auseinandersetzen. Bin eigentlich nicht so tief in dem Thema drin deshalb ist mir die Fachsprache auch nicht so geläufig und ich muss mich teilweise erst einmal informieren damit ich verstehe....das dauert manchmal.
Das Thema im Grafana Forum
 

Frama

Member
Habe jetzt mal den Code in der yaml so angepasst wie es empfohlen wird aber ich komme trotzdem nicht weiter. Nach wie vor bekomme ich den error, invalid URL obwohl Database Connection OK ist. Ich Weiß echt nicht mehr weiter. Würde mich freuen wenn noch jemand einen Tipp für mich hätte.
YAML:
# Influx DB Datenbank
influxdb:
  host: a0d7b954-influxdb
  port: 8086
  database: homeassistant
  username: homeassistant
  password: !secret influxdb_pass
  max_retries: 3
  ssl: false
  verify_ssl: false
  default_measurement: state
2022-11-17 17_54_42-.png
 

Frama

Member
Ok, jetzt läuft alle so wie ich es wollte.
Da hat wohl wieder ein Anfängerfehler den anderen gejagt :sneaky:
Für den Fall das noch jemand Probleme mit Influxdb und Grafana hat.
Hier mal die Einstellungen die mich weiter gebracht haben....
YAML:
# influxdb 
influxdb:
  host: 192.168.1.24
  port: 8086
  database: !secret influx_data
  username: !secret influx_user
  password: !secret influx_pass
  max_retries: 3
  default_measurement: state

: stateGrafana.png
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
1.725
Beiträge
21.438
Mitglieder
1.234
Neuestes Mitglied
Doneinei
Oben