Link2Home Steckdosen einbinden

Hi,

hab zwar jetzt nicht groß Ahnung davon, aber so wie ich es gelesen habe, besteht da soweit erstmal keine "einfache" Möglichkeit.

Habe allerdings gelesen, dass es via Gateway theoretisch möglich sein soll, die Steckdosen über das Gateway zu schalten. Sicher bin ich mir da allerdings nicht... mir persönlich wäre das alles zu ungewiss... Aufgrund dieser Problematik würde ich vllt eher hingehen und die Steckdosen durch andere ersetzen... ggf. hast Du ja schon etwas von einem anderen Hersteller (z.B. Homematic, AVM, etc.) und kannst die Steckdosen des Herstellers nutzen, oder halt - um möglichst flexibel zu bleiben - einfach etwas mit Zigbee-Support. Einen passenden Zigbee-USB-Stick (z.B. Phoscon Conbee II) brauchst Du dann aber noch (zusätzlich zu den Steckdosen). Vorteil dabei ist, dass viele Dinge via Zigbee ansteuerbar sind, so dass Du eigentlich beim Kauf div. Geräte nur noch auf die Zigbee-Unterstützung achten musst :)
 
Hallo.
Vielen Dank für deine Antwort.
Ich möchte ungerne meine Hardware tauschen.
Momentan nutze ich iobroker und da funktioniert es.
Home Assistant teste ich gerade zum ersten mal und finde es sogar besser, aber nicht einfacher.
Da HA mehr verbreitet ist, hatte ich gedacht, das ich damit mehr machen könnte.
 
Mmh....
Ich vermute die Richtung ist falsch.
Ich habe nun die Daten vom HA in iobroker.
Wollte es aber andersherum haben. :(
 
Oh, sorry, hab ich garnicht gesehen - dann fällt mir dazu leider auch nix ein, habe auch auf die schnelle nichts dergleichen gefunden. Vielleicht ist es möglich, dass man die Dinge via MQTT weiterreicht (zumindestens wurde etwas in diese Richtung hier beschrieben), aber davon habe ich keine Ahnung.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.702
Beiträge
47.957
Mitglieder
4.347
Neuestes Mitglied
Reekoh
Zurück
Oben