Home Assistant auf HyperV falsche IP?

Bolschi

Member
Hi, nach stundenlangem probieren und suchen konnte ich keine Lösung finden.
Ich habe meine HA über HyperV auf meinem Windows Rechner laufen. Über den Webbrowser des Rechners kann ich mein Home Assistent Dashbord via http://homeassistant.local:8123/ starten.
Nun wollte ich das ganz mit der HA App auf meinem Tablet und Smartphone aufrufen. (Alle Geräte befinden sich im gleichen Wlan Netzwerk)
Leider scheiterte der Versuch. Im HA App erscheint der Fehler "Server nicht gefunden" . Nach einigen Recherchen stellte ich fest dass HyperV eine IP mit http://172.20.188.227:8123/ statt der üblichen IP 192...zuweist. Der Netzwerkswitch in HyperV ist meines Erachtes korrekt eingestellt. Es macht den Eindruck als würde HA auf einem anderen Netzwerk laufen.. Auf meiem Router Fritzbox unter Netzwerk kann ich nichts finden.
Es habe keine Ahnung von Netzwerktechnik aber es scheint tatsächlich das Problem zu sein. Was könnte ich nun veranlassen bzw. wo könnte das Problem liegen?

Danke!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

hört sich eher wie der Default-Switch an mit seinem 172er Standard (Modus "Privat"). Erstell mal einen komplett neuen Switch (external + korrekte NIC auswählen) und vergiss nicht, diesen auch der VM zuzuweisen.

EDIT: Alternativ mal den Rechner neugestartet? 🙃
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.872
Beiträge
49.053
Mitglieder
4.533
Neuestes Mitglied
Karlmaster
Zurück
Oben