Home Assistant App lässt sich auf Android Tablett nicht aktivieren ;-((

bm-magic

Member
Dank @blurrrr und @the other und etwa einem ein viertel Jahr experimentieren, funktioniert Home Assistant auf Raspberry Pi4 seit Ende 2023 "fast" Fehlerfrei.
Zu dem funktioniert auch die Home Assistant App auf zwei Samsung Handys. (Auch im Ausland ;-)) )
- Nun wollte ich die App auf einem Samsung Galaxy Tab S5e verwenden. Leider findet die App die Anmelde Adresse nicht.
Verbindung...nicht möglich. Die Suche nach dem Server- oder Pxoxy...ist fehlgeschlagen....
Die gleichen Daten sind aber auch in den beiden Handys...! UND ES dort funktioniert es.
- Den Zugang bekomme ich mit dem Tablett wenn ich im Browser die IP4 Adresse:8123 eintrage.
- Der Versuch mit http://homeassistant.local:8123 funktioniert auch im Browser nicht.
 
- Den Zugang bekomme ich mit dem Tablett wenn ich im Browser die IP4 Adresse:8123 eintrage.
- Der Versuch mit http://homeassistant.local:8123 funktioniert auch im Browser nicht.
"homeassistant.local" wird auch nicht funktionieren, da diese Adresse sicherlich nicht aufgelöst werden kann. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, wie es bei Dir war, aber "theoretisch" sollte es generell mit der "externen" Adresse klappen (einfach nur "https://host.domain.tld").

Falls das alles nicht so hinhaut wie gewünscht:

App aufmachen und dort mal bei folgenden 3 Punkten schauen:

- Home-Assistant URL (das sollte die "externe" Adresse sein (https://host.domain.tld))
- Heimnetzwerk WLAN-SSID (hier muss Dein privates WLAN vorhanden sein)
- Interne Verbindungs-URL ("IP4 Adresse:8123")

Vielleicht hilft das ja schon weiter... Ansonsten schau mal bei den anderen Geräten bzgl. dieser 3 Einstellungen in der HomeAssistant-App nach :)
 
@blurrrr, vielen Dank für die Tipp, leider kann ich bei der funktionierenden Apps die Einstellungen nicht sehen.
Auf der linken Seite lassen sich hinten der drei Strichen die Funktionen ein/ausklappen und auf der rechten Seite
habe ich die Wahl Suche; Assistent; Dashboard bearbeiten.
- Wo die App Einstellungen sind ist mir nicht bekannt.
- Ich habe schon die App deinstalliert, Handy neu gestartet und die App wieder installiert, leider waren die "vorherigen"
Einstellungen noch vorhanden und die App begann sofort mit der Zugang suche...und ich kann die Einstellungen nicht
korrigieren. Zur Zeit steht dort meine "externe" Adresse.
@u5zzug...gute Aufmerksamkeit...Respekt... ! ...wie mein "Name" schon sagt...als Zauberer bin ich auch Hellseher. ;-)
 
Moinsen,
versuch mal:
WLAN ausschalten, App starten, dann Einstellungen, dort mal mit Server hinzufügen versuchen...
Dann WLAN an, Verbinden klicken...

Ich habe es hier in der YAML so eingerichtet, dass der Port geändert ist und ein eigenes Zertifikat für https genutzt wird:
YAML:
# ssl
http:
    server_port: 5001
    ssl_certificate: /ssl/xycrt.pem
    ssl_key: /ssl/xykey.pem

Daher gebe ich dann für den internen Aufruf ein: https://IP.VON.HOME.ASSISTANT:5001

Von extern geht es eh nur via VPN ins Heimnetz, daher ist hier der Aufruf identisch...
 
@the other und...,
DANKE SEHR. In der Zwischenzeit habe ich die SIM Karte aus meinem Handy ins Tablett eingesteckt und mich mit "Mobilen Daten"
verbunden. Nach dem Aufruf der App kam kurz eine Meldung: "Server hinzugefügt" (oder so etwas) und die App Funktionierte. ;-)
- Als ich da nach der Original Zustand erstellt habe und die App mit Wlan aufgerufen habe, bekam ich die Anweisung:
"Interner Zugriff aktualisieren". Nach dem ich die IP4:8123 eingetragen habe... ES GEEEHT!
Danke an ALLE
 
Zuletzt bearbeitet:
Moinsen @carsten_h
Ich erstelle mir die ssl Zertifikate nur und ausschließlich für den INTERNEN Gebrauch. Und da geht das, ebenso wie eine Laufzeit von 10 Jahren...
;)

Und @bm-magic ... schön, dass es jetzt geht. Danke für deine Rückmeldung...
 

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.872
Beiträge
49.053
Mitglieder
4.533
Neuestes Mitglied
Karlmaster
Zurück
Oben