HMIP-BDT in Home Assistant

toni8767

New member
Hallo zusammen,
beisse mir gerade bei der Einbindung des BDT (Dimmaktor) die Zähne aus. Leider habe ich es bis jetzt nicht hinbekommen, die virtuellen Kanäle (4,5,6) des BDT per HA zu steuern. Hintergrund ist, dass ich im BDT zu verschiedenen Tageszeiten unterschiedliche Helligkeiten per Wochenprogramm hinterlegt habe und über die virtuellen Kanäle das Ganze dann auch nioch beinflussen kann. Da die von HA erstellte Entität aber nur auf den Kanal 4 wirkt ist das Ganze eher suboptimal

Hat hier eventuell jemand eine Lösung, Workaround oder ähnliches ?

Gruß

Der Toni
 

blurrrr

Well-known member
Hi! 🙃

Leider habe ich es bis jetzt nicht hinbekommen, die virtuellen Kanäle (4,5,6) des BDT per HA zu steuern.
vs.
Da die von HA erstellte Entität aber nur auf den Kanal 4 wirkt...

Ja was denn nun, läuft's mit Kanal 4, oder nicht? Das liest sich eher wie ein "nur", dann wäre aber der obere Satz nicht so ganz passend? Auf der anderen Seite habe ich davon auch nicht wirklich Ahnung... 😁 Was sagt denn die Developer-Tools zum Thema "Attribute" der entsprechenden Entität?
 

toni8767

New member
Hallo blurrrr,

danke für die schnelle Antwort. Ja der erste Satz ist da ein wenig mißverständlich gebe ich Dir Recht. Es wird "nur" Kanal 4 bedient seitens HA.

Auszug der Attribute aus den Developer-Tools:

Code:
supported_color_modes: brightness
id: 0008DA4994XXXX
interface: HMIP
level: 0
friendly_name: Licht Dimmer Bad
supported_features: 33

Bin jetzt mit Home Assistant noch nicht all zu lang unterwegs, was bedeuten die 33 Features ?
 

blurrrr

Well-known member
So wie ich das bisher verstanden habe, ist die Grundlage dessen wohl etwas binäres (übersetzt: 100001). Laut diversen Meinungen steht dabei jedes Bit (also jede Stelle) für irgendeine Funktionalität bzw. für einen Wert der irgendwo gesetzt werden kann.

Allerdings frage ich mich schon, warum Du mit dem Ding selbst groß was machen willst bzw. mit diesen virtuellen Kanälen. Ich kenne es z.B. nur von Homematic so, dass Du dort bei z.B. den Heizkörperthermostaten via Homematic Heizprofile vorgeben kannst. Das ist dann völlig unabhängig von HomeAssistent. Wenn man jetzt aber hingeht und das gesamte Verhalten bzw. die entsprechenden Regeln via HomeAssistant setzt, braucht es die Vorgaben vom Herstellertool ja eigentlich nicht mehr, da die gesamte Steuerung samt Regeln dann über HomeAssistant läuft (im schlimmsten Fall kommt sich noch beides in die Quere).

Bei Dingen wie einem Heizkörperthermostat und/oder einem Dimmer kann es auch immer nur "einen" Zustand geben (30% und 60% Licht kann wohl schlecht funktionieren). Sag ich jetzt mal so einfach (ganz laienhaft) - habe auch keine Ahnung, was virtuelle Kanäle bei einem Dimmer sollen 😁 Für mich wäre das einfach nur genau "ein" Wert, welcher sich irgendwo zwischen 0-100% befinden kann. So wie der Auszug aussieht: Level 0 = Licht aus? Dann dürfte 100 (oder was auch immer der maximale Wert ist) dann wohl "Licht komplett an" sein und alles dazwischen eben die unterschiedlichen Dimmstufen.

Um die Sache mit den o.g. Bits zu klären, wäre vermutlich ein Blick in die entsprechende Integration sinnvoll (irgendwo muss ja etwas dazu stehen).

Ansonsten bin ich noch über diese Sache gestolpert: https://github.com/home-assistant/core/issues/32096. Da ist dann auch wieder von den unterschiedlichen Kanälen die Rede (und dort sind die Kanäle auch mal vernünftig aufgelistet). Vielleicht ist der Support in HomeAssistant auch nicht ganz so dolle, aber unter'm Strich würde - für mich persönlich - wieder oben gesagtes greifen: Wenn HA das Ding steuert, gibt es sowieso immer nur "einen" aktuellen Wert und alles weitere wird dann sowieso wieder über HA geregelt.

EDIT: Ich möchte doch nochmal kurz anmerken, dass ich von der Thematik echt keine Ahnung habe, aber das wäre so ungefähr der Weg, wie es in meiner Welt laufen würde 😅
 

toni8767

New member
Hallo blurrr,

über die virtuellen Kanäle kann ich über den Tag die Helligkeit des Dimmers beeinflussen, so das beispielsweise Nachts bei Betreten des Bades die Helligkeit erst einmal nur auf 40% eingestellt wird. Das kann mit einer entsprechenden "und" Verknüpfung des 4. und 5. Kanals erreicht werden (innerhalb des Aktors). Um dies nun bei Bedarf zu überschreiben (also eine höhere Helligkeit einstellen) kann ich das Ganze über den Kanal 6 entsprechend überschreiben.
Das Problem ist hier, das ich über HA nur den Kanal 4 ansteuern kann. Somit kann bei einer manuellen Aktivierung über Kanal 6 das Licht bzw. der Aktor über Kanal 4 nicht ausgeschaltet werden. Somit wäre es gut wenn HA den Kanal 6 steuern könnte.
Jetzt ist die Frage, ob man den Kanal 6 irgendwie manuell einbinden könnte per YAML oder so ähnlich, da stecke ich aber noch nicht tief genug in der Materie.

Danke für den Github- Link der hat mich schon ein bisserl weitergebracht... aber zum Ende hab ich noch nicht genau verstanden, ob es jetzt eine Lösung gibt oder nicht. Na vielleicht nochmal lesen ...

Schönen Sonntag noch :)
 

blurrrr

Well-known member
...so das beispielsweise Nachts bei Betreten des Bades die Helligkeit erst einmal nur auf 40% eingestellt wird. Das kann mit einer entsprechenden "und" Verknüpfung des 4. und 5. Kanals erreicht werden (innerhalb des Aktors). Um dies nun bei Bedarf zu überschreiben (also eine höhere Helligkeit einstellen) kann ich das Ganze über den Kanal 6 entsprechend überschreiben.
Tut mir leid, aber leuchtet mir so garnicht ein...

Wenn Uhrzeit <22 Uhr oder >6 Uhr dann Bad-Licht 100%
Wenn Uhrzeit >22 Uhr oder <6 Uhr dann Bad-Licht 40%

Ich versteh nicht, was Du mit "überschreiben" meinst... setzt Du Dich dann vor dem Toilettengang erst noch mit dem Handy hin und fummelst da wegen der Lichtstärke nach? 😁 Aber jut, soll hier sicherlich auch nicht das Thema sein... ich muss das auch garnicht verstehen ☺️
Jetzt ist die Frage, ob man den Kanal 6 irgendwie manuell einbinden könnte per YAML oder so ähnlich, da stecke ich aber noch nicht tief genug in der Materie.

Ist die Frage was erkannt wird. Hier gab es mal was mit diesen Fenstersensoren... HA hat ausgespruckt "offen" und "geschlossen", dabei hatte der Aktor aber 3 Stati: offen, geschlossen und gekippt. Letzteres wurde aber auch einfach mit "offen" in HA angegeben, so dass es augenscheinlich auch nur 2 Zustände gab. Konnte man dann aber noch nachfrickeln. Ist nur halt die Frage, ob die anderen Kanäle überhaupt erkannt werden... Dein Screenshot sieht bzwl. "Channel" aber eher mau aus. Ich hätte jetzt eher erwartet, dass irgendwo etwas mit dem aktiven Channel steht (oder wie auch immer die Teile genutzt werden). Alternativ ist es einfach ein "unsichtbarer" Wert, welchen man dann einfach mit angeben kann, in die Richtung:

Channel X: wenn Licht an, dann 100%
Channel Y: Wenn draussen dunkel und Licht an, dann 40%
Channel Z: Wenn draussen dunkel und 0-4 Uhr und Licht an, dann 25%

So stelle ich mir das jedenfalls ganz laienhaft mal vor. X wäre dann die allgemeingültige Grundeinstellung, welche dann ggf. von Y temporär überschrieben wird, welche im Fall der Fälle dann von Z temporär überschrieben wird.

Könntest mal hier schauen: https://www.home-assistant.io/integrations/homematic/#variables. Dem Hinweis folgend, sollte (eigentlich) ggf. irgendwo was mit den Channeln auftauchen (so würde ich das zumindestens interpretieren).
 

toni8767

New member
Mit überschreiben meine ich, dass ich es ja eventuell abends im Bad doch heller haben möchte, dann kann ich es mittels Taster entsprechend manuell erhöhen. Wird dann ausgeschaltet und wieder eingeschaltet ist er danach wieder bei der entsprechenden Helligkeit. Ist auch erstmal nicht so wichtig.
Habe jetzt diverse Seiten und diverse Foren durchsucht und komme hier leider nicht weiter.

Danke für den Link zur Doku von HA. Leider komme ich damit auch nicht wirklich weiter, da es hier um Variablen, Events, etc. geht. Habe keine Möglichkeit gefunden den Aktor auf Kanal 6 anzusprechen.

Versuche jetzt mal den Umweg über NodeRed, da hier alle Kanäle des Aktor verfügbar sind. Mal sehen ob ich hier weiterkomme.

Danke Dir für die Denkanstöße (y)
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
585
Beiträge
8.618
Mitglieder
204
Neuestes Mitglied
sina27
Oben