Hilfe bei Automatisierung erbeten: Wenn Sensor länger als x unverändert --> Notifizierung

buzztee

New member
Ich habe an meinem Gaszähler im Keller ein ESP, der die Zählimpulse per MQTT an HA meldet, damit ich dort den Gasverbrauch erfassen kann. Das klappt auch ganz gut, aber der ESP läuft instabil (ich weiss noch nciht warum, startet unregelmäßig neu) und alle paar Tage werden im HA die MQTT-Impulse bzw. die Zähler nicht mehr entsprechend für den Gaszähler erkannt - das das ist ein Problem für ein anderen Tag zumal ich einen funktionierenden Workaround habe.

Damit ich das Problem rechtzeitig erkenne (und nicht längere Lücken in der Energiererfassung habe) würde ich gerne eine Automatisierung bauen, die einen Notifier-Service aufruft wenn das Zählsignal ausbleibt - dann kann ich manuell meinen Workaround ausführen.
Ich sehe zwei Ansätze:
- Bleibt der MQTT-Impuls (sensor.gaszaehler_impuls) länger als X aus, ruf den Notifier-Service auf
- Ändert sich der Impuls Counter (sensor.gaszahler_total) länger als X nicht, ruf den Notifier-Service auf.

Ich tue mich unglaublich schwer, die richtigen Bedingungen für die Automatisierung zusammen zu bauen, obwohl das eigentlich recht einfch scheint - vielleicht denke ich auch zu kompliziert. Ich hoffe auf einen Schubs in die richtige Richtung.

Danke im voraus!
 
Dein zweiter Ansatz wäre als Auslöser "Zustand", dann wählst deine Entität aus und gibst bei "für" deine angedachte Zeitspanne ein. "von" und "zu" lässt du blanko.
 
sollte doch mittels button funktioniern, den dann in der Automatisierungen als aktion wählen

YAML:
# ESP Restart Button
button:
  - platform: restart
    name: "ESP Restart"
    id: "oprional"

dann noch sowas in der Art für die Zeit X abfrage in der Automation

YAML:
    start: "{{ now() - timedelta(hours=2) }}"
    end: "{{now()}}"
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.702
Beiträge
47.953
Mitglieder
4.347
Neuestes Mitglied
Reekoh
Zurück
Oben