Gesamtes System mit Hyper Backup sichern

Mein Verstaendnis ist dass rsync von Hypberpackup genutzt wird, D.h. der erste Backup ist ein Vollbackup und alle folgenden Backups sind incrementelle Backups und quasi Vollbackups da Hardlinks genutzt werden.

tar unterstuetzt Deltabackups. Das wird aber nicht von Hyperbackup benutzt.

Daher eher für die jeweils wichtigen Ordner eigene Jobs erstellen, eigener Zeitplan, eigene Versionierungen und Aufbewahrung
rsync braucht seine Zeit um festzustellen dass sich Dateien geaendert haben. Das kostet Zeit - aber ich finde dass ein Splitt in jeweilige Hyperbackups je nach Directory nur unnoetige Komplexitaet bei der Backupverwaltung erzeugt und die zusaetzliche Zeit fuer die Backupfeststellung einzelner Dateien vernachlaessigbar ist.

JM2C
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.951
Beiträge
49.873
Mitglieder
4.636
Neuestes Mitglied
TL767
Zurück
Oben