FritzBox Fon WLAN 7050 als Mesh Repeater

Daiber

New member
Hallo, ich versuche gerade meine alte Fritzbox Fon WLAN 7050 als Repeater mit meiner etwas neueren FritzBox 7362 SL per Wlan zu verbinden.
Die 7362 hat schon die Mesh Funktion aber die alte nicht. Ist es dennoch trotzdem möglich die 7050 als Repeater zu nutzen und daran dann einen PC mit Lan Kabel verbinden?
Danke für eure Hilfe!
 

Barungar

Well-known member
Ja, das sollte gehen. MESH ist ja keine Vorraussetzung oder ein Zwang; es ist mehr eine Option.
Du kannst also auch einen Repeater einbinden ohne MESH.
 

the other

Well-known member
Moinsen,
Ist eigentlich ganz easy. Aber der Teufel ist ein Einhörnchen und wenn Fragen auftauchen, gerne wieder melden (oder auch wenn du es geschafft hast)...viel Erfolg.
 

Daiber

New member
Ich hab das heute mal versucht einzurichten. Bin dann gleich gescheitert. Wenn ich die Fritzbox 7050 als IP Client in einem vorhandenen Netzwerk nutzen möchte, dann muss ich die Fritzbox per LAN Kabel einbinden. Die Option WLAN kann ich nicht auswählen. Dann habe ich auch gelesen, das die FB kein WLAN Bridge unterstützt
 

the other

Well-known member
Moinsen,
oh, da hatte ich dich auch tatsächlich falsch verstanden. Ich hatte in der Schnelle gelesen, dass du die beiden durchaus auch per LAN verbinden kannst. Wenn das nicht geht, dann wird es nix, das stimmt. Mein Fehler... :(
 

Barungar

Well-known member
Ich kenne die FritzBox 7050 nicht und selbst AVM führt dieses Modell nicht mehr in der Support-Datenbank. Die muss also älter als alt sein. ;)

Daher kann ich Dir aus der Ferne nichts dazu sagen. Die von @the other vorgeschlagene Methode klappt durch aus bei "moderneren FritzBoxen", die kann man als IP-Client per WLAN einrichten. Wieder andere (etwas ältere) FritzBoxen kann man im erweiterten WLAN-Menü in den Repeater-Modus stellen.

Aber wie gesagt für eine 7050 schweigt AVM.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
1.725
Beiträge
21.438
Mitglieder
1.234
Neuestes Mitglied
Doneinei
Oben