FRITZ!DECT 301 Zeitprobleme

volvo40

New member
Hallo,

habe ein FRITZ!DECT 301 Gerät welches bis zur letzten Heizsaison ganz gut funktionierte.
Jetzt ist das Problem das es etwa 1h vor eingestellten Zeitraum beginnt zu Heizen und das bis zum hinterlegten Ende durchzieht.
Version des Geräts wird als aktuell angezeigt.

Habt ihr eine Idee was das sein kann?

Danke und Grüße!
 
Ein Schelm wer an die Zeitumstellung (Sommer/Winter) denkt... 😇 Schau mal ins Log der Fritzbox... einmal abmelden, auf die Uhr gucken, wieder anmelden, in die Ereignisse schauen, Uhrzeit mit Deiner Anmeldung vergleichen.
 
Das dachte ich auch erst. Die Zeit der Box passt allerdings.
Habe auch das DECT Gerät vor einiger Zeit neu anlernen lassen - Problem blieb bestehen.
 

Was bedeutet "Adaptiver Heizbeginn"?​

Am Heizkörperregler wird "Adaptiver Heizbeginn" angezeigt, wenn der Heizkörperregler, z.B. FRITZ!DECT 301, mit der Vorheizphase startet, um die gewünschte Komforttemperatur zum festgelegten Zeitpunkt zu erreichen. Diese Vorheizphase beginnt maximal eine Stunde vor dem in der Zeitschaltung eingestellten Zeitpunkt. Der genaue zeitliche Startzeitpunkt variiert abhängig von der aktuell vorliegenden Raumtemperatur. Beispielsweise beginnt die Vorheizphase früher, wenn die Raumtemperatur deutlich unter der gewünschten Komforttemperatur liegt. Liegt die Raumtemperatur nur knapp unter der gewünschten Komforttemperatur, beginnt der Heizkörperregler entsprechend später mit dem Vorheizen, da der Unterschied zwischen tatsächlicher Raum- und Komforttemperatur geringer ist. Der "Adaptive Heizbeginn" wird bei der Einrichtung der Zeitschaltung automatisch aktiviert.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.484
Beiträge
46.109
Mitglieder
4.111
Neuestes Mitglied
searchingnet
Zurück
Oben