Firmware QTS 5.0.0.1932 build 20220129 released

tiermutter

Well-known member
Die erste neue Version in 2022 mit ein paar Fixes und einem mindestens einem Sicherheitsupdate für SMB:

Security Updates​

  • Fixed SMB CVE-2021-44142 and some security issues.

Fixed Issues​

  • Network & Virtual Switch would highlight incorrect Ethernet ports on the device drawing after users installed network expansion cards on the TDS-16489U.
  • Users could not enable Advanced Network Driver after migrating disks from one NAS to another NAS.
  • Resource Monitor would not display swap memory usage for SSDs after a system restart.
  • Users could not create storage pools or volumes with the M.2 SSDs installed on the QM2 expansion card.
  • Users could not cancel or delete video transcoding tasks in File Station.
  • Storage & Snapshots would not rebuild a RAID 1 group after users replaced a failed disk if the other disk was in the "warning" state.
  • When users replaced a disk in a legacy volume to rebuild the volume, Storage & Snapshots would display the volume status as "Unmounted (Rebuilding)".
  • The "@Recently-Snapshot" folder would contain more snapshots than Snapshot Manager. (Normally, they should contain the same number of snapshots.)
  • Users could not connect to iSCSI targets via static IPv6 addresses after updating QTS to 5.0.0.1828.
  • Users could not stop a RAID scrubbing task in the "Background Tasks" on the Desktop.
  • Desktop icon names would be truncated in certain languages.
  • After users deleted files via FTP, QTS would not move the deleted files to the Recycle Bin.
  • After enabling Folder Aggregation, users could not copy files from macOS to the portal folder. (Note: Folder Aggregation combines shared folders from different devices on the same network into a portal folder.)

Other Changes​

SSD Profiling Tool​

  • QTS no longer pre-installs SSD Profiling Tool by default. Users can install this tool in the App Center.

Control Panel​

  • Replaced SQL Server with MariaDB 5/MariaDB 10, which can be installed in the App Center.
  • Removed iSCSI Service from Service Binding in Control Panel. Users can now configure iSCSI service binding settings in iSCSI & Fibre Channel.

Qboost​

  • Qboost is no longer a built-in application of QTS. Users can choose to install Qboost in App Center.

App Center​

  • To ensure system security, QTS now automatically disables applications that are not updated and that do not meet the minimum version requirements.
  • Removed support for the following applications, utilities, or services:
    • WebERP
    • GLPI
    • Vtiger CRM
    • Ragic Cloud DB

QVR Pro Client & QVR Smart Client​

  • Starting from QTS 5.0.0, HybridDesk Station no longer supports QVR Pro Client (HDMI output). You can install QVR Smart Client on HybridDesk Station as the client software for your QVR Pro, QVR Elite, or QVP surveillance servers. Note that QVR AI Pack License is required for using QVR Smart Client. You can continue using QVR Pro Client on Windows or macOS as the client software for your surveillance servers to watch live views or play back recordings.

NVR Storage Expansion​

  • Starting from QTS 5.0.0, NVR Storage Expansion is no longer supported.
 

rednag

Well-known member
Vertrauen habe ich bezüglich der Verteilung von Firmware bei QNAP nicht mehr!
Willkürlich, nach Lust und Laune oder abhängig von der Mondkonstellation.
Reines Glücksspiel wie lange denn die Version online bleibt.
Es ist und bleibt ein Kindergarten.
 

Barungar

Active member
???

So weit ich das sehe bringt QNAP recht konsistent in letzter Zeit jeden Monat ein neues FIrmware-Release raus.
Bis zum Dezember-Update haben sie sogar fünf Branches gepflegt.

QTS 5.x
QTS 4.5x
QuTS 5.x
QuTS 4.5.x
CloudTS <-- keine Ahnung welche Version
 

tiermutter

Well-known member
Ich glaube QNAP geht seit 5.0 einfach nur den Weg, dass alte Firmware/ Software mit etwaigen Sicherheitslücken schlichtweg nicht mehr zum DL angeboten werden.
Ich denke da gibt es keinen Rückzug oder ähnliches, auch wenn es nach den ersten 5er Versionen absolut den Eindruck macht.

Ist auch nicht unüblich, dass so mit alter Software umgegangen ist. Aber klar... Der User ist dadurch selbst in der Pflicht ältere oder zumindest die zuletzt als stabil erachtete Version selbst bereitzustellen falls die neue Version mal wieder Probleme macht.
Ich zitiere was das angeht Franco Fichtner ja ganz gerne sinngemäß:
"Niemand wird gezwungen eine neue Version einzuspielen, es muss doch jeder einen gut überlegten Grund haben das zu tun."
 

rednag

Well-known member
So weit ich das sehe bringt QNAP recht konsistent in letzter Zeit jeden Monat ein neues FIrmware-Release raus.

Es geht nicht um die Kontinuität. Es geht auch nicht um die Häufigkeit.
Mir geht es einzig und alleine darum, daß es Null Informationen gibt warum Versionen einfach so vom Downloadserver verschwinden.
Hier (und auf mehr Ebenen) ist QNAP ein Totalausfall.

alte Firmware/ Software mit etwaigen Sicherheitslücken schlichtweg nicht mehr zum DL angeboten werden.

QTS ist die Sicherheitslücke. Es ist und bleibt eine Spielwiese für unterbezahlte und unmotivierte Praktikanten.
Selten so viel Inkompetenz erlebt. Habe die TS-253B seit etwa 3 Jahren. Und meine Meinung diesbezüglich basiert auf Fakten.
Ich verstehe viele User wie @tiermutter nicht, die solch Verhalten nicht boykottieren.
Von den Jubelpersern im hiesigen QNAP-Forum hingegen erwarte ich nichts anderes.
Aber diese Forum hier ist nicht herstellergebunden, der Betreiber hat keine Verbindungen zu QNAP und profitiert auch nicht von anderen "Vergünstigungen".
Und darum erlaube ich mir das zu schreiben. Weil ich darf, weil ich kann, weil ich will.
 
Zuletzt bearbeitet:

underwood

Active member
Abgesehen von den Sicherheitslücken und das die Anwender als Betatester herhalten müssen gibt es mit QTS auch noch andere Probleme die für mich jetzt der Grund sind, der Firma nach Ewigkeiten den Rücken zu zu drehen. Haben schwach angefangen und stark nachgelassen. Sehe keinen Grund je noch mal einen Qnap NAS zu kaufen oder weiter zu empfehlen.
 

rednag

Well-known member
Abgesehen von den Sicherheitslücken und das die Anwender als Betatester herhalten müssen gibt es mit QTS auch noch andere Probleme

Ja, diese Punkte kommen noch oben drauf.
Ich hab als Endverbraucher keinen Bock die völlig verfehlte Firmenpolitik auszubaden.
Das einzige was dort funktioniert ist das Marketing. Gut, bessere Hardware aber sonst war es dann schon wieder.
Bleibe zukünftig Synology treu. Dort ist natürlich auch nicht alles Gold, aber das Niveau des OS und Apps ist um Längen besser.
Und diesen Zustand wird QNAP mit seinem Gefrickel-QTS nie ansatzweise erreichen.
Wenn Du was dauerhaft stabiles willst, nimm Synology. Wenn Du hingegen Spannung, Spiel, Spaß und Herausforderungen suchst nimm QNAP.
Langweilig wird es mit dem Schrott nicht.

So, für heute genug ausgekotzt. :)
 

underwood

Active member
Wird auch kein Synology werden. Wenn ich sehe was ich da für die Rechenleistung eines 10 Jahre alten Bürocomputer raushauen muss, bau ich mir lieber selber was, was man später auch mal aufrüsten kann.
 

tiermutter

Well-known member
Ich verstehe viele User wie @tiermutter nicht, die solch Verhalten nicht boykottieren.
Naja was soll/ kann ich denn boykottieren? Die Geräte stehen ja schon bei mir, die möchte ich nun ungern durch was Anderes ersetzen... QTS 5 kommt mir bis auf Weiteres auch nicht ins Haus und das Review von mir hat auch mehr negative Kritik geäußert als Positive. Das was da ist muss erstmal genutzt werden.
Sicherlich geht mir das Verhalten und die SW Qualität vob QNAP auch auf den Sack, de facto habe ich allerdings kaum Probleme mit meinen 6 Geräten die ich produktiv im Einsatz habe, deshalb habe ich gar nicht so viel worüber ich mich wirklich ärgern kann oder muss. Windows geht mir die letzten Tage viel mehr auf die Eier :)
 

rednag

Well-known member
Die Geräte stehen ja schon bei mir

Das was da ist muss erstmal genutzt werden

Das sind durchaus nachvollziehbare Gründe. Handhabe ich auch nicht anders. Nur wenn meine QNAP die Grätsche macht kommt mir vermutlich keine mehr ins Haus. Natürlich haben die Geräte auch ihre Vorzüge, aber im direkten Vergleich zu Synology versagen sie auf ganzer Linie. Nach jedem Update funktioniert was anderes nicht mehr. Und dem Mist soll ich meine Daten anvertrauen?! Irgendwie nicht so.
 

tiermutter

Well-known member
Auch verständlich. Ich tue mich halt schwer mit dem Gedanken auf etwas anderes/ zusätzliches umzusatteln, wo ich bei QNAP doch so im Thema bin. Das wäre sicherlich etwas anderes wenn ich nur 1 Gerät dastehen hätte, aber bei 6 produktiven und (ich schäme mich ein wenig) 6 weiteren Test-, Spiel- und Bastelsystemen (ok eins davon ist noch defekt) fällt so ein Umstieg besonders schwer. Außerdem ist die QNAP Community geil 😘 :love:.

Die Zeiten in denen ich Freunden und Bekannten einen QNAP empfehlen würde sind aber auch längst vorbei, so weit wurde ich also auch schon runtergerockt :(
Und trotzdem: unterm Strich laufen meine Systeme ohne Tadel. Hier und da mal ein Zimperchen mit HBS, aber sonst erinnere ich mich nicht an Probleme. Allerdings habe ich ja auch bislang bei QTS 4.5.3 Schluss gemacht, weil mir die auferlegten Sicherheitsmaßnahmen seit 4.5.4 schon gegen den Strich gehen und ich bei so nem harten Sprung (Kernelsprung und nur eine public Beta mit anschließendem RC und Final innerhalb so kurzer Zeit) wie mit QTS 5 ohnehin ein schlechtes Gefühl hatte. Bei vielen läuft aber auch QTS 5 mittlerweile ordentlich, was das angeht würde ich den Sprung nicht mehr scheuen, wenn da nicht diese Sicherheitsmaßnahmen wären die mich zu Tode ärgern.
 

rednag

Well-known member
bei 6 produktiven und (ich schäme mich ein wenig) 6 weiteren Test-, Spiel- und Bastelsystemen

Ich weiß ja, daß Du einen Knall hast, aber nicht das es so schlimm ist :)
Gut, das macht einen Umstieg in der Tat etwas schwierig. Aber auch nicht unmöglich. Wenn die Kisten sterben einfach Synology anschaffen.
Und Du bist hier ja in guten Händen. Wir lassen Dich nicht hängen. Hier werden Sie geholfen. :D
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
586
Beiträge
8.672
Mitglieder
204
Neuestes Mitglied
sina27
Oben