Fehler nach Update 2023.4.2

atrost

Member
Hatte nach dem Update noch an einigen Template-Sensoren gearbeitet und bekam plötzlich Fehler, die nicht existierten. So gab es einen Syntax-Fehler von einem Sensor, den ich nach einigem Probieren wieder gelöscht hatte. Habe ziemlich geflucht, weil ich die angezeigten Fehler nicht nachvollziehen konnte.
Dann habe ich einen kompletten Neustart durchgeführt und plötzlich waren alle Fehler weg.
Es scheint so, als gäbe es noch einige Daten im Cache, die nach dem Core Update nicht gelöscht werden.
Tipp also:
Ruhig zwischendurch mal komplett neu starten und nicht nur "Schnelles neu laden".
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja richtig! Hatte das bisher 2 mal, daß der Cache zu Fehlern bei der Ausführung der configuration.yaml oder geänderten Entitäten führte.
Ich dachte immer, unter Linux passiert das nicht.
Ist ja auch nicht schlimm - muß man nur wissen!
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.809
Beiträge
48.678
Mitglieder
4.465
Neuestes Mitglied
rasat_lab
Zurück
Oben