Eaton 3S Mini USV (36W)

blurrrr

Well-known member
Ist hier grade via Newsletter reingeflattert, kannte ich selbst auch noch nicht, aber vielleicht interessiert es ja jemanden (ggf. hat sogar wer Verwendung dafür)... https://www.amazon.de/dp/B092THB8TM/ :) Mich persönlich überzeugt das jetzt allerdings nicht sonderlich muss ich gestehen... 😅
 

Mavalok2

Active member
Eine USV, die man zum Fenster hinaus werfen kann, ist keine richtige USV. :D

36 Watt ist wirklich nur für sehr eingegrenzte Einsatzgebiete. Aber wenn man nicht mehr braucht oder nur sehr wenig Platz hat. Bei Überwachungskameras etc. sollte man aber dafür sorgen, dass das Netzwerk (Switch, Wifi) sowie das NAS / Server / Storage ebenfalls solange Notstrom haben.

Hier noch der Link zu Eaton - auf der Plätscherflüsschen Seite gibt es ja kaum Infos:
 

carsten_h

Active member
Ich habe hier meine kleinen Geräte (Pi 4 für Home Assistant, Switch, Fritz!Box) einfach mit in der USV (Eaton 3S550) für mein QNAP NAS mit eingesteckt. In Home Assistant bekomme ich über nut vom QNAP NAS auch mit, wenn die USV keinen Strom mehr bekommt und kann den Pi entsprechend auch ordentlich herunterfahren.

Für den Pi hatte ich mehrere solche 5V USV ausprobiert, aber alle funktionierten nicht richtig, da sie entweder eine zu niedrige Spannung lieferten oder bei Stromausfall kurze Zeit gar nichts geliefert haben.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
585
Beiträge
8.618
Mitglieder
204
Neuestes Mitglied
sina27
Oben