e-on Glasfaser-Router

andertheke

New member
Hallo Experten,
hab nun e-on Glasfaser im Keller mit einem Kästchen daneben, das einen rj45-Anschluss besitzt.
Hab dann n billigen Router tp-link TL-WR841N(TPD) erworben. Natürlich klappt das nicht, da ich keine Stelle finde, an der man die VLAN-ID eingeben kann.
Ich hab nun hier im Forum was gelesen, das darauf hinweist, dass der Router das nicht kann (???)
Ich möchte lediglich aufs Internet zugreifen. Für alles Andere gibt's noch ne Fritzbox im Haus (ohne Glasfaser).
Gäbe es ggf einen anderen billigen Router, der mich vor dem Invest einer Fritzbox bewahrt und mit e-on vlan kann?
Vllt. sogar der, den ich schon habe ...
 

tiermutter

Well-known member
Das Kästchen mit Rj45 wird wohl das Modem / der Wandler sein. Dort könntest du deine Fritte direkt anschließen, wenn sie den Standort wechseln darf. Spart ein Gerät und Energie. Was für eine Fritte ist das denn?
 

blurrrr

Well-known member
https://eon-highspeed.com/downloads...-eigenen-routers-am-e-on-highspeed-anschluss/
oder
https://www.eon.de/content/dam/eon/...sfaser/einrichtung-fritzbox-eon-glasfaser.pdf

Geben Sie die VLAN-ID 132 ein

Wenn der TP-Link kein VLAN am WAN-Interface (oder generell) unterstützt, wird das mit diesem Router wohl eher nix, jedenfalls sehe ich hier (https://static.tp-link.com/2018/201804/20180409/TL-WR841N 14.0.pdf) nix davon und max. 100Mbit ist jetzt auch nicht so der Knaller.
 

blurrrr

Well-known member
Naja, laut den o.g. Links kann das ggf. so eine Fritzbox... Kannst bei Deiner ja mal einfach nachschauen (musst ja nicht auf "speichern" klicken) :)
 

Digedag64

Member

the other

Well-known member
Moinsen,
rundum-sorglos-Paket für den Anfang: eine Fritzbox. So wie oben ja schon empfohlen wurde.
rundum-sorglos-aber-mehr-konfiguration-Paket: zb die Router von draytek sollen ganz gut sein...
rundum-nicht immer ganz sorglos weil viel einarbeitung nötig-Paket: eine open/pfsense als Router mit VLAN (was aber ebenso wie draytek vermutlich too much für deine Anforderung wäre).
 
Oben