Das Ende ist nahe...oder sogar noch näher...vielleicht!!!

the other

Well-known member
Moinsen,
vergesst den Ärger um zurückgezogene Updates, keine Updates, fehlerhafte Updates oder Bugs:
ein neues Problem ist am Himmel aufgetaucht

Ich geh schon mal Toilettenpapier und lange Blättchen kaufen und bunkern.

;)
 

the other

Well-known member
Moinsen,
ein (wie ich finde) ganz wunderbarer Film...mit anderem Katastrophenthema allerdings mittlerweile von der Realität eingeholt (und nicht nur in den US of A) 🤮
 

the other

Well-known member
Moinsen,
ich sach ja, komplementäre Therapieansätze sind oft durchaus sinnig. Nicht das jemand denkt, es geht hier um die... äh... Nebeneffekte.🥴🤪
Also: jeden Morgen ne Nasendusche, ab und an lange Blättchen und ein vollständiger Impfstatus (und außerdem wie bei allen Dingen im Leben eine Prise Glück)...dann kommen wir da hoffentlich alle gut und gesund durch...(y)
 

-jody-

Active member
... da kann ich so einen doofen Asteroiden nicht brauchen.
...der könnte sich aber als sehr ergiebiger "Rohstoffspender" entpuppen und/oder die Lösung unserer Energieprobleme bringen...

<Sarkasmus> Sofern es sich um einen "Global-Killer" handeln sollte, wären definitiv alle Probleme der Menschheit mit einem (Ein-)Schlag gelöst! ☠️</Sarkasmus>
 

-jody-

Active member
Ich bin da bei frosch2...

Wenn man sich die letzten beiden Jahre mal genauer ansieht, könnte man zu dem Schluss kommen, dass sich die Erde gegen uns gerichtet hat!
Diverse Überschwemmungen, Vulkanausbrüche, Tornados, Erdbeben....

Vielleicht sind wir der Virus und Corona der Impfstoff....

Die Menschheit hat es auf der Erde verkackt, wird Zeit für einen Neuanfang ohne Menschen.

Die Natur findet immer einen Weg....
Jede andere Spezies, die ein Transportwesen nutzen würde mit einer "Mortalitätsrate" wie sie allein im weltweiten Straßenverkehr auftritt, wäre bereits ausgestorben...
Von den anderen "Errungenschaften" (insbesondere jegliche Waffen) reden wir da noch nicht mal...

:unsure: Ist das jetzt Optimismus oder Pessimismus? :cool:
Im Grunde genommen ein bisschen was von beidem...
 

Tommes

Active member
Vielleicht sind wir der Virus…

So sagte es einst schon Agent Smith aus dem Film „Matrix“

Zitat von hier…
  • "Es fiel mir auf als ich versuchte eure Spezies zu klassifizieren, Ihr seid im eigentlichen Sinne keine richtigen Säugetiere. Jede Art von Säugern auf diesen Planeten entwickelt instinktiv ein natürliches Gleichgewicht mit Ihrer Umgebung. Ihr Menschen aber tut dies nicht - Ihr zieht in ein bestimmtes Gebiet und vermehrt euch, und vermehrt euch, bis alle natürlichen Ressourcen erschöpft sind. Und der einzige Weg zu überleben ist die Ausbreitung auf ein anderes Gebiet. Es gibt noch einen Organismus auf diesen Planeten, der genauso verfährt. Wissen Sie welcher? Das Virus! Der Mensch ist eine Krankheit, das Geschwür dieses Planeten! Ihr seid wie die Pest! Und wir sind die Heilung."

Tommes
 

Mavalok2

Well-known member
Die Menschheit hat es auf der Erde verkackt, wird Zeit für einen Neuanfang ohne Menschen.
Das schafft die Menschheit auch ganz von alleine, auch ohne Astroiden-Einschlag.

Gibt da einen passenden Film dazu: "The Happening". Schon ein paar Jahre alt. Jetzt mit Corona bekommt dieser Film eine ganz neue Bedeutung.
Vielleicht sind wir der Virus und Corona der Impfstoff....
Sagt die Venus zur Erde: "Du siehst aber gar nicht gut aus".
Erde: "Ich habe Menschen".

Jede Grippe geht vorbei, oder man stirbt daran. In beiden Fällen bedeutet dies für die Menschheit ✝️ ... keine Vertragsverlängerung. ;)
 

Mavalok2

Well-known member
Hoffen wir das mal. Wobei ich schon denke, dass wenn der Mensch(heit) etwas was will, dann erreicht er dies auch. Nur das mit dem Wollen ist so ein Problem. Und vor allem einig das Gleiche wollen, nach dem Prinzip: Allen das Gleiche und mir das Meiste.

Aber dann können wir ja immer noch auf die Unterstützung des Astroiden hoffen. ;)
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
937
Beiträge
13.660
Mitglieder
466
Neuestes Mitglied
wischi83
Oben